Traditionelle nautische Seemanns-Tattoos: Bedeutungen, Ursprünge und Ideen

Pfingstrose ist ein tätowierter Tattoo-Enthusiast, der es liebt, die Geschichte und Bedeutung der Tätowierungen zu studieren und zu diskutieren. Japanische Themen sind ihr Favorit.

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen

Rassel blendet

Traditionelle amerikanische nautische Tattoos haben eine lange Geschichte hinter sich. Wenn Sie ein maritimes Tattoo für sich selbst haben möchten, schauen Sie sich die Bedeutungen und die Geschichte an, und Sie könnten einige informative Goldnuggets finden.

Geschichte des nautischen Tattoos

Seit dem 16. Jahrhundert trugen Seeleute Tätowierungen (genannt "tatus" in polynesischer Sprache) und brachte diese tribal "Souvenirs" von den pazifischen Inseln zurück nach Europa. Später, im 17. Jahrhundert, sprachen schriftliche Aufzeichnungen (insbesondere das Tagebuch von Captain John Cook) über die Tätowierungen, die bei indigenen Völkern beobachtet wurden.

Früher tätowierten sich Matrosen tatsächlich gegenseitig und mussten mit dem auskommen, was sie hatten. Vermutlich haben sie Schießpulver und Urin als Tinte verwendet.

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen

Nautische Tattoo-Symbolik

Ein großer Teil der maritimen Tattoos waren:

  • Erinnerungsstücke markierten früher einen Meilenstein auf einer Seemannsreise
  • Symbole des Patriotismus
  • Erinnerungen an bestimmte Triumphe oder Orte, an denen sie'ich habe einen Fuß gesetzt
  • Talismane haben früher das Glück abgewehrt

Viele Seefahrer waren abergläubisch und das konnte man ihnen kaum verdenken. Die Arbeit drehte sich um die unvorhersehbaren Elemente, und ihr Leben war daher immer unter Glück's Barmherzigkeit. Um sicher zu bleiben, trugen viele Matrosen Bilder auf ihren Körpern, von denen sie glaubten, dass sie Unglück abwehren und ihnen Glück bringen würden.

Nautische Tattoo-Bedeutungen: Meilensteine

  • Schlucken: Diese blauen Vögel werden manchmal mit Spatzen verwechselt, aber es sind eigentlich ganz andere Vögel. Jede Schwalbe repräsentiert 5000 zurückgelegte Seemeilen, was ungefähr 5.754 regulären Meilen entspricht.
  • Anker: In der Marine bekommen Matrosen nach erfolgreicher Überquerung und Rückkehr aus dem Atlantik ein Anker-Tattoo. Ein Anker ist auch das sicherste Objekt auf dem Schiff, daher dient sein Bild als Symbol für Stabilität und unerschütterlichen Glauben. Manchmal wirst du sehen "MAMA" oder "VATI" in einem Banner über den Anker geschrieben, weil Mama und Papa beide Gründe sind, auf dem Boden zu bleiben. Vielleicht siehst du auch einen Schatz's Name auch.
  • Drachen: Dies bedeutet, dass der Seemann in einer Station in China gedient hat oder zu einem chinesischen Hafen gefahren ist.
  • Goldener Drache: Ein goldener Drache stellt das Überschreiten der Internationalen Datumsgrenze dar (eine imaginäre Linie auf der Erdoberfläche, die größtenteils dem 180. Meridian folgt).
  • Vollständig manipuliertes Schiff: Dieses Tattoo ist dafür da, um die reißenden Gewässer von Kap Hoorn gesegelt zu sein. Ein vollständig aufgetakeltes Schiff ist eines mit drei oder mehr vollständig ausgefahrenen Masten.
  • Muschelschildkröte: Dies wird manchmal synonym mit König Neptun verwendet. Das Tattoo erinnert an einen Seemann, der den Äquator überquert hat und in König Neptun eingeweiht wurde's Court, eine Grenzüberschreitungszeremonie für Navy-Mitglieder, die zum ersten Mal den Äquator überqueren. (Vorgeschlagen von Kommentator „Kuran“ Danke!)

"Festhalten" ist ein Hinweis auf das Festhalten an den Linien eines Schiffes während eines Sturms.

magnacreative @ flickr

Nautische Tattoo-Bedeutungen: Glück

  • FESTHALTEN: Festhalten bedeutet, sich bei schlechtem Wetter schnell an den Leinen festzuhalten, damit Matrosen nicht abgeworfen werden. Diese Worte dienten als besondere Erinnerung daran, in schwierigen Zeiten durchzuhalten und durchzuhalten.
  • Schwein und Hahn: Diese Tiere wurden normalerweise an den Füßen oder hinter den Knöcheln tätowiert. Sie symbolisierten traditionell das Überleben bei einem Schiffbruch, und abergläubische Seeleute glaubten auch, dass sie Symbole des Schutzes vor dem Ertrinken seien. Dieser Glaube entstand aus der Tatsache, dass beide Tiere oft in Holzkisten an Bord gehalten wurden, und wenn ein Schiff kenterte, würden diese Kisten höchstwahrscheinlich ans Ufer gespült werden. Wenn auf dem linken Knie ein Schwein und auf dem rechten Fuß ein Hahn tätowiert war, dann repräsentierte das Tattoo ein altes Sprichwort: „Schwein am Knie, Sicherheit auf See. Ein Schwanz rechts, verliere nie einen Kampf."
  • Doppelpropeller: Zwillingspropeller, von denen einer auf jede Pobacke tätowiert war, sollten das Ertrinken verhindern, wie sie es sollten "treiben" du an Land.
  • Seestern: Ein nautisches Sterntattoo stellt den Nordstern dar, der traditionell für die Navigation auf See verwendet wird. Matrosen haben sich oft nautische Sterne tätowieren lassen oder "Kompasssterne" aus abergläubischen Gründen, in der Hoffnung, dass der Stern ihnen helfen würde, ihnen den Weg durch die Nacht zu weisen und sie sicher nach Hause zu bringen. Es ist jetzt ein Symbol des Schutzes, der Führung und des Glücks. Manche sehen nautische Sterne als symbolische Erinnerung an ihre Erschaffung'eigenen Weg oder Navigieren durch einen bestimmten Punkt in einem's Leben. Das nautische Sterntattoo ist inzwischen bei Mitgliedern der Navy Seal und der Küstenwache beliebt. Das nautische Sterntattoo wird normalerweise als fünfzackiger Stern mit wechselnden Farben gerendert, um die Farben der Kompassrose auf Seekarten nachzuahmen. Ein einfaches Kompass-Tattoo war ebenfalls beliebt und hatte die gleiche Bedeutung wie ein nautisches Sterntattoo.
  • Schlucken: Da Schwalben für ihre langen Wanderungsmuster bekannt waren, bei denen sie weite Strecken von zu Hause und wieder zurück zurücklegen, bedeutete ein Schwalben-Tattoo, dass Sie immer den Weg nach Hause finden konnten. "Heim" in diesem Sinne könnte es sein, zu Hause bei Ihrer Familie zu sein oder nach dem Tod zu Gott gerufen zu werden (man glaubte, dass Vögel die Seelen der Verstorbenen in den Himmel tragen könnten). Die meisten Leute integrieren dieses blaue Vogeltattoo mit einem anderen Seemanns-Tattoo-Design, wie zum Beispiel eine blaue Schwalbe, die auf einem Anker steht.

Schwalben sind dafür bekannt, große Entfernungen zurückzulegen und ihren Weg nach Hause zu finden.

Schwalben sind dafür bekannt, große Entfernungen zurückzulegen und ihren Weg nach Hause zu finden.

Schwalben & Dolche

Memento Mori Nautisches Tattoo

  • Dolch Durch eine Schwalbe: Ein Dolch durch eine Schwalbe bedeutete einen verlorenen Kameraden.

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen

Seemann's Identifikations-Tattoos

  • Gekreuzte Anker: Gekreuzte Anker, die im Netz der Hand (zwischen Daumen und Zeigefinger) tätowiert waren, waren ein Zeichen dafür, ein Bootsmannskamerad zu sein, jemand, der alle Aktivitäten in Bezug auf Marlinspike, Deck, Bootsseemannschaft, Malerei, Instandhaltung des Schiffes verwaltete's Außenstruktur, Takelage, Deckausrüstung und Boote. Segler konnten es auf der linken Seite machen lassen, was bedeutet, dass sie alle Ozeane befahren hatten, oder auf der rechten Seite, was bedeutete, dass sie die Sieben Meere befahren hatten.
  • Harpune: Dies identifiziert ein Mitglied der Fischereiflotte.
  • Delfin: Stellvertretend für Mitglieder der Navy Submarine Force (Der Delphin ist ein Submarine Warfare Insignia). (Vorgeschlagen von Kommentator „Madkahar“ Danke!)
  • Eisbär: Bezeichnet einen Blaunasen-Segler, eine begehrte Linienüberschreitungszertifizierung und -zeremonie, bei der Seeleute, die den Polarkreis (Nördliche Domäne des Eisbären) überquert haben, verliehen werden. Es ist auch bekannt, dass dieser Übergangsritus eine seltene Gelegenheit ist, vorbeizukommen. Ein in Gold gefärbter Eisbär bezeichnet ein U-Boot, das über dem fünften Breitengrad auftaucht, oder Eislauf [sic] in der Arktis. (Vorgeschlagen von Kommentator „Madkahar“ Danke!)
  • Seil: Ein Seil um das Handgelenk ist ein Zeichen dafür, dass man aktuell oder früher ein Decksmann ist. Ein Decksmann ist jemand, der den Rumpf, die Decks, die Aufbauten, das Festmachen und den Frachtumschlag auf einem Schiff instand hält.
  • Kanonen oder Kreuzkanonen: Crossed Rifles bezeichnet ein Mitglied der Infanteriearmee, während Crossed Cannons sich auf einen Marineschützen bezieht's Mate – Sie werden normalerweise als Stück mit Marine-Motiven im Hintergrund ausgeführt oder dort platziert, wo ein Bootsmann-Mat seine gekreuzten Anker an den Händen halten würde. (Zusätzliche Infos von Kommentator „OLD Navy“ und „Deck SN“ Danke!)
  • Anker: Ein einzelner Anker repräsentierte die Handelsmarine, eine zivile Flotte, die militärische Güter transportierte. Während des Zweiten Weltkriegs trat die Handelsmarine in den Krieg ein, noch bevor das US-Militär beitrat, da sie von einem deutschen U-Boot angegriffen wurde, während sie im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens Kriegsgüter nach Großbritannien lieferte.
  • Kleine rote Teufel: Symbolisch für eine Schnepfe – ein Begriff für Mannschaften, die Mitte des 19. Jahrhunderts in „The Pit“ oder den Maschinenräumen und Maschinenräumen arbeiteten. Zu diesen Männern gehören (im Großen und Ganzen): Techniker, Ingenieure, Kontrollpersonal, Feuerwehrleute, Maschinisten und Elektriker. Damals arbeiteten Snipes an kohlegespeisten Dampfmaschinen, und aufgrund der entsetzlich hohen Temperaturen ihres Arbeitsraums wurde The Pit mit den feurigen Tiefen der Hölle verglichen (auch passend, da sie sich am Boden des Schiffes befanden). Die Little Red Devils waren eine direkte Repräsentation von Snipes, die sozusagen „Herrscher der Unterwelt“ waren. (Vorgeschlagen von Kommentator „Jim Lynch“ Danke!)

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen

Modernes nautisches Eisbär Tattoo

Orden der Blauen Nase im neo-traditionellen Stil

Orden der Blauen Nase im neo-traditionellen Stil

Tätowiererin: Abigail Bowen

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen Harpune

Harpune

Tattoo von Mädchen für Matrosen

  • Pin-Up-Girls: Das Leben auf See bedeutete, geliebte Menschen wie Ehefrauen und Freundinnen zurückzulassen. Die Mädchen, die auf diese Männer tätowiert wurden, waren eine Erinnerung an die Damen, die auf ihre sichere Rückkehr nach Hause warteten.
  • Meerjungfrauen: Diese halb weiblichen, halb Fisch-Kreaturen sollen Seeleute bis zum Tod ins Meer verführen, indem sie sie mit ihren bezaubernden Gesängen anlocken. Dies galt als Analogie dafür, wie verlockend das Meer war, selbst für Männer, die die damit verbundenen Gefahren gut kannten.
  • Hula-Mädchen: Hula-Mädchen wurden normalerweise auf Matrosen eingefärbt, die auf Hawaii gewesen waren.

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen Norman Keith Collins, AKA Sailor Jerry, half dabei, nautische Tattoos in eine Kunstform zu verwandeln.

Norman Keith Collins, AKA Sailor Jerry, hat dazu beigetragen, nautische Tattoos in eine Kunstform zu verwandeln.

Fair Use, über Wikimedia Commons

Old School Nautische Tattoo-Künstler und Ideen

Hoffentlich inspirieren dich die obigen Bedeutungen und helfen dir, ein Symbol auszuwählen, das am besten zu dir und deinem passt'Sie versuchen, mit Ihrem Tattoo zu vermitteln. Du könntest dann deinem Tätowierer von den Icons erzählen, die du hast'd wie in Ihrem Gesamtstück. Vielleicht haben sie ein kreatives Design für eine Bildkomposition im Sinn.

wenn du'Wenn Sie nach einigen Beispielen suchen, recherchieren Sie die Werke von:

  • Franklin Paul Rogers
  • August „Kappe“ Coleman
  • normannisch "Seemann Jerry" Collins

Diese Typen sind die führenden Pioniere der traditionellen amerikanischen Tattoos und der Tattoo-Kultur im Allgemeinen. Sie haben einige wirklich radikale Old School Tattoo-Designs, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

keltischer Knoten

keltischer Knoten

Nautische Tattoos aus anderen Ländern

  • Keltischer Seemann's Knoten: Dieses alte Tattoo, auch keltisches Kreuz genannt, zeigte zwei ineinander verschlungene Knoten und symbolisierte die Zuneigung und Hingabe zwischen einem Seemann und seiner Geliebten.
  • Polynesische Stammes-Tattoos: Diese Designs ahmen die Meeresströmungen nach und beinhalten manchmal Meerestiere wie Haie und Wale.

Modernes nautisches Schulter Tattoo

traditionelle-old-school-nautische-segler-tattoos-bedeutungen-herkunft-ideen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

  • Japanische Hannya Tattoos: Ursprünge, Bedeutungen & Ideen
  • Tattoo-Ideen & Tipps: Text, Beschriftung, Skript & Zitate

Fragen & Antworten

Frage: ich'Ich forsche nach US-Tattoo-Kunst aus den 1860er Jahren's…irgendwelche Seite du'd empfehlen für Fotos oder Design-Bücher aus dieser Zeit?

Antworten: Das Nationalarchiv ist ein großartiger Ort für historische Informationen und Fotos.

© 2012 Pfingstrose

Kommentare

Pfingstrose (Autor) am 10. Juni 2018:

@NateB11 – Danke! Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, darüber zu lesen.

Nathan Bernardo aus Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika am 09.06.2018:

Sehr interessant, habe ich'Ich kenne die Geschichte oder Bedeutung von Tätowierungen nicht.

Lt am 07.04.2018:

Gibt es eine Tätowierung für die Umrundung?

Pfingstrose (Autor) am 08.02.2018:

@OLD Navy – Vielen Dank für diese zusätzlichen Informationen, ich'Werde das in den Artikel aufnehmen!

Alte Marine am 04.02.2018:

Crossed Rifles ist Infanteriearmee, Crossed Cannons ist ein Schütze der Navy

Pfingstrose (Autor) am 14. Dezember 2017:

@Jim Lynch, @Deck SN – Danke für deinen Input, dort's so viele symbolische Hinweise. ich'Ich werde diesen Artikel immer mit neuen Informationen aktualisieren, also danke ich allen, die's kommentiert, um zu dieser ständig wachsenden Liste beizutragen! Vor allem für diejenigen, die selbst Seeleute sind! Sehr geschätzt, großes Lob an euch 🙂

Pfingstrose (Autor) am 14. Dezember 2017:

@Madkahar – Danke dafür, du rockst!

Madkahar am 31. März 2017:

Paar andere:

Delfinfisch: der die U-Boot-Kraft darstellt.

Eisbär: Blaunasen-Segler (die Matrosen, die über dem fünften Breitengrad gereist sind. (Goldfarbener Bär, um ein auftauchendes U-Boot über dem fünften Breitengrad zu bezeichnen, oder Eiswanderung in der Arktis)

Felsen von Gibraltar: Für die Durchquerung des Mittelmeers durch die Straße von Gibraltar.

Es gibt noch einige andere, aber diese sind die, an die ich mich aus meiner Dienstzeit erinnere.

Wille am 10.12.2016:

Jim, ich respektiere deine Worte, ich habe Freunde aus dem Feuerraum des Frank Cable gerettet. Habe immer noch Albträume

Deck SN am 04.06.2016:

Gekreuzte Kanonen repräsentieren auch die GM-Bewertung (Gunners Mate). Normalerweise machen sie es als Stück mit Marine-Themen im Hintergrund oder an der gleichen Stelle, an der ein BM seine gekreuzten Anker an den Händen halten würde.

Jim Lynch am 08.05.2016:

Ich hatte gehofft, ein Snipe-Tattoo zu sehen. Das Tattoo des kleinen roten Teufels wurde zum Symbol für diejenigen, die in den Feuerräumen und Maschinenräumen von Schiffen des 20. Jahrhunderts arbeiteten.

Pfingstrose (Autor) am 07.12.2015:

@ Green Art – Du'Du bist willkommen! ich'Ich bin froh, dass dieser Artikel einige Einblicke geteilt hat (:

@ Larry Rankin – Danke fürs Nachdenken!

Laura Ross am 03.12.2015:

Toller Hub! Mein Stiefvater war während des Zweiten Weltkriegs bei der Marine und hatte zwei blaue Vogeltattoos auf seiner Brust. Ich habe mich oft gefragt, warum Vögel, jetzt weiß ich es. Vielen Dank

Larry Rankin aus Oklahoma am 01.07.2015:

NS'Ich habe noch keine Tattoos, aber ich lerne gerne etwas über Tattoo-Geschichte und Symbolik.

Faszinierende Drehscheibe!

Pfingstrose (Autor) am 04.04.2015:

@ Leland Johnson – Vielen Dank für die netten Worte! ich'Ich stelle mir vor, es hätte noch welche gegeben, die'Ich dachte, Tattoos wären vergänglich, aber ich'ich bin mir ziemlich sicher, dass sie'mach es trotzdem so oder so.

@ Ivan – Ich hoffe, dieser Hub hat Ihnen geholfen, besser zu verstehen (:

@ Nick – Danke für den Hinweis! Spatzen und Schwalben haben sehr unterschiedliche Bedeutungen, völlig über diesen Fehler hinweg gesehen. Bearbeitet!

@ Kuran – Danke für diesen Input, ich'Ich habe deine kleine Erinnerung eingefügt (:

Kuran am 29. März 2015:

anziehen'Vergiss nicht eine Schildkröte oder "Shellback" für Segler, die den Äquator überquert haben

Nick am 20.02.2015:

ich'bin auch Seemann… Erster Platz I'Ich habe gesehen, dass ein Spatz 5000 zurückgelegte Seemeilen repräsentiert, anstatt des Schwalbens

Ivan am 07.02.2015:

Für mich als Seemann ist es interessant, die Hintergrundgeschichten zu kennen, denn jetzt habe ich keine Lust, mir ein paar dieser Tattoos zu stechen.

Leland Johnson aus Midland MI am 29. Januar 2015:

Was für ein interessanter Artikel! Gut geschrieben und illustriert. Frage- Wissen Sie, ob Seeleute aus dem 16. Danke, dass du diesen tollen Artikel geschrieben hast.

Pfingstrose (Autor) am 16. Juni 2014:

@ Daniel Collison – Du'Willkommen, ich'Ich freue mich, dass dieser Artikel einige Einblicke lieferte.

Daniel Collison am 14. Juni 2014:

Ich habe mich gefragt, was meinen Großvater dazu gebracht hat, das Tattoo zu bekommen's er bei sich hatte, erklärt dieser Artikel viel. Danke.

Pfingstrose (Autor) am 30.04.2014:

@ Paul – Du'Ich bin sehr willkommen und danke für den Kommentar! Ach, das'Es ist großartig, viel Respekt an die Leute, die'das Land reservieren. ich'Ich bin sehr froh, geholfen zu haben und hoffe, dass dein nächstes Tattoo schön wird (:

Paul am 29.04.2014:

Sehr informativ, danke. Ich selbst habe jetzt seit 5 Jahren in der Marine gedient und es'Es ist immer toll, verschiedene Arten alter Marinetraditionen wie das Tätowieren zu verstehen. Ich habe mir schon ein Tintenfisch-/Ankerstück am Unterarm machen lassen und habe gezielt gesucht "Meilenstein" verwandte Tattoos, weil ich'Ich habe die Kriterien für einige von ihnen bereits erfüllt und dies hat mir geholfen, meine Ergebnisse zu verstehen und zu überprüfen.

Dankeschön!

Pfingstrose (Autor) am 01.03.2014:

@ NRCollins & katoch – Danke!

@ Cherylann Mollan – Das'ist großartig! Ich versuche, diesen Artikel zu aktualisieren, wenn ich auf etwas Neues stoße. Es'Es ist erstaunlich, wie aussagekräftig sie sind (:

Cherylann Mollan aus Indien am 20.02.2014:

Dies ist eine wirklich schöne Nabe. ich'Ich habe darüber nachgedacht, mir als zweites Tattoo einen Anker machen zu lassen. Es freut mich zu wissen, dass ich die Symbolik richtig verstanden habe. Habe ich nicht'nicht wissen über die 'Seestern' obwohl. Werde das prüfen. 🙂

katoch am 14. Februar 2014:

Toller Beitrag, den Sie von der NASA aus besuchen können

NRCollins am 01.02.2014:

Tolle Drehscheibe!

Pfingstrose (Autor) am 14. August 2012:

@ Semi-There – tue ich auch, haha! Ich denke, manche Leute bekommen es nur aus ästhetischen Gründen, ohne eine Ahnung davon zu haben, was sie symbolisieren. Es'Es ist jedoch in Ordnung, was auch immer ihr Boot schwimmt (;

Pfingstrose (Autor) am 14. August 2012:

@ Mama Kim 8 – Danke! Aren'Sind sie interessant? Wenn du es tust'Um die Geschichten dahinter nicht zu verstehen, ergeben einige vielleicht keinen Sinn (wie das Schwein und der Hahn), aber wenn man es einmal tut, passt alles einfach zusammen.

Pfingstrose (Autor) am 14. August 2012:

@ kittythedreamer – Danke, schön, dass es dir Spaß gemacht hat, es zu lesen (:

Pfingstrose (Autor) am 14. August 2012:

@ Jeff Gamble – Danke! Ja, tolle Tinte zu haben ist krank, aber die Bedeutung dieser Kunst zu kennen macht es noch süßer.

Amanda aus Mississippi am 13. August 2012:

Interessant! Ich liebe es, über solche Dinge zu lesen. Ich denke immer darüber nach, was gewöhnliche Tattoos bedeuten und ob die Leute, die sie tragen, es wissen.

Sasha Kim am 13. August 2012:

Ich liebe die Bedeutungen für die verschiedenen Tattoos, tolle Arbeit Peony!

Kätzchenfelder vom Sommerland am 13. August 2012:

Wunderbarer Tattoo-Hub. Gut gemacht!

Jeff Gamble aus Denton, Texas am 13. August 2012:

Toller Artikel, die Geschichte hinter diesen gemeinsamen Bildern ist interessant.