Herz-und-Rose Tattoo Design-Ideen, Bedeutungen und Bilder

Richard Hale ist ein Tattoo-Enthusiast, der Tattoo-Symbolik, Bedeutungen und Geschichte studiert und erforscht.

Was symbolisiert die Herz-Rose-Kombination?

Was symbolisiert die Herz-Rose-Kombination?

Luke Worley über Flickr Commons

Herz-und-Rosen-Tattoos

Herzen und Rosen sind eine beliebte Tattoo-Kombination bei Männern und Frauen. Sowohl die Rose als auch das Herz sind mächtige Symbole, die auf der ganzen Welt bekannt sind.

Die Kombination von Symbolen kann in einer Vielzahl unterschiedlicher Stile gestaltet werden. Obwohl Sie das Design am häufigsten in Rot sehen, rebellieren einige Leute gegen die Tradition und verwenden stattdessen Weiß, Gelb, Pink, Lila oder sogar Schwarz.

Rose-und-Herz-Tattoos umfassen Banner, Text und Schriftzüge, die oft den Namen eines geliebten Menschen darstellen, oder "Mama" oder "Vati," und sie sind beliebt bei Eltern, die ihre Kinder vertreten wollen's Namen. Paare bekommen oft passende Rose-und-Herz-Tattoos, obwohl jeder davon abraten wird.

Aber Freundschaft ist die atmende Rose, mit Süßigkeiten in jeder Falte.

— Oliver Wendell Holmes, Senior.

Symbolik des Herz-und-Rose-Tattoos

Das Herz und die Rose stehen typischerweise für Liebe, Leidenschaft und Verlangen. Wenn wir ein Herz mit durchbohrten Pfeilen sehen, bedeutet dies oft Schmerz und Herzschmerz – eine blutende Rose oder ein blutendes Herz können dasselbe darstellen.

Herz-und-Rose-Tattoo Bedeutungen

Hingabe

Liebe

Verlangen

Bis in alle Ewigkeit

Vertrauen

Hoffnung

Tribut

Respekt

Hingabe

Herzschmerz

Schmerzen

Tod

Herz-und-Rose Tattoo-Design-Ideen

Sowohl die Rose als auch das Herz sind Tattoo-Symbole der alten Schule. Matrosen, Kapitäne und Fischer gehörten zu den ersten, die sie populär machten und heute sind sie zwei der bekanntesten Symbole der Welt.

Das Herz-Rose-Tattoo wird oft mit anderen Symbolen wie Sternen, Schwalben, Stacheldraht oder sogar Flammen gestaltet. Es kann in unzähligen Variationen und in jeder Farbe eingefärbt werden. Beide Symbole sehen realistisch, abstrakt, geometrisch, tribal oder in einer einfachen Strichzeichnung gut skizziert aus.

Anstatt die gesamte Blüte darzustellen, könnten Sie nur die Blütenblätter darstellen.

Für das Herz könntest du eines wählen, das's anatomisch, mit Venen und Arterien oder ein heiliges Herz mit Flammen. Sie können es mit Stacheldraht oder Kettengliedern umgeben.

Es ist die Zeit, die du mit deiner Rose verbracht hast, die sie so wichtig macht.

– Antoine de Saint-Exupéry

Die rote Rose flüstert Leidenschaft, Und die weiße Rose atmet Liebe; O, die rote Rose ist ein Falke, und die weiße Rose ist eine Taube.

— John Boyle O'Reilly

Bevor du tätowierst

Bevor du dein Herz-und-Rosen-Tattoo bekommst, gibt es ein paar Dinge, die du beachten musst.

So wie du jetzt bist, solltest du dir die Zeit nehmen, dein Tattoo zu recherchieren. Stellen Sie sicher, dass Sie vollständig verstehen, was Ihr Tattoo symbolisiert und wofür es steht. Sehen Sie sich Hunderte von Tattoo-Designs an, bevor Sie sich entscheiden. anziehen'Lassen Sie sich nicht einfärben, nur um später herauszufinden, dass Ihr Design möglicherweise etwas anderes darstellt, als Sie dachten. Männer und Frauen, die sich beeilen, um sich einfärben zu lassen, bereuen es später normalerweise. Sie tun nicht'Sie möchten nicht den Prozess der Vertuschung und Laserentfernung durchlaufen – treffen Sie beim ersten Mal die richtige Wahl.

Wenn ich für jedes Mal, wenn ich an dich dachte, eine Rose hätte, ich'Ich werde ein Leben lang Rosen pflücken.

— Schwedisches Sprichwort

Herz- und Rosentattoos

Sammle die Rose der Liebe, solange noch Zeit ist.

— Edmund Spenser

Kommentare

Richard Ricky Hale (Autor) aus West Virginia am 24. August 2013:

@Btrbell, nochmals vielen Dank fürs Vorbeischauen, fürs Lesen, Stimmen.

@Ruby, Herz und Rose Tattoo-Designs sind wunderschön. Ich finde es cool, dass Rose und Herz die gleichen Dinge symbolisieren. Danke AE, pass auf dich auf.

Ruby Jean Richert aus Süd-Illinois am 23. August 2013:

Diese sind wunderschön! Ich liebe Rosen..

Randi Benlulu aus Mesa, AZ am 23. August 2013:

Hoch, schön und interessant! Dankeschön!