Die 150 besten Tattoos mit weißer Tinte in den USA in diesem Jahr

Tattoos gab es schon in der prähistorischen Zeit. Es ist eines der häufigsten Formen der Selbstdarstellung und als Kunstform. Damals waren Tätowierungen ausschließlich mit schwarzer Tinte, aber heute gibt es Tätowierungen in mehreren Farben! Tatsächlich gibt es heute sogar einen seltsameren Trend bei Tätowierungen. Sie können jetzt weiße Tattoos haben, und wohlgemerkt, es sieht unter UV-Licht cool aus.

Tattoos mit weißer Tinte sind perfekt für Leute, die nicht mutig genug sind, ihre Tattoos der Öffentlichkeit zu zeigen. Diese Art von Tattoo ist bei normalem Licht normalerweise nicht so auffällig, aber wenn UV-Licht darauf trifft, werden Sie die komplizierten Details des Designs des Tattoos sehen.

weiße-tinte-tattoos

Arten von Tattoos mit weißer Tinte

Tattoos mit weißer Tinte können alles sein. Es kann die Form von tierisch inspirierten Designs oder komplexen Symbolen annehmen, genau wie jedes normale Tattoo. Der einzige Unterschied zwischen dieser Art von Tätowierung und den normalen ist die Farbe der verwendeten Tinte. Offensichtlich verwendet diese Art von Tattoo nur weiße Tinte anstelle der üblichen schwarzen und mehrfarbigen Tinten.

Hier sind einige der beliebtesten Tattoos mit weißer Tinte, die Sie heute bekommen können:

  1. Statement Tattoos mit weißer Tinte

Dies ist eines der häufigsten weißen Tattoos, das von Jugendlichen verehrt wird. Aus der Ferne ist das Tattoo nicht zu sehen, weshalb Sie die Botschaft, die Sie vermitteln möchten, besser in Klartext einbinden. Diese Art von Tätowierung enthält normalerweise den Namen seines Besitzers, den Namen der Familie des Besitzers oder den Namen des Lebensgefährten des Besitzers. Es kann auch das Lieblingszitat des Besitzers oder sein ganz eigenes Motto sein. Eigentlich können Statement-Tattoos alles sein, was im Klartext steht.

  1. Geometrische Formen weiße Tinte Tattoos

Dies ist ein weiteres beliebtes Design für diese Art von Tattoo. Geometrische Formen können eine Reihe von Dingen darstellen. Einige dieser Formen verbinden sich zu einem bestimmten Symbol. Meistens bilden Tätowierungen mit geometrischen Formen ein bestimmtes Muster, das wie ein Symbol einer Geheimgesellschaft oder einer hochangesehenen Gruppe aussieht. Diese Art von Tätowierung ist normalerweise das schwierigste und komplexeste Design, das von professionellen Tätowierern durchgeführt werden kann. Gespiegelte Formen erzeugen ein sich wiederholendes Muster auf dem Körperteil, das von der Person ausgewählt wurde, die das Tattoo bekommt.

  1. Sternzeichen Tattoos mit weißer Tinte

Die meisten Menschen auf der Welt, wenn nicht alle, glauben fest an ihre Sternzeichen. Zu glauben, dass Himmelskörper die Zukunft Ihres Lebens beeinflussen, ist eine Praxis, die auf die griechische und römische Zeit zurückgeht. Obwohl sich dies nicht als wahr erwiesen hat, haben es sich Menschen zur Gewohnheit gemacht, ihre Sternzeichen zu berücksichtigen, wenn sie Lebensentscheidungen treffen. Ein Sternzeichen-Tattoo zu bekommen, wird dich an deinen Glauben und deine eigene Kultur erinnern.

  1. Blumen Tattoos

Dies ist am häufigsten bei Frauen der Fall. Blumen haben diesen gewissen Reiz, der sie so schön aussehen lässt, egal in welcher Form sie auch sein mag. Tattoo-Künstler auf der ganzen Welt haben aufgrund seiner Popularität sicherlich mindestens ein Blumen-Tattoo-Design zur Verfügung. Diese Art von Tattoo kann von einer einfachen Rose bis zu einem komplizierten Strauß verschiedener Blumen reichen, um das darzustellen, was der Besitzer implizieren möchte.

  1. Stern Tattoos

Ein Star-Tattoo wird nie alt. In der Antike glaubten viele Menschen fest daran, dass die Sterne an ihrem Himmel eine bedeutende Rolle in ihrem Leben spielen. Dieser Glaube existiert seit Generationen und hält die Praxis bis heute am Leben. Viele Leute lassen sich Stern-Tattoos stechen, um sie an diesen Glauben zu erinnern, andere wollen es auch einfach, weil die Stern-Designs künstlerisch extrem schön sind.

weiße-tinte-tattoos

Bedeutung von White Ink Tattoos

Wie alle anderen regulären Tätowierungen können Tätowierungen mit weißer Tinte unterschiedliche Bedeutungen haben. Die Bedeutung jedes Tattoos hängt von dem Design ab, das von der Person, die das Tattoo bekommt, oder dem Künstler, der es macht, gewählt wird. Hinter einem einfachen Rosentattoo können viele Botschaften versteckt sein, und es kann auch nur eine Bedeutung in einem Design-Tattoo mit komplexen geometrischen Formen geben.

Der einzige Unterschied zwischen Tätowierungen mit weißer Tinte und den normalen besteht darin, dass eine Tinte mit weißen Pigmenten verwendet wird. Normalerweise sind Menschen mit natürlich heller und weißer Haut die besten, um diese Art von Tätowierung zu verwenden. Dies liegt daran, dass dunklere Hauttöne die Tendenz haben, die weißen Pigmente aus der Tinte nicht aufzunehmen, wodurch es fast unmöglich ist, damit ein Design auf die Haut zu zeichnen.

Tattoos mit weißer Tinte werden aufgrund ihrer Exzentrizität und raffinierten Aura immer beliebter. Obwohl diese Art von Tätowierung normalerweise von den Menschen unbemerkt bleibt, bleibt sie aufgrund der persönlichen Verbindung zu ihrem Besitzer immer noch beliebt.

Siehe auch:

  • 125 beliebte Mutter-Tochter-Tattoo-Design-Ideen
  • Die 110 besten Kompass-Tattoo-Designs
  • 125 coolste Wolf Tattoo Designs
  • 125 besten Kolibri Tattoo-Ideen für 2017
  • 125 besten Kirschblüten-Tattoos von 2017

Ideale Platzierung von Tattoos mit weißer Tinte

Tätowierer glauben, dass jeder Teil des Körpers eine großartige Leinwand für Tätowierungen ist, aber es wäre besser, die richtige Art von Tätowierung auf den richtigen Körperteil zu setzen. Die ideale Platzierung Ihrer Tattoos mit weißer Tinte hängt von dem von Ihnen gewählten Design ab. Wenn Sie ein Tattoo mit geometrischen Formen haben möchten, ist es angebracht, es auf einen größeren Bereich wie die Brust (für Männer) oder den Rücken zu legen. Sie können dieses Design auch am Bein oder an den Armen haben, je nach Größe des von Ihnen gewählten Designs.

Für kleine Herzen und Sterntattoos wäre ein guter Ort der Nacken und die Hand. Sie können es auch auf der Rückseite haben, etwas unterhalb der Schultern, um es mehr zu betonen. Es gibt auch andere Leute, die ihre Tätowierungen auf einer Seite des Halses platzieren, etwas unterhalb der Ohren. Diese Platzierung ist heiß und sexy, was sie zu einer beliebten Option für Frauen macht.

weiße-tinte-tattoos

Tipps zur Vorbereitung von Tattoos mit weißer Tinte

Eine dauerhafte Tätowierung zu bekommen, muss sorgfältig durchdacht werden. Sobald Sie Tätowierungen bekommen, wird es schwierig, sie später zu löschen, geschweige denn auch sehr teuer. Wenn Sie sich nur halbherzig tätowieren lassen, können Sie sich auch keines tätowieren lassen, weil Sie es in Zukunft bereuen könnten. Wenn Sie sich jedoch wirklich tätowieren lassen möchten, müssen Sie ein Design wählen, das Sie für den Rest Ihres Lebens lieben werden. Andernfalls möchten Sie das Tattoo vielleicht löschen, wenn das Design für Sie unbedeutend wird.

Wenn Sie Tattoos mit weißer Tinte bekommen, ist es äußerst wichtig, Ihren Hautton zu berücksichtigen. Wer dunkle Hauttöne hat, wird es schwer haben, ein perfektes Weiß im Tattoo zu bekommen. Dies liegt daran, dass dunkelhäutige Menschen eine geringe Toleranz gegenüber Weißpigmenten haben, die in weißen Tinten verwendet werden. Infolgedessen zeigt das Tattoo nicht so viel, was es irgendwie unbrauchbar macht. Dies ist jedoch eine Einzelfallbasis und es ist für dunkelhäutige Menschen nicht unmöglich, ein Tattoo mit weißer Tinte zu machen.

Bevor Sie zu Ihrem Tätowierer gehen, vergewissern Sie sich, dass Sie sich bereits für das Konzept und die Gestaltung Ihres Tattoos entschieden haben. Dadurch sparen Sie viel Geld und auch Zeit. Obwohl Sie in einem Tattoo-Shop nach einem maßgeschneiderten Design fragen können, ist es von Vorteil, vorher zu wissen, welches Konzept Sie zeigen möchten. Der Tätowierer hat normalerweise ein Portfolio von Designs, aus denen Sie wählen können, sodass Sie am Ende möglicherweise jedes coole Design auswählen, das Sie sehen. Das ist nicht so praktisch für Leute, die ihre allerersten Tattoos bekommen.

Wenn Sie sich für Ihr Design entschieden haben, bereiten Sie sich physisch vor. Du solltest bereits geduscht haben, bevor du zum Tattoo-Shop gehst, da du wegen der Schmerzen beim Tätowieren möglicherweise tagelang nicht duschen kannst. Ist es wirklich so schmerzhaft, sich tätowieren zu lassen? Nun, es hängt von Ihrer Schmerztoleranz ab. Normalerweise würde es nur für ein paar Minuten weh tun. Nach einer Weile beginnt sich Ihr Körper an den Schmerz anzupassen und verwandelt ihn in ein befriedigendes Gefühl.

weiße-tinte-tattoos

Durchschnittliche Servicekosten & Standardkosten für Tattoos mit weißer Tinte

Tattoos mit weißer Tinte sind im Allgemeinen teurer als normale Tattoos mit schwarzer Tinte. Das liegt an der speziellen Tinte zum Abdecken des Designs. Außerdem hängen die Kosten für das Tattoo von dem von Ihnen gewählten Design und der Größe des Designs ab. Normalerweise verlangen Tätowierer 50 bis 100 US-Dollar für das gesamte Design. Dies gilt nur für einfache Tätowierungen wie Herzen, Rosen, Sterne und geometrische Grundformen.

Der Standort des Tattoo-Shops ist auch ein Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie über den Preis des Tattoos nachdenken. Beliebtere Tätowierer können mehr verlangen als Start-up-Künstler. Wenn du an Orte gehst, an denen sich Prominente tätowieren lassen, dann solltest du damit rechnen, dass die Preise teuer sind.

Für komplexe Tätowierungen mit weißer Tinte berechnen einige Tätowierer einen Stundensatz, der bis zu 250 US-Dollar pro Stunde erreichen kann. Entscheide also sorgfältig, welches Tattoo du bekommen möchtest, bevor du zu deinem Künstler gehst.

Pflegetipps nach dem Erhalten von Tattoos mit weißer Tinte

Obwohl Tattoos mit weißer Tinte wunderschön anzusehen sind, wissen die meisten Träger nicht, dass sie dazu neigen, schneller zu verblassen als Tattoos mit schwarzer Tinte. Deshalb ist es für Besitzer von weißen Tattoos wichtig zu wissen, wie sie ihre Tattoos pflegen und sie auch nach mehreren Jahren schön aussehen lassen.

Der erste Tipp, an den Sie sich erinnern sollten, ist, es von der Sonne fernzuhalten. Die weißen Pigmente, die für deine weißen Tattoos verwendet werden, sind nicht so geeignet für Outdoor-Aktivitäten, bei denen die Sonne heiß brennt. Sie müssen verstehen, dass diese Art von Tätowierung anfälliger wird, wenn sie über einen längeren Zeitraum der Hitze der Sonne ausgesetzt wird.

Ein weiterer Tipp, den Sie beachten müssen, ist, die Wunde sauber zu halten, bis sie verheilt ist. Nachdem Sie Ihre weißen Tattoos bekommen haben, wird Ihre Haut ein paar Kratzer und Wunden haben. Achten Sie darauf, es sauber zu halten und versuchen Sie nicht, es zu stark zu reiben.