145+ wundervolle Rücken-Tattoo-Ideen für Männer und Frauen

Es gibt nur wenige Stellen am Körper, an denen Tätowierer übermäßig aufgeregt sind. Dein Rücken ist einer davon. Dein Rücken bietet viel Platz, der es der Künstlerin erlaubt, wirklich zu ihre kreativen Muskeln spielen lassen. Dein Rücken ist auch einer der wenigen Teile des Körpers, der kompliziert detaillierte Tattoos ermöglicht, die einfach riesig sind.

Während das Zurückholen von Tätowierungen für die meisten Menschen zu viel Engagement und Investition sein kann, sowohl in Bezug auf die Finanzen als auch auf den Zeitaufwand, ist das Endergebnis des Tattoos einfach spektakulär. Wenn Sie also jemand sind, der immer noch auf der Suche nach einem guten Tattoo ist, oder ein erfahrener Enthusiast sind, der nach diesem einen Tattoo sucht, das sie mit Sicherheit vervollständigt, finden Sie hier einige einzigartige Ideen für Rückentattoos, die mit Sicherheit die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen.

Rücken-Tattoos

Tattoo-Ideen für den Rücken

Rücken-Tattoos sind einige der besten Tätowierungen, abgesehen von der Tatsache, dass sie sehr detailliert sind. Wenn Sie einen eher traditionellen Beruf ausüben oder eine Karriere anstreben, wird ein Rückentattoo Ihr Berufsleben nicht beeinträchtigen. Mit anderen Worten, Ihr Rücken ist möglicherweise der beste Ort, um ein Tattoo zu bekommen, besonders wenn Sie es nicht bei jeder Gelegenheit zeigen möchten. Vor diesem Hintergrund sind hier ein paar einzigartige Designs, die Ihnen helfen werden, Ihre kreativen Flügel zu verbreiten.

  1. Engelsflügel Tattoo

Apropos kreative Flügel verbreiten, eines der berühmtesten Rücken-Tattoos, die die Leute bekommen, ist ohne Zweifel das Engelsflügel-Tattoo. Diese Tattoos sorgen nicht nur für ein erstaunliches Schauspiel, sondern haben auch eine große symbolische Bedeutung für die Person, die das Tattoo trägt. Einige Interpretationen der Flügel können eine sehr wörtliche Bedeutung von Flug oder Geschwindigkeit haben, aber einige können auch eine sehr spirituelle Bedeutung haben und den eigenen Glauben an Gott darstellen und können ein religiöses Symbol sein.

Das Engelsflügel-Tattoo ist einfach massiv und erstreckt sich über den gesamten Rücken und nimmt nicht mehr Platz ein, als es braucht. Das Flügel Tattoo trägt einen sehr realistischen Stil, der auch seine Farbwahl mit Weiß und Grau ergänzt.

  1. Stammesabzeichen

Stammes-Tattoos sind ein sehr verbreiteter Tattoo-Stil unter Männern und sorgen für eine sehr beeindruckende Tinte, die oft ihren muskulösen Körper ergänzt. Tribal Marking ist auch einer der wenigen Tattoo-Stile, die an verschiedenen Körperteilen sehr gut passen, was zu sehr coolen Tattoos führt, die sich von einem Körperteil zum anderen verbinden.

Dieses Tribal-Markierungs-Tattoo ist besonders erstaunlich, wenn man sieht, wie es von den Schultern bis zum Bizeps geht. Die tiefe und lebendige schwarze Farbe ergänzt die Kanten und Markierungen des Tattoos. Das Beste an dem Tattoo ist, dass es nur auf der Rückseite deiner Schultern ist und den Rest deines Rückens leer lässt.

  1. Libelle Tattoo

Libellen sind einige der schönsten Insekten, die sich sehr gut in verschiedene Kunstformen, insbesondere Tätowierungen, übertragen lassen. Diese Tattoos sind bei Frauen wegen ihres unglaublich künstlerischen und farbenfrohen Designs sowie ihrer symbolischen Bedeutung sehr verbreitet. Libellen repräsentieren sowohl Freiheit als auch jemanden, der Veränderungen akzeptiert und sich leicht anpasst.

Libellen-Tattoos tragen oft einen sehr realistischen Kunststil oder einen traditionellen Kunststil, der sie mit sehr hellen und lebendigen Farben randvoll macht. Dragonfly-Tattoos ermöglichen eine große Anpassung an den gewünschten Stil und die gewünschte Größe, was sie zum perfekten Tattoo für kreative Menschen macht.

Traumfänger Tattoo am Rücken

  1. Traumfänger Tattoos

Traumfänger sind Teil einiger indianischer Kulturen und werden manchmal als heilige Reifen bezeichnet, da sie die Menschen vor Albträumen und schlechten Träumen schützen. Ihr Design und ihre Verarbeitung sorgen nicht nur für tolle Dekorationen, sondern auch für sehr schöne Tattoos. Traumfänger-Tattoos symbolisieren ihre Verwendung in der realen Welt, in der Menschen sie verwenden, um sich vor schlechten Träumen zu schützen.

Nur sehr wenige Traumfänger-Tattoos nehmen eine farbenfrohe Ästhetik an und entscheiden sich stattdessen für ein monochromeres Farbschema. Auf der anderen Seite neigen einige Künstler dazu, den Federn des Traumfängers einen Farbtupfer zu verleihen, um die Schönheit des Tattoos wirklich zu unterstreichen.

Tattoo am Rücken

  1. Phoenix Tattoo

Es versteht sich von selbst, dass, wenn Sie einen Freund, der sich mit Tätowierungen auskennt, fragen würden, welches Rückentattoo Sie bekommen sollten, ein Phoenix-Tattoo hätte definitiv mindestens einmal in diesem Gespräch seinen Weg gefunden. Phoenix-Tattoos sind einfach zu schön, um sie zu ignorieren, und sie enthalten auch starke Botschaften. Phoenix-Tattoos bedeuten Wiedergeburt oder einen Neuanfang, dieses Tattoo kann auch Menschen symbolisieren, die harte Zeiten durchgemacht haben, aber stärker als zuvor daraus hervorgegangen sind.

Phoenix-Tattoos sind auch einige der am einfachsten zu bekommenden Tätowierungen, da sie mehrmals in verschiedenen Werken der Fiktion erschienen sind. Du kannst entweder eine Nachbildung davon bekommen oder du kannst ein Phoenix-Tattoo bekommen, das einen neo-traditionellen, New-School- oder sogar traditionellen Kunststil trägt. Die meisten Phoenix-Tattoos befinden sich nur auf deinen Schultern. Wenn du also kein Tattoo am gesamten Rücken möchtest, könnte dies genau das Richtige für dich sein.

  1. heiliges Kreuz

Tattoos sind nicht nur eine coole Art, deine Tinte zu zeigen, sondern sie sind auch eine großartige Möglichkeit, deinen Glauben und deine Überzeugungen zu zeigen. Menschen, die das Christentum finden, lassen sich sehr häufig tätowieren, um ihren Glauben mit religiösen Tattoos wie dem Heiligen Kreuz zu zeigen. Kreuztattoos symbolisieren den Kampf im Namen Gottes sowie den Glauben an Gott.

Kreuztattoos nehmen sehr häufig eine monochromere Ästhetik an und beinhalten selten viel Farbe. Die meisten Cross-Tattoos tragen auch Chicano-Kunststile oder neo-traditionelle Kunststile, die sie ohne Verwendung von Farbe umso ausdrucksstärker machen. Einige Kreuztattoos machen auch von Blackwork Gebrauch, da es der monochromen Ästhetik entspricht.

  1. Mandalas

Mandalas, ein weiteres sehr beliebtes Design bei Frauen, sind bei Frauen, die sich tätowieren lassen, ziemlich verbreitet. Mandalas sind spirituelle und rituelle Symbole in verschiedenen Religionen, haben aber auch eine große symbolische Bedeutung. Verschiedene Mandalasymbole repräsentieren verschiedene Dinge wie die Sonne, die Sterne und das Universum.

Abgesehen von ihrer symbolischen Bedeutung sind Mandalas jedoch sehr schön und sorgen für großartige Körperkunst. Die meisten Mandalas sind schwarz, aber einige Künstler neigen dazu, dem Mandala Farbe zu verleihen, was zur Schönheit der Tinte beiträgt. Einige Künstler verleihen den Mandalas auch Wasserfarbspritzer, die die Tinte ästhetisch ansprechender machen.

Mandala Tattoo am Rücken

  1. Tag des toten Schädels

Tag der Toten ist eines der größten Festivals in den Vereinigten Staaten und verfügt über farbenprächtige Schädel und Skelette. Das Festival sorgt nicht nur für großartiges Make-up, sondern inspiriert auch unzählige Menschen dazu, sich Tag der Toten Tattoos zu holen, die einfach umwerfend aussehen.

Heutzutage sind die toten Tattoos unglaublich vielseitig, da sie an jedem Teil des Körpers angebracht werden können. Und ein Ort, der bei den meisten Frauen besonders beliebt ist, ist der Rücken. Die beste Platzierung des Tattoos ist auf dem Rückenmark am oberen Rücken oder am unteren Rücken. Die meisten Tattoos haben auch unglaublich helle und lebendige Farben, die zum festlichen Thema passen.

Rücken-Tattoos

  1. Rosen

Dies könnte keine Liste über Tätowierungen sein, ohne Rosen zu erwähnen, möglicherweise das berühmteste Tattoo sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Rosen sind ein Symbol für Liebe, Hoffnung, Versprechen und Neubeginn, was sie zu einem emotional und symbolisch bedeutsamen Tattoo macht.

Die meisten Rosentattoos sind in einem realistischen Kunststil und haben sehr lebendige und manchmal dunkle Farben. Die optimale Platzierung für diese Rosen ist in der Mitte des Rückens, auf dem Rückenmark. Die Platzierung passt auch zur Größe der Rosen, da sie so klein oder so groß sein können, wie Sie möchten.

  1. Die geballte Faust

Die geballte Faust ist ein Tattoo für den Rebell in uns allen. Die geballte Faust ist ein universelles Symbol für Trotz, Widerstand und Einheit. Es ist ein sehr häufiges Symbol, das in verschiedenen Bewegungen verwendet wird, um einer bestimmten Ursache Trotz zu zeigen, daher ist es nur sinnvoll, dieses Symbol an ein richtiges Tattoo anzupassen.

Das Tattoo ist oft in Blackwork und enthält keine andere Farbe als Schwarz, aber einige haben auch die Faust rot gefärbt, was auch die Farbe der Rebellion ist. Andere Variationen dieses Tattoos sind die Faust mit Flügeln und eine geballte Faust mit verschiedenen Werkzeugen und Diagrammen, um die Unterstützung für verschiedene Bewegungen zu zeigen.

Waage Tattoo Rücken

  1. Waage Waage

Eines der einzigartigeren Tattoos, die Sie bekommen können, ist die Waage-Skala. Die Waage ist natürlich ein Sternzeichen, aber das Tattoo ist sowohl unglaublich stylisch als auch symbolisch. Das Tattoo steht für Gerechtigkeit und Harmonie, ist manchmal auch das Gleichgewicht, das Lady Justice hält.

Die Waage-Tinte sorgt für ein tolles Tattoo auf der Rückseite, besonders wenn beide Arme der Waage über die Schultern gespreizt sind. Der Rücken ist möglicherweise die einzige Stelle am Körper, abgesehen von der Brust, die genügend Platz für das Tattoo bietet, ohne die Details zu beeinträchtigen. Sie können die Waage mit dem neo-traditionellen oder dem schwarzen Kunstwerkstil erhalten.

  1. Wolf Tattoos

Wölfe gehören ohne Zweifel zu den coolsten, die man bekommen kann. Das schiere Spektakel eines Wolfstattoos und seine Symbolik machen es zur perfekten Kombination für jeden Tattoo-Enthusiasten. Wölfe symbolisieren Macht, Loyalität und Ausdauer; Diese Eigenschaften machen sie zum perfekten Tattoo für Männer und Frauen.

Wolf-Tattoos nehmen sehr häufig einen ultrarealistischen Kunststil an, der sie absolut atemberaubend macht. Die Farben sind Ihnen überlassen, da es viele Porträts von Wölfen sowohl mit Farbe als auch ohne Farbe gibt. Was die Platzierung angeht, Wolf-Tattoos sehen am besten aus, wenn es sich um massive Porträts auf der Rückseite handelt, um zu sehen, wie sie den immensen Platz nutzen können.

Tattoo-Platzierung

Die Platzierung von Tätowierungen ist eine sehr ernste Sache, die die Leute berücksichtigen müssen, wenn sie ihr Lieblingstattoo bekommen. Das liegt vor allem daran, dass der Ort, an dem du dein Tattoo bekommst, manchmal viel über dich als Person aussagen kann als das Tattoo selbst. Beliebte Orte für Tätowierungen wie der Unterarm, Hals und Brust können viele Informationen darüber geben, um welche Art von Person es sich handelt, weshalb es immer wichtig ist, zu berücksichtigen, wo Sie sich tätowieren lassen möchten.

Auch wenn wir gerade über den Rücken sprechen, gibt es auf deinem Rücken verschiedene Stellen, an denen du dich tätowieren lassen kannst. Vom oberen Rücken bis zu den Schultern bis zum unteren Rücken direkt neben den Hüften hat dein Rücken eine große Auswahl an Orten, an denen du tätowieren kannst und jeder Ort erzählt eine andere Geschichte über dich.

Porträts mit vollem Rücken bedeuten beispielsweise, dass Sie jemand sind, der seinen traditionellen Job behalten möchte, aber dennoch seine kreativen Muskeln spielen lassen möchte. Tätowierungen im unteren Rückenbereich sind oft ein sehr sexy Ort, um sich tätowieren zu lassen, und spiegeln oft wider, wie furchtlos du bist und unnötige Aufmerksamkeit nicht stört. Der obere Rücken ist ein Ort, an dem sich die meisten Menschen, die trainieren, ein Tattoo stechen lassen, um ihren muskulösen Körperbau zu ergänzen. Wenn du dort ein Tattoo hast, bist du wahrscheinlich jemand, der Fitness sehr ernst nimmt.

Neben der Auswahl des richtigen Tattoos für Ihren Rücken sollten Sie auch die richtige Stelle auf Ihrem Rücken wählen, die widerspiegelt, wer Sie als Person sind. Aber abgesehen davon, wo Sie das Tattoo haben möchten, sollten Sie sich auch die Frage stellen: “Was bedeutet dieses Tattoo?”

Tattoo Bedeutungen

Tattoos sind ein Kunstwerk, und wie jedes Kunstwerk haben Tattoos eine tiefere Bedeutung als das, was die Oberfläche vermuten lässt. Was ein Tattoo unendlich besser macht, ist nicht seine visuelle Schönheit oder die Menge an Details, die es hat, sondern die Bedeutung hinter dem Tattoo und was es darstellt.

Tattoos können zwei verschiedene Bedeutungen haben, eine kann die symbolische Bedeutung des Tattoos sein (was das Tattoo selbst darstellt) und das andere kann seine emotionale Bedeutung sein (was es für dich bedeutet). Dies sind zwei sehr unterschiedliche Bedeutungen, und die meisten Menschen können nicht beide berücksichtigen, also nehmen sie eine; entweder die symbolische oder die emotionale Bedeutung.

Ein unglaublich beschreibendes und gut gemachtes Tattoo eines Wolfes könnte für Sie eine große symbolische Bedeutung haben oder Sie in irgendeiner Weise repräsentieren, hat aber möglicherweise keinen emotionalen Wert. Während ein minimalistisches Tattoo mit einer summenden Biene für Sie ein immenses emotionales Gewicht haben kann, aber möglicherweise keine symbolische Bedeutung hat.

Wenn Sie also entscheiden möchten, welche Art von Tattoo Sie möchten, auch wenn es ein einfaches ist, können Sie es unendlich verbessern, indem Sie die emotionale oder symbolische Bedeutung dahinter finden.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie sehr tut es weh, ein Tattoo zu bekommen??

Jeder empfindet und reagiert anders auf Schmerzen. Jeder hat auch unterschiedliche Neigungen zu Schmerzen, daher ist es sehr schwer zu sagen, wie sehr Sie sich tätowieren lassen. Das heißt, wenn es ein Trost ist, fühlen sich die Nadeln bestenfalls kitzlig an, wenn Sie unter Narkose sind.

  • Zurück Tattoos tun weh mehr?

Ja, tun sie, aber nicht sehr signifikant. Dein Rücken hat viele empfindliche Stellen, so dass du dort möglicherweise mehr Schmerzen verspürst als an jedem anderen Ort.

  • Wie bereite ich mich auf eine Tattoo-Sitzung vor??

Duschen Sie vor jeder Sitzung und tragen Sie etwas Bequemes, wenn Sie sich tätowieren lassen, sowie etwas, an dem Sie nichts dagegen haben würden, Blut zu bekommen. Obwohl Künstler sehr darauf achten, kein Blut auf die Kleidung des Kunden zu bekommen, können Fehler passieren.

  • Warum sollte ich bei der Auswahl meines Künstlers vorsichtig sein?

Abgesehen von dem offensichtlichen Grund, dass die Fähigkeiten jedes Künstlers erheblich voneinander abweichen, variieren Hygienestandards, Ausrüstung, Erfahrung und Preis von Künstler zu Künstler. Also wähle mit Bedacht.

  • Wie und wie viel bezahle ich für ein Tattoo?

Alle Künstler bevorzugen Barzahlung, aber einige Studios akzeptieren auch Ihre Debit- oder Kreditkarten. Einige Studios ermöglichen es Ihnen auch, sich für ein teureres Tattoo zu entscheiden. Der Preis für ein Tattoo kann je nach Standort, Studio und Künstler (auch innerhalb desselben Studios) variieren..

  • Gib ich dem Künstler Trinkgeld? Wenn ja, wie viel?

Trinkgeld zu geben ist eine gute Geste und bedeutet, dass du für die Arbeit und Mühe dankbar bist, die der Künstler in dein Tattoo gesteckt hat. Das heißt, wenn der Künstler Ihre Erwartungen nicht ganz erfüllt hat, können Sie den Tipp überspringen. Sie können Ihrem Künstler 10-20% der Gesamtrechnung zahlen oder einen vorab festgelegten Betrag mit dem Künstler vereinbaren.

  • Was ist eine Tattoo-Etikette und ist sie notwendig, um sich tätowieren zu lassen??

Tattoo-Etiketten sind im Grunde bestimmte Manierismen, die Sie befolgen müssen, wenn Sie sich tätowieren lassen. Es gibt richtige Listen, die vorschreiben, was Sie beachten sollten; und ja, sie sind sehr wichtig, denn ein Künstler kann dir ein Tattoo verweigern, wenn du die Etikette nicht einhältst.

Abschluss

Rückentattoos bieten Ihnen wahren Luxus, wenn es um die Anzahl der Optionen und Designs geht. Da Ihr Rücken maximalen Platz für ein Tattoo bietet, ist es natürlich, mit welcher Art von Tätowierungen Sie sich stechen lassen. Natürlich kannst du immer improvisierte und bearbeitete Versionen dieser Tattoos auf deinem Rücken bekommen.