Wie wählt man ein Tattoo aus?

Ich habe selbst zwei Tattoos und habe mir viele Gedanken gemacht, bevor ich mich entschieden habe. Ich ermutige andere, dasselbe zu tun.

Wenn Sie sich zum ersten Mal entscheiden, dass Sie sich tätowieren lassen möchten, wird es wahrscheinlich viele Leute geben, die versuchen werden, Ihnen das auszureden, insbesondere Familienmitglieder (es sei denn, sie stehen selbstverständlich auf Tätowierungen). Die Entscheidung, ob Sie sich dennoch tätowieren lassen möchten oder nicht, liegt letztendlich bei Ihnen, vorausgesetzt, Sie haben das erforderliche Mindestalter in der Region, in der Sie wohnen. Wenn du dir zu 100% sicher bist, dass ein Tattoo die richtige Entscheidung für dich ist, stellt sich möglicherweise die nächste Frage: Wie wählst du ein Tattoo aus?

Dieses Tattoo wird praktisch dauerhaft sein 'Dekoration' auf deinem Körper. Wenn Sie die falsche Wahl des Tattoos treffen, werden Sie viel mehr Geld ausgeben, um es später entfernen zu lassen. Ich habe mich vor vielen Jahren für mein erstes Tattoo entschieden und später zwei weitere machen lassen. Ich habe keine davon bereut, nicht zuletzt, weil ich sorgfältig ausgewählt habe und es nicht getan habe't machen viele der häufigsten Fehler, die Menschen bei der Auswahl ihrer Tätowierungen machen.

Dieser Artikel zielt darauf ab, einige gute Möglichkeiten zur Auswahl Ihrer Tätowierungen und einige häufige Fehler vorzuschlagen, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie dies nicht tun'Ich möchte deine Tattoos nicht so schnell bereuen. Ich hatte das große Glück, dass meine zweiten beiden Tattoos für mich von einem hervorragenden Tätowierer namens . gemacht wurden 'Tier' (Keith Fowler) und wurde von einem der besten britischen Tätowierer ausgebildet. Ich hatte eine positive Erfahrung und schrieb einige Zeit später einen Artikel darüber. Sogar meine Familie, die etwas Anti-Tattoos ist (besonders bei Frauen), musste zugeben, dass er einen großartigen Job gemacht hat und dass ich einige gute Entscheidungen in Bezug auf die Motive meiner Tattoos getroffen habe.

Ein Wolf-Tattoo.

Ein Wolf Tattoo.

Tattoo_Lover, CC BY 3.0, über flickr

Wähle dein Tattoo

Zuerst müssen Sie überlegen, warum Sie ein Tattoo wollen. Ist es ein Gedenken an einen verlorenen geliebten Menschen, ist es eine rebellische Geste oder ist es einfach ein künstlerisches Statement? Es kann natürlich auch andere Gründe geben, aber was auch immer der Grund ist, die folgenden Punkte sollten Sie vor dem Tätowieren beachten.

  • Wie groß willst du dein Tattoo?
  • Wo willst du dein Tattoo?
  • Kannst du dir vorstellen, dieses Tattoo zu haben, wenn du ein Senior bist??
  • Wird dieses Tattoo etwas sein, auf das Sie Ihren Kindern letztendlich stolz wären (auch wenn Sie es nicht tun)'habe noch keine)?
  • Wird dieses Tattoo Ihnen ein Problem bei der Suche nach einer Anstellung oder in Ihrem bestehenden Job bereiten??
  • Wird es in Farbe besser aussehen oder nur mit schwarzer Tinte (oft sieht schwarze Tinte allein viel edler aus als bunte Tattoos)?
  • Gehst du nur zum nächsten Tätowierer oder bemühst du dich, dieses Tattoo von einem seriösen Tätowierer machen zu lassen (auch wenn es eine Anreise bedeutet)?
  • Haben Sie wirklich sichergestellt, dass das gewünschte Bild darauf basiert, dass Sie viele Stunden damit verbracht haben, Optionen zu durchsuchen, entweder online, in Zeitschriften oder nachdem Sie mit Tätowierern gesprochen haben, die Tattoos für Sie entwerfen können??
  • Haben Sie darüber nachgedacht, einen professionellen Künstler mit einem Tattoo-Design für Sie zu beauftragen, da er möglicherweise ein einzigartiges und erstaunliches Design basierend auf Ihren Ideen entwickelt??
  • Hast du dein gewähltes Tattoo auf etwas basiert, das du liebst, leidenschaftlich bist oder an das du glaubst? Wenn Sie Fantasy-Kreaturen wie Einhörner oder Drachen lieben, haben Sie eines davon. Wenn Sie ein geliebtes Kind oder Haustier verloren haben, lassen Sie sich dessen Bild auf tätowieren als ein Denkmal. Und wenn Sie sehr religiös sind, möchten Sie vielleicht ein religiöses Bild für Ihr Tattoo haben.

Ein 3D-Eidechsen-Tattoo.

Ein 3D-Eidechsen-Tattoo.

apaixonada, CC BY 3.0, über Flickr

Fehler, die Sie vermeiden sollten

  • anziehen'keine Tätowierungen an Orten haben, an denen es möglich ist'Verstecke sie nicht, wenn es sein muss. (Dies bedeutet, dass Hälse, Gesichter, Hände und Handgelenke eine schlechte Idee sind.)
  • anziehen'Lass dir keine Namen von Freunden, Freundinnen, Ehemännern oder Ehefrauen tätowieren, egal wie sehr du sie gerade liebst. In 10 Jahren bist du vielleicht mit jemand anderem zusammen und hasst die Eingeweide der Person, deren Name jetzt deinen Körper schmückt.
  • Vermeiden 'klebrig' Tattoos wie 'Liebe' und 'hassen' über deine Knöchel. Diese lassen einen dumm aussehen und werden heutzutage allgemein belächelt. Ebenso mit a 'W' auf jedes Gesäß tätowiert, damit es liest 'BEEINDRUCKEND' wenn du dich bücke, mag in deinen 20ern lustig sein, aber es ist'Wenn du in deinen 70ern bist, wirst du wie ein kleiner Idiot aussehen. (Eigentlich lässt dich das in jedem Alter ein bisschen wie ein Idiot aussehen.)
  • anziehen'Versuchen Sie nicht, sich selbst zu tätowieren oder lassen Sie es von Ihren Freunden tun. Sie werden die Ergebnisse höchstwahrscheinlich bereuen und sich später selbst treten.
  • anziehen'nicht unter Alkoholeinfluss entscheiden, sich tätowieren zu lassen (oder sich tätowieren zu lassen).
  • anziehen'tätowieren für eine Wette.
  • Vermeiden Sie Tätowierungen, die schockieren oder eine politische Aussage machen sollen. Normalerweise ändern Sie Ihren Lebensstil und Ihre Meinungen im Laufe der Jahre und werden wahrscheinlich am Ende wollen, dass diese entfernt werden.
  • anziehen'Nehmen Sie keine Schmerzmittel wie Aspirin vor einer Tätowierung ein, da dies das Blut verdünnt und der Tätowierer wahrscheinlich aufgrund übermäßiger Blutungen aufhören muss, an Ihnen zu arbeiten. Es ist viel besser, eine Anästhesiecreme wie Lignocain zu verwenden, wenn Sie sich Sorgen über die Schmerzen machen. (Dies wird bei Kindern angewendet, die Angst vor Nadeln haben, aber Bluttests oder Injektionen benötigen.)

Denken Sie nach, bevor Sie einfärben

Nachdem Sie dies gelesen haben, sind Sie hoffentlich bereit, Ihr Tattoo richtig zu betrachten (besonders wenn es Ihr erstes ist) und Sie werden die richtige Wahl des Designs treffen. Diese Entscheidung ist wichtig und es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass Sie das für Sie richtige Tattoo auswählen.

EIN 'Kniebeugen' Wahl ist eine schlechte Idee. Ich würde dringend empfehlen, dass Sie, sobald Sie glauben, dass Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, mindestens eine Woche warten, bevor Sie mit der Tätowierung fortfahren. Auf diese Weise sind Sie nicht zu spät, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Du könntest sogar in Erwägung ziehen, zuerst eine temporäre Version deines gewählten Tattoos in Henna machen zu lassen, und auf diese Weise kannst du 'Versuch es' für ein paar Wochen, bevor Sie sich entscheiden, mit der permanenten Version fortzufahren.

Ich sehe viele Leute mit schrecklichen Tattoos (oder einfach nur solche, die sie bereuen), die jetzt versuchen, sie mit neuen Tattoos zu überdecken. anziehen'Lass dich nicht in dieser Position, indem du dich auf eine schlechte Tattoo-Wahl stürzt.

Ein polynesisches Tattoo.

Ein polynesisches Tattoo.

mytat_2s, CC BY 3.0, über Flickr

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Kommentare

Cindy Lawson (Autor) von Guernsey (Kanalinseln) am 06.06.2015:

Danke Kristen, schön dass es dir gefallen hat

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 06.06.2015:

Misty, das war ein interessanter Knotenpunkt. Was Tattoos angeht, würde ich die temporären Arten den permanenten vorziehen oder sogar Henna ausprobieren. Abgestimmt!

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 18. Mai 2015:

Danke Akriti, ich hoffe sie findet es hilfreich

Akriti Mattu aus Shimla, Indien am 18. Mai 2015:

Mein Freund will ein Tattoo machen.I'Ich werde deinen Artikel an sie weiterleiten 🙂

Cindy Lawson (Autor) von Guernsey (Kanalinseln) am 08.07.2014:

Hallo Alan, ich denke immer die beste Methode um ein Tattoo mit jemandem loszuwerden'Der Name darauf lautet entweder, es ablasern zu lassen oder es mit einem völlig anderen Tattoo zu überdecken (ein guter Tätowierer kann dies normalerweise mit dem richtigen Design ziemlich einfach tun).

Kämpfe immer noch mit der Hühnchen-Sache. Die Polizei entschied, dass die Beweise gegen die 2 Hunde Indizien seien und deshalb nicht strafrechtlich verfolgt wurde. Wir haben dem Besitzer der Hunde geschrieben und ihm gesagt, dass wir dies selbst zivilrechtlich behandeln werden, wenn er dies tut'keine Entschädigung zahlen. Wir haben ihm 7 Tage Zeit gegeben, um zu antworten, und werden ihn dann stattdessen zum Gericht für geringfügige Forderungen bringen.

Hoffe es geht dir gut.

Grüße

Cindy

Almorr am 08.07.2014:

Viel Spaß beim Lesen Ihres Hubs über Tattoos und Park bei der Abstimmung Cindy, nein, ich habe keine Tattoos und werde es auch nie tun. Meine Tochter hat einen ganz kleinen oben am Arm, aber das'Ist OK für mich, auf jeden Fall tue ich das nicht'Nicht wie die Männer, deren ganze Arme und manchmal auch der ganze Körper damit bedeckt sind, denke ich manchmal, dass es tatsächlich gefährlich sein könnte, dass diese Männer so viele haben. Vor Jahren kannte ich einen Mann, der ein Tattoo mit dem Namen seiner EX-Frau darauf hatte, er hatte alle Möglichkeiten versucht, es loszuwerden, aber es gelang ihm nicht.

Haben Sie eine Entschädigung für den Verlust Ihrer Hühner? Es ist Ferienzeit und ich frage mich, ob du irgendwo weg bist.

Grüße, dein Freund in Schottland

Alan

Cindy Lawson (Autor) von Guernsey (Kanalinseln) am 03. Januar 2013:

Ich hätte gehofft, dass Tattoo-Studios heutzutage für jeden Kunden neue Nadeln verwenden wqaindia. Ich habe noch nie gesehen, dass ein Tätowierer eine brandneue Nadel aus der Packung verwendet hat.

Freut mich, dass dir mein Hub gefällt und danke fürs Kommentieren.

Ashok Goyal von 448 Dalima Vihar Rajpura 140401 Punjab Indien am 03. Januar 2013:

Es ist schön, Ihre Hubs zu lesen. Ich schlage vor, bei der Empfehlung von Tätowierungen ein Wort der Vorsicht hinzuzufügen. Dies ist einer der Gründe für die Verbreitung von HCV (Hepatitus-C-Virus) in den Vereinigten Staaten von Amerika und vielen anderen Ländern

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 23. Oktober 2012:

Danke Hazel, das wäre fantastisch. Alles was Menschen macht 'probiere ein Tattoo aus' bevor man sich dazu verpflichtet, muss es eine gute Sache sein. Ich freue mich sehr, dass Sie auch meine Hubs kommentieren 🙂

Hasel am 23. Oktober 2012:

hallo cindy! (ICH'Ich bin kein registriertes Mitglied, aber ich habe deine Hubs ein paar Mal kommentiert 🙂 )

Die Idee, ein temporäres Henna-Tattoo zu bekommen, ist brillant! NS'Ich habe kein Tattoo, aber ich kenne einige Leute, die sich eins angezogen haben. Das hätten sie vorher testen sollen!

Als Teenager dachte ich wirklich darüber nach, mir ein Notenschlüssel-Tattoo stechen zu lassen. Aber mit der Zeit war ich froh, dass ich es getan habe'Ich habe diesen Gedanken nicht realisiert. (Und nun 'jedermann' hat ein Notenschlüssel-Tattoo… wahrscheinlich ein Teenager-Ding.*lach*

Wenn ich jemanden treffe oder kenne, der überlegt, sich tätowieren zu lassen, zeige ich ihm sofort deinen Hub!!! (-:

Viele Grüße, Hasel

Markus Bruno von New Jersey Shore am 18. März 2012:

Vielen Dank !!!

Dana Strang aus Ohio am 18. März 2012:

Herzlichen Glückwunsch!

Markus Bruno von New Jersey Shore am 18. März 2012:

Dana wunderbare Idee !! 27. OKTOBER 2009 :):):)

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 18. März 2012:

Gute Idee Dana. Ich hoffe, Sie schauen ab und zu hier vorbei, um zu sehen, ob Mark ein Update gepostet hat 🙂

Dana Strang aus Ohio am 18. März 2012:

Eine letzte Idee… wenn Sie sich für den Grabstein entscheiden (übrigens eine großartige Idee), könnten Sie vielleicht das Datum einbeziehen, an dem Sie nüchtern wurden…. Ich hoffe, Sie haben am Ende etwas Fantastisches…. Great Hub. Ich hoffe, wir sehen uns in der Nähe.

Markus Bruno von New Jersey Shore am 18. März 2012:

Ich auch 🙂 Danke für deinen Hub und dich und Dana's Ideen !

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 18. März 2012:

Tolle Sache Mark, kann'warte nicht, um die ultimative Endauswahl zu sehen 🙂

Markus Bruno von New Jersey Shore am 18. März 2012:

@Dana. Hallo und danke auch für deine Ideen. Ich bin also nicht der einzige, der richtig auf Friedhöfen arbeitet. Ich bin dort seit 21 Jahren der Manager und da ich ausgebrannt bin, ist es an der Zeit, weiterzuziehen, plus keine 120 Meilen pro Tag mehr zu fahren. Nochmals vielen Dank Dana und Cindy für Ihre Ideen. Ich werde in der Tat online suchen, um zu sehen, was ich finden kann. Ich werde Sie über meine Ergebnisse auf dem Laufenden halten

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 18. März 2012:

Das sind ein paar tolle Ideen DanaTeresa, ich bin mir sicher, dass Mark sie auch lieben wird 🙂

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 18. März 2012:

Danke Mark, ich freue mich sehr, dass dir die Ideen gefallen haben und hoffe, dass du ein Design findest, das zu dir passt. anziehen'Vergessen Sie nicht, dass die meisten Tätowierer sehr gut darin sind, Designs von Grund auf neu zu erstellen. Wenn Sie sich also im Voraus mit ihnen in Verbindung setzen, könnten Sie ein maßgeschneidertes Design erhalten, und dann wäre es wirklich einzigartig. Es gibt auch Online-Stellen, die ein Tattoo für dich entwerfen und du kannst es zu Hause ausdrucken und zu jedem Tätowierer bringen, den du magst.

Danke auch für die Glückwünsche zum 100 Hubscore 🙂

Dana Strang aus Ohio am 18. März 2012:

thecleanlife- du konntest immer mit dem grimmigen Reeper mit einer Flasche gehen. vielleicht etwas zu gruselig? Ich habe einen seltsamen Geschmack. du könntest ihn immer ein wenig cartoonhaft machen, um es aufzuhellen…. Totenköpfe scheinen auch bei der Friedhofsart beliebt zu sein (ich habe 6 Jahre bei einem gearbeitet, mein Tätowierer war der Superintendent). vielleicht ein Totenkopf und gekreuzte Flaschen?

Markus Bruno von New Jersey Shore am 18. März 2012:

Das sind tolle Ideen Cindy. ich'Ich muss einige Bücher und Designs durchsehen. Übrigens HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER 100 Punkte, Gut gemacht!!!!

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Eine andere Idee wäre eine Weinflasche mit einem Etikett darauf, das ein Grabsteinzeichen enthält. Nur ein nachträglicher Gedanke.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

LOL, ich hoffe, du kannst als Ergebnis ein tolles Design bekommen Mark 🙂

(Der Mut ist der leichte Teil, vertrau mir)

Markus Bruno von New Jersey Shore am 17. März 2012:

Cindy, siehst aus, als hättest du den Nagel genau auf den Kopf getroffen.!! Jetzt an einem Design arbeiten und dann den Mut haben, es zu machen.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Lieber Gott, das ist Zufall!! Vielleicht wäre das dann eine gute Idee und sehr passend. Ich bin immer noch fassungslos über den Vorschlag, den ich in aller Unschuld gemacht habe!

Markus Bruno von New Jersey Shore am 17. März 2012:

Hi Cindy, das würde zu beiden Teilen meines Lebens passen. Einer über das Trinken und der andere ist, dass ich seit 21 Jahren Manager eines großen Friedhofs bin.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Vielen Dank für Ihren Kommentar zu Docmo, ich bin wirklich froh, dass Sie gewartet haben. Wenn Sie sich entscheiden, einen zu bekommen, folgen Sie den Ratschlägen hier und Sie haben gewonnen'nicht viel falsch machen. 🙂

Mohan Kumar aus Großbritannien am 17. März 2012:

Mein Bruder hat viele Tattoos und ich war mit ihm im Urlaub, als er sein neuestes bekam. Ich war so versucht, eine zu bekommen, widerstand aber dem Drang – ich sehe aus Ihrer Nabe, dass es eine gute Entscheidung war, da reflexartige Tattoos möglicherweise keine gute Idee sind. Ich liebe die Illustrationen und deine Ratschläge. ich bin in der 'kann sein' Kategorie, aber …. versucht. abgestimmt und super!

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

DanaTeresa, vielen Dank für deinen tollen Kommentar und deine Details deiner Erfahrungen. Das sind großartige Informationen und ich bin total beeindruckt, dass du einen Tätowierer gefunden hast, der sich weigerte, Namen zu tätowieren.

Es tut mir leid zu hören, dass Sie Infektionsprobleme hatten (ich hatte dies gelegentlich mit meinen gepiercten Ohren und meinem Bauchnabelpiercing). Ich habe das Glück, dass meine Tattoos nie Infektionen hatten und mir keine solchen Probleme bereitet haben.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Hi 'Das saubere Leben', vielen Dank für Ihren Kommentar zu meinem Hub. Ich liebe das Thema, über das du schreibst, aber ich bin mir nicht sicher, welches Tattoo du dir einfallen lassen könntest, um dies zu veranschaulichen, abgesehen von vielleicht einer leeren Flasche mit einem 'x' durch sie zeigt a . an 'nein nein'. Mit der Zeit könnte ich mir wahrscheinlich bessere Ideen einfallen lassen 🙂

Wie wäre es mit einem Grabstein (Grabstein) mit einer Flasche darauf?

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Vielen Dank an tillsontitan für die Stimmen und Ihren Kommentar. Ich hoffe, dieser Hub ist genauso Pappel wie Ihrer zum gleichen Thema 🙂

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Fabelhafter Kommentar Kelly, und ich liebe die Idee des 'halb und halb' tat. Eine wirklich gute Idee 🙂

Es freut mich sehr, dass Ihnen auch dieser Hub gefallen hat. Ich liebe meine Tattoos, und ich habe eine aufgereiht, die ich auf meinem unteren Rücken machen möchte, wenn mein Freund Animal das nächste Mal zu Besuch ist 🙂

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Hallo Bob, danke für das Teilen deiner Erfahrungen. Ich habe festgestellt, dass meine erste weh tat, aber ich habe die Lignocain-Creme für die zweiten beiden verwendet und nichts gespürt. Ich freue mich, dass du dem zustimmst 'Namen von geliebten Partnern' sind eine schlechte idee 🙂

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Danke Brian, verstehe total, dass viele Leute Tätowierungen einfach hassen's Periode, (ich kenne viele, die Ihnen zustimmen würden). Ich freue mich aber total über deinen Kommentar 🙂

Dana Strang aus Ohio am 17. März 2012:

GUTE BERATUNG, insbesondere in Bezug auf Tattoos von oder über Lebensgefährten. Ich kenne mindestens einen Künstler, der überhaupt keine Namen macht! Dieser Kommentar kommt von jemandem mit 2 großen Tattoos und einem Freund, der Tätowierer ist.

Ich stimme MAMA KIM 8 zu. Don't beeilen Sie sich und holen Sie es sofort. So wurde ich von ein paar schlechten Ideen gerettet. Als ich das Referenzbild für meine erste Tat sah, war ich "wusste" das wäre es. Aber ich habe immer noch eine Kopie in meinem Zimmer aufgehängt und monatelang mit mir herumgetragen. Und jedes Mal, wenn ich es ansah, liebte ich es immer noch. Und das's als ich mir das ok gab es zu bekommen.

Über HAUT, DIE KANN'T BE TATTOOED: Ich bin sehr anfällig für Infektionen. So sehr, dass ein neues Ohrloch monatelang infiziert wird. Ich bin ein Risiko eingegangen, mein erstes Tattoo zu bekommen und es war in Ordnung. Beim zweiten nicht so gut. Es bekam eine ziemlich schwere Infektion, die Antibiotika erforderte. Ich bin nur knapp entgangen, dass es chirurgisch gereinigt wurde. Mein Tätowierer sagt ohne ärztliches Attest nichts mehr. Und leider hat er recht.

Markus Bruno von New Jersey Shore am 17. März 2012:

Hallo Cindy, Was für ein ausgezeichneter Hub. Es ist komisch, dass du das geschrieben hast, weil meine Frau und ich uns gerade heute ein Tattoo machen lassen wollten. Du weißt, worüber ich oft schreibe und für mich selbst hätte ich gerne etwas zum Thema Nüchternheit oder Nüchternwerden usw. Hast du irgendwelche Ideen zu diesem Typ? Über das richtige Tattoo für mich muss ich echt lange nachdenken.

Abgestimmt und nützlich!!

Mary Craig aus New York am 17. März 2012:

Sie machen einige sehr gute Punkte und enthalten wirklich fundierte Ratschläge. Auch ich habe einen Hub über Tattoos geschrieben und ich muss euch sagen, es ist einer meiner beliebtesten Hubs! Ich habe einen kleinen Claddagh auf meiner linken Schulter (hatte ihn zu meinem 50.) und habe es nie bereut. Du hast so recht, denk gut darüber nach, bevor du es tust. Nabe gut gemacht. Abgestimmt, interessant und nützlich.

Kelly Umphenour aus St. Louis, MO am 17. März 2012:

Hey Misty! Ich habe vier Tattoos! Ich habe so ziemlich das gemacht, was du gesagt hast – außer – ich habe die Initialen meines Mannes bekommen:) lol. Sie sind nur zu sehen, wenn ich'Ich trage jedoch einen Badeanzug – knapp unter der Bikinizone an meiner Hüfte … Ich habe dafür gesorgt, dass meine für mich eine Bedeutung haben. Ich denke, sie sind eine Ausdrucksform – manche Leute sind verrückt nach Schmuck, ich mag Tattoos:) lol. Ich habe einen Schmetterling – it'ist ein Gedenktattoo für meine BFF's Tochter, die vor vier Jahren im Alter von 19 Jahren starb. Ihre Mutter und ich haben jeweils die Hälfte des Schmetterlings, aber wenn wir Seite an Seite stehen, ist es's ganz :). Ich habe auch einen Skorpion an meinem Fuß und Wuffspuren über meiner Schulter. Ich habe einen Persönlichkeitstest gemacht – er sagte, dass mein Verhalten dem eines Wolfes sehr ähnlich ist 🙂 haha!

Ich kann jeden von ihnen abdecken – und das tue ich, es sei denn, ich'm in einer ungezwungenen Umgebung oder zum Spaß. Ich besitze ein Geschäft und einige Kunden mögen sie nicht – meine Eltern mögen sie nicht! Doch von 5 Kindern haben wir ALLE ein paar außer einer Schwester. ich würde mir auch noch einen zulegen!

Dreifach ausgezeichnet! Ich liebe das Thema einfach.

diogenes aus Großbritannien und Mexiko am 17. März 2012:

ich hatte "über Mexiko" mit einem Skorpion, der aus der Sonne kommt, um meine Liebe zu diesem Land zu zeigen. Dass'alles.

Der Tätowierer meinte, ich hätte keine mehr, da meine Haut dünn war … so wie es war, brach er eine Kapillare und verursachte einige Blutungen.

Aber sie tun es nicht'tut nicht weh.

So richtig! Die Liebe deines Lebens auf deinen Körper zu legen ist ein Rezept für eine Katastrophe!

Bob

BRIAN SLATER am 17. März 2012:

Hallo Cindy und danke für das WoW!!. Persönlich hasse ich alle Tätowierungen, aber nicht't wirklich nicht der Grund warum. Ich stimme Ihnen jedoch zu, dass es am besten ist, sie diskret platzieren zu lassen. Sie haben einige großartige Ratschläge gegeben und ich hoffe, dass die Leute Ihre Liste durchgehen, bevor sie sich entscheiden, eine zu haben. Abgestimmt.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Ich denke, es hängt von der Art des Hautproblems ab, aber sicherlich habe ich ein Tattoo verwendet, um eine böse Narbe zu bedecken, die von einer Operation übrig geblieben ist, und es hat einen perfekten Job gemacht, sie zu bedecken (obwohl es auf Narbengewebe tätowiert wurde .) .)

Ein temporäres Tattoo ist der richtige Weg, wenn Sie sich bei der gewählten Tätowierung nicht sicher sind oder einfach nur ein Tattoo ausprobieren möchten. Sie können sie auch wie einen Schmuck verwenden, d.h. für den einen Anlass geeignet, und in einer anderen Nacht für diesen Anlass ein anderes temporäres Tattoo verwenden.

sourabh rana aus Neu-Delhi am 17. März 2012:

Oh. Also ich denke, das ist mein Missverständnis, dass ich ein Tattoo auf einem Körper mit Hautproblemen mache. aber ich persönlich ziehe wirklich temporäre Tätowierungen vor.

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Hallo Sourabhrana, willkommen bei Hubpages und ich freue mich, dass Ihnen dieser Hub gefallen hat. ich war'Ich bin mir nicht sicher, was Sie in der ersten Hälfte Ihres Kommentars gemeint haben, da ich noch nie von jemandem gehört habe, der eine Haut hat, die es Ihnen nicht erlaubt, sich tätowieren zu lassen, es sei denn, die Person ist vielleicht sehr dunkelhäutig, damit das Tattoo es tun würde'nicht auftauchen.

sourabh rana aus Neu-Delhi am 17. März 2012:

das hängt von der person ab's Haut auch. Ja, du liebst das Tattoo, aber deine Körperhaut lässt es dir nicht zu, also wie kannst du Tattoos machen?.

Im Ernst, ich liebe deinen Hub und die Dinge, die du über Tattoos erwähnt hast, sind wirklich sehr interessant. Mein Freund hat sich auch für einen Tattoo-Stil von Snapdeal mit einigen Rabatten entschieden.

Dies ist mein erster Kommentar zu HUBPAGES 🙂 🙂

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Danke, dass du Camlo kommentiert hast, und schön, dich hier zu sehen. Jetzt geh ins Fitnessstudio und hol dir Eisen, damit du die Muskeln bekommst, die sich zeigen 'voller Ärmel' tat es von seiner besten Seite 🙂

Camlo de Ville aus Köln, Deutschland am 17. März 2012:

Ein paar tolle Ratschläge hier, Cindy.

ich'Ich liebe eigentlich einige Tattoos – besonders volle Ärmel – aber ich'Ich fürchte, ich'Ich bin zu dünn, um gut auszusehen. Ab ins Fitnessstudio, nehme ich an. 🙂

Alles Gute Camlo

Cindy Lawson (Autor) aus Guernsey (Kanalinseln) am 17. März 2012:

Toller Tipp Mama Kim und danke fürs Teilen hier 🙂

Sasha Kim am 17. März 2012:

Ich liebe meine Tattoos und wenn mich jemand um Rat fragt, sage ich ihm immer, dass er sein Design auswählen und es dann irgendwo aufhängen soll, das er jeden Tag sehen wird. Normalerweise ist der Badezimmerspiegel ein guter Spiegel oder am Computertisch. Wenn sie es ein Jahr später immer noch lieben, dann lass es auf jeden Fall einfärben!