Category: Tätowiert werden

Wo können Sie arbeiten und Ihre Tattoos zeigen?

Tätowiert zu werden hat meiner Karriere als Romanautor, Dichter und Online-Autor nicht geschadet.

http://www.pennlive.com/midstate/index.ssf/2009/07/tattoos_in_the_workplace_no_lo.html

Trotz der Tatsache, dass Tätowierungen immer häufiger werden, bleiben Menschen, die sie tragen, an vielen Arbeitsplätzen stigmatisiert. Für diejenigen, die Tätowierungen auf Rücken, Armen, Bauch und Beinen haben, ist dieses Stigma belanglos. Mit der passenden Kleidung müssen ihre Chefs und Kollegen nie etwas über ihre Tinte erfahren.

Aber was ist mit denen von uns, die Körperkunst-Entscheidungen getroffen haben, die für alle sichtbar sind? Was ist mit denen von uns, die vielleicht ein bisschen stur sind und darauf bestehen, stolz unsere Tinte zu tragen? Welche Jobs stehen uns zur Verfügung?

Seit meinem ersten Tattoo (mit 18 Jahren ein großer Schiffshelm an der Seite meines Halses) habe ich Stellenangebote im Auge behalten, bei denen keine Augenbrauen und Einwände gegen mein Aussehen erhoben werden. Ich habe das große Vergnügen, die wesentlichen Früchte dieser Suche mit Ihnen zu teilen.

Unten finden Sie eine Liste von über 100 Karrieremöglichkeiten für die Starken und Stolzen, einschließlich…

  1. Geschäftsinhaber
  2. Förster
  3. Bibliothekar
  4. Bühnenleiter
  5. Tätowierer (natürlich!)

Scrollen Sie nach unten, um mehr als 95 andere Optionen anzuzeigen.

Faktoren, die eine tätowierte Person beeinflussen könnten's Beschäftigungsfähigkeit

Aber bevor wir zu den Listen kommen, muss ich zugeben, dass ich hier einige Annahmen mache.

  • Ich gehe davon aus, dass deine sichtbaren Tattoos nicht obszön sind. Alle Tätowierungen, die Nacktheit, sexuelle Handlungen, Schimpfwörter oder beleidigende Sprache beinhalten, oder etwas besonders Grausames oder Gewalttätiges, manchmal sogar Totenköpfe, müssten in den meisten Arbeitsumgebungen verdeckt werden, selbst in den unten aufgeführten.
  • Diese Liste ist auch abhängig von der Stadt und dem Land, in dem Sie leben. Ich lebe in Vancouver, BC, Kanada, was eine sehr tätowierungsfreundliche Umgebung ist. Ich konnte Jobs, die nicht in den Listen unten aufgeführt sind, festhalten, weil die Kultur hier relativ akzeptiert ist. Obwohl es in Kanada illegal ist, jemanden zu diskriminieren, der ein Tattoo hat, bedeutet das nicht, dass dies nicht vorkommt und es nicht bedeutet, dass es nicht oft vorkommt. (Es gibt sogar Unternehmen, die mit Vertuschungsrichtlinien davonkommen.) Aber in den Vereinigten Staaten und vielen anderen Ländern'Ich habe diesen Schutz nicht.

Jobs, die Sie mit sichtbaren Tattoos A–C . bekommen können

Die meisten davon unterliegen dem Haftungsausschluss „in den meisten Fällen“."

Tierzüchter, Hundefriseur oder Trainer

Türsteher

Zirkuskünstler

Architekt

Maurer

Clown

Künstler

Busfahrer

Kochen

Athlet

Geschäftsinhaber

Komiker

Astronaut

Metzger

Bauarbeiter

Bäcker

Call-Center Angestellter

Computerprogrammierer

Barista

Tischler

Kosmetikerin

Barmann

Kartograph

Kranführer

Imker

Erzieher

Kundenservice (in Fachgeschäften)

wo-kann-du-arbeiten-und-deine-tattoos-zeigen

Tim Wright über Pixabay

Tattoo-freundliche Jobs D–I

Tänzer

Fahrer (LKW, Taxi, Lieferung, Bus, Rennwagen)

Feuerwehrmann

Dekorateur

Elektriker

Blumenhändler

Abrisse

Techniker

Förster

Zahnarzt

Fabrik Arbeiter

Müllsammler

Direktor

Bauer

Gärtner

Geschirrspülmaschine

Modedesigner

Grafikdesigner

versenden

Film-/Theaterteam

Büchsenmacher

Taucher

Filmeditor

Friseur

Arzt

Fischer

Informationsspezialist

Karrieren, die Tattoos ermöglichen J–Q

Hausmeister

Metallschmied

Personal Trainer

Jongleur

Hebamme

Physiotherapeut

Labortechniker

Militär-

Installateur

Landschaftsgärtner

Bergmann

Klempner

Bibliothekar

Beweger

Fotograf

Rettungsschwimmer

Musiker

Piercer

Holzfäller

Nageltechniker

Dichter

maschineninst

Krankenschwester

Pornodarsteller

Zimmermädchen/Haushälterin

Ernährungsberaterin

Privatdetektiv

Maskenbildner

Online-Unternehmen/Remote-Mitarbeiter

Professor

Masseuse

Maler

Pyrotechniker

Mechaniker

Sanitäter

 

Berufe, in denen Tattoos akzeptabel sind R–Z

Radiologe

Stylist

Synchronsprecher

Seemann

Berater für Drogenmissbrauch

Kellner

Wissenschaftler

Schneider

Lagerarbeiter

Näherin

Tattoo-Künstler

Website-Designer

Sicherheit oder Leibwächter

Übersetzer

Schweißer

Blecharbeiter

Tierarzt

Schriftsteller

Schiffsbauer

Videospiel Designer

Tierpfleger

Sänger

virtueller Assistent

 

Bühnenhand

virtueller Nachhilfelehrer

 

wo-kann-du-arbeiten-und-deine-tattoos-zeigen

Pixabay

Welche hochbezahlten Jobs erlauben Tattoos und Piercings

Natürlich, wie viel du'Die Rückzahlung hängt von mehreren Faktoren ab, unter anderem von der erforderlichen Qualifikation oder Ausbildung, dem damit verbundenen Risiko und Ihrem Wohnort. Wenn ich verallgemeinern müsste, welcher der Jobs auf dieser Liste am höchsten bezahlt wird, ich'Ich schätze, Astronaut oder Kranführer, aber es ist'ist schwer zu sagen. Jobs wie Geschäftsinhaber und Tätowierer können überall in das Spektrum fallen, ebenso wie vage Berufe wie "Tänzer". ich'Ich habe von exotischen Tänzern in Top-Clubs gehört, die mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen.

Welche Arten von Tattoos erschweren die Jobsuche??

Je sichtbarer ein Tattoo ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Personalvertreter zweimal darüber nachdenkt, Sie einzustellen. Tinte auf Gesicht, Hals, Ärmel oder Hand ist schwerer zu verbergen, und jedes sichtbare Tattoo, das sexy, obszön oder grausam ist und Nacktheit, sexuelle Handlungen, Blut, Tod, Gewalt, Bandenzugehörigkeit, rassistische Bilder, Schimpfwörter, oder beleidigende Sprache könnte sie auch daran hindern, Ihnen den Job anzubieten.

Statistiken darüber, wie sich Tattoos auf die Beschäftigung auswirken

Laut Annie Singer in ihrem Artikel Tattoos am Arbeitsplatz: Die Forbes-Forschung war zu faul, um es zu tun, Die Einstellung zur Tinte ändert sich schnell, aber es gibt immer noch einige negative Vorurteile. Die Erkenntnisse aus den neuesten und seriösen Studien zeigen

  • Pflege und Berufskleidung waren den Personalentscheidern wichtiger als Tattoos und Piercings.
  • Sichtbare Tätowierungen wirkten sich negativ auf die Einstellung aus, hauptsächlich aufgrund von Managern' Sorge um Kunden' Wahrnehmungen.
  • Kunden bevorzugen weiterhin nicht tätowierte Mitarbeiter an der Front.

Obwohl sich die kulturelle Wahrnehmung langsam ändert, können sich sichtbare Tätowierungen immer noch negativ auf die Beschäftigung auswirken, insbesondere in Positionen mit Kundenkontakt.

Laut STAPAW (die zugegebenermaßen keine Informationen über Methodik, Quellen oder Referenzen preisgegeben hat),

  • Das Militär hat den höchsten Anteil an tätowierten Mitarbeitern; Landwirtschaft kommt als nächstes.
  • Obwohl die Regierung die mildesten Richtlinien für Tätowierungen und Piercings hat, haben nur 8 % dieser Mitarbeiter Tinte oder Piercings.

Infografik erklärt, ob Sie mit einem Tattoo einen Job bekommen können.

Infografik erklärt, ob du mit einem Tattoo einen Job bekommen kannst.

Ist es für Unternehmen legal, jemanden zu diskriminieren, weil er ein Tattoo hat??

In den USA sind Tätowierungen am Arbeitsplatz durch die Verfassung geschützt, jedoch nicht auf Bundesebene. Arbeitgeber können'Sie diskriminieren nicht aufgrund von Dingen wie Geschlecht, Alter, Behinderung, nationaler Herkunft oder Schwangerschaft, aber die Wahrheit ist, dass Einstellungsmanager diskriminieren und sie in ihrem Recht dazu stehen. Es gibt keine Gesetze, die sie daran hindern, keine Menschen mit sichtbaren Tätowierungen, Piercings, ungewöhnlichen Frisuren und anderen Dingen einzustellen. Wenn sie der Meinung sind, dass Ihr Auftreten für ihre Kunden anstößig oder in ihrem Arbeitsumfeld unangemessen wäre, ist es für sie legal, Sie nicht einzustellen. Viele Jobs haben Dresscodes und Regeln gegen sichtbare Tätowierungen am Arbeitsplatz.

Welche Berufe machen't Erlaube sichtbare Tattoos?

Obwohl es von Standort zu Standort und von Stadt zu Stadt unterschiedlich ist, sind dies die Berufe, die am wenigsten tätowierungsfreundlich sind, entweder weil sie kundenorientiert sind oder weil ihre Richtlinien nicht aktualisiert wurden.

  • Banken und Finanzinstitute
  • Kundendienst
  • Regierung
  • Gesundheitsberufe
  • Anwaltskanzleien
  • Verwaltung
  • Rezeption und Rezeption
  • Der Umsatz
  • Lehrer

Welche Städte und Staaten sind am Tattoo-freundlichsten??

Am freundlichsten: Einige lokale Regierungen (Washington D.C., Madison Wisconsin, Santa Cruz, Kalifornien und Urbana Illinois) verbieten derzeit die Diskriminierung aufgrund des persönlichen Aussehens, einschließlich sichtbarer Körperkunst, und laut STAPAW (das'keine Informationen über Quellen oder Referenzen offenlegen), sind die Staaten, in denen die öffentliche Meinung Körperkunst am willkommensten ist, Kalifornien, Colorado und Montana.

Am wenigsten freundlich: Laut STAPAW sind die Staaten mit dem "höchster Prozentsatz der Statistiken zur Tattoo-Diskriminierung" sind Florida, Oklahoma und South Carolina.

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich Jobs verpasst habe, bei denen Sie Tattoos zeigen können, kommentieren Sie bitte unten!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2010 Mikal Smith

Kommentare

Margieli am 12.06.2020:

In unserer neuen Generation haben sie eine Diskriminierung von Tätowierungen. Im Studenten und mein Kurs ist Bildung. Bald Lehrer werden

Asche am 21. August 2019:

Wie wäre es mit einem Schlüsselbein-Tattoo, wäre das in Ordnung??

Ritesh am 14. August 2019:

Ist Tätowierung für Sportmoderatoren erlaubt?

manak am 01.09.2018:

Ich hasse diesen Typ. Der Mann, der Tattoos hasst

Swati am 02.08.2018:

Was ist mit Forensikern???

Micaela am 09.07.2018:

denkst du ist möglich für Touristenführer??

Lok Gangbanger mexi 1337 am 07.07.2018:

Kali!!!!!!!

Jackson am 25. Februar 2018:

Ich liebe Tattøös

Surbhi am 18. Dezember 2016:

Hey, ich habe gerade deinen Artikel gelesen und würde gerne wissen, dass ich ein ziemlich kleines, aber sichtbares Tattoo auf meinem Hals habe, also möchte ich Zeitschriftenredakteurin die Geldbörse machen, also wird es eine Aufgabe für mich sein, Praktika zu bekommen??

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 10. Oktober 2013:

Paola, das würde weitgehend von der Art des Journalismus abhängen. Musikjournalismus? Modejournalismus? Kriegsjournalismus? Kein Problem. Internationaler Journalismus? Politik? Investigativ? Stellen Sie sicher, dass Sie diese Tinte abdecken können. Fragen Sie sich: Wird mir wegen meiner Tätowierung jemals eine Tür vor der Nase geschlossen? Wird es das Vertrauen einer Quelle gewinnen oder verlieren? Sehen Sie sich durch die Augen der Menschen, mit denen Sie täglich interagieren, und beantworten Sie Ihre eigene Frage.

Paola am 24.09.2013:

was ist mit Journalismus? Ich möchte ein Tattoo an meinem Handgelenk machen und ich möchte Journalistin werden, bitte helft mir.

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 05.07.2013:

Die meisten Arbeitgeber würden'Es macht mir nichts aus, aber wie immer beachten Sie den Haftungsausschluss.

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 08.06.2013:

In den meisten Fällen gibt es jedoch Ausnahmen von jeder Regel. Ich würde vorschlagen, sich mit den Unternehmen in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen, um eine bessere Vorstellung von den Erwartungen zu erhalten. Oder, wenn Sie in Betracht ziehen/selbstständig sind, denken Sie über Ihre Demografie nach und wie sie auf Ihre Tätowierungen reagieren würden.

Lewis am 03.06.2013:

Hey Mann. Bist du sicher, dass ein Grafikdesigner Hals- oder Hand-/Knöchel-Tattoos haben könnte? ?

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 30.11.2012:

Cooper, ich'ich mit dir! Ich denke, dass die Welt Tätowierungen akzeptierter geworden ist, da sich Tätowierungen selbst so drastisch verändert haben. Einst bedeutete eine Tätowierung, dass Sie ein Krimineller oder ein Seemann waren, und sie waren oft beängstigend oder beleidigend. Heute dreht sich bei Tattoos alles um Selbstdarstellung, Kunst und Individualität.

"Mein Körper ist ein Tempel, warum nicht die Wände dekorieren?"

Cooper Koch am 09.11.2012:

Ich denke es'Es ist toll, dass Unternehmen Tattoos mehr akzeptieren. Denn als ich mein erstes bekam, war ich 18 und ich war es't wirklich zu gut denken. Und ich musste mir Sorgen machen, wo ich einen Job bekommen könnte, der mich mit vielen Tattoos anstellen würde. Aber nachdem ich gesehen habe, wie viele Jobs ihre i'Ich bin froh, dass ich es tue'muss mir nicht mehr so ​​viele Sorgen machen.

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 07.08.2012:

Hallo Ruth, ich habe definitiv von Technikern mit sichtbarer Tinte gehört, aber ich tue es nicht'nicht wissen, ob es's auf der ganzen Linie akzeptabel. Es hängt wirklich davon ab, wie loberal und Gebiet Sie sind're in. Ich würde vorschlagen, Techniker in Ihrer Nähe zu fragen.

Viel Glück! Ich hoffe es stellt sich als kein Problem heraus!

Ruth am 05.08.2012:

Hi! Toller Artikel, danke! Ich habe mich gefragt, ob ich es als Ultraschalltechniker schaffen könnte und mir zwei Wörter auf meinen Haaransatz / Nackenbereich tätowieren lassen. Ich will das Tattoo wirklich, aber ich will es auch'Ich will meine Zukunft nicht gefährden. Danke im Voraus!

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 30. Juli 2012:

Hallo Ian, ich würde sagen, dass Winnipeg dazu neigt, ziemlich offen zu sein, aber selbst in den liberalsten Gebieten wird es Unternehmen geben, die verlangen, dass Sie Ihre Tinte vertuschen. Ich würde Anfragen an Unternehmen senden, für die Sie möglicherweise arbeiten (möglicherweise anonym), um eine klare Vorstellung zu erhalten. Das Letzte, was du willst, ist, dass dein Tattoo deiner Karriere im Weg steht.

Ian am 23. Juli 2012:

Hallo Frau Colton, ich'Ich komme aus den Philippinen und werde nächstes Jahr tatsächlich nach Kanada auswandern… in Manitoba um genau zu sein. Kennen Sie auch dort deren Regeln in Bezug auf Körperkunst? ich'm Reiseberaterin. Planen, hier tätowieren zu lassen. 🙂 Danke!

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 22. Juni 2012:

An manchen Stellen können sie das, aber ich würde Tierkliniken in Ihrer Nähe kontaktieren, um sicherzugehen.

Tabitha Dillon am 17. Juni 2012:

Kann ein Tierarzt Tätowierungen an den Händen haben??

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 23. April 2012:

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Anton,

Das hängt wirklich davon ab, wo du wohnst. Als bekanntes Beispiel erlaubt Starbucks seinem Barista keine sichtbaren Tattoos, aber in Vancouver habe ich in mehreren Cafés mit sichtbaren Tattoos an meinem Hals und Unterarm gearbeitet und sehe oft Barista's mit sichtbarer Arbeit. Ich würde mich umsehen, wenn du das nächste Mal einen Kaffee kaufst, frag den Barista, ob er weiß, was seine Firma ist's Politik ist.

anton dones philippinen am 19. April 2012:

ms.colton was hältst du davon ein Barista mit sichtbaren Tattoos zu sein??

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 06.11.2011:

Danke Tiffany, das'ist ein toller!

Tiffany Grün am 30.09.2011:

Dieser Artikel ist sehr informativ. Bitte fügen Sie Rettungsschwimmer zur Liste hinzu…

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 02.08.2011:

Danke Mode.

Mode am 02.08.2011:

Toller Hub.Gut gemacht

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 29. Juli 2011:

Tolle Frage Katie. ich'Ich vermute, Astronaut und Kranführer gehören zu den bestbezahlten Jobs auf der Liste. Aber es'ist schwer zu sagen.

Jobs wie Geschäftsinhaber und Tätowierer können überall in ein breites Spektrum fallen. Sowie vage Berufe wie "Tänzer".

ich'Ich habe von exotischen Tänzern in Top-Clubs gehört, die mehr als 100.000 $ pro Jahr verdienen. Natürlich basieren meine Meinungen hauptsächlich auf anekdotische Evidenz. Um sicher zu sein, ich'Ich bleibe bei meinen obigen Entscheidungen. Hohes Risiko = hohe Bezahlung.

Katie am 29. Juli 2011:

Was sind die 3 bestbezahlten Jobs auf dieser Liste? Toller Artikel übrigens, danke fürs posten. (:

Lee am 18. Juli 2011:

das ist toll!

derzeit lebe ich in mexiko (ich bin kanadierin) und spreche über die diskriminierung von tätowierungen!

Ich plane, nächstes Jahr nach Kanada zurückzukehren, um an der UBC für Physiotherapie teilzunehmen – mit all meinen Tattoos!

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 25. Juni 2011:

Es gibt sicherlich Städte und Krankenhäuser oder Kliniken, in denen Tätowierungen als inakzeptabel gelten. Ich weiß, dass es eine Reihe von medizinischen Einrichtungen gibt, die'Ich habe aber kein Problem mit Tätowierungen. Für die meisten dieser Karrieren wird es Orte geben, an denen Tätowierungen nicht erlaubt sind, daher der Haftungsausschluss.

Vielen Dank für Ihre 2 Cent. 🙂

Savannah Fischbach am 25. Juni 2011:

Für Ärzte und Krankenpfleger mag das unwahr sein, als ich in der Klinik war, sagten sie Leuten, die Tätowierungen hatten, sie müssten sie verdecken, und es gab Leute, die jeden Tag lange Ärmel trugen. ich'Ich bin mir nicht sicher, ob es nur der Ort war oder wo ich wohne, aber das'Das sind nur meine 2 Cent. Trotzdem sehr informativ (:

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 04.06.2011:

Physiotrainer und Physiotherapeuten auf jeden Fall. Eine Reihe von ihnen sogar. Aber ich lebe im sehr liberalen Vancouver.

Tierarzt's sind wieder ein "in manchen Fällen" Art von Situation. Es hängt davon ab, wo Sie wohnen und wer die Praxis leitet, in der Sie arbeiten.

matt16 am 30. Mai 2011:

Hast du jemals einen Tierarzt oder Physiotrainer/Therapeuten mit Tattoos am Hals und an den Händen gesehen, weil ich einen an meinem Hals habe und diese Berufe mich interessieren??

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 17. Mai 2011:

Cassie,

Es scheint mir, dass ein forensischer Anthropologe die Tätowierungen erlauben würde, aber ich würde verstehen, wenn er Sie bitten würde, Ihre Piercings zu entfernen. Dies ist jedoch nur eine Vermutung. Ich würde Ihnen raten, sich für eine genauere Antwort an die Polizei in Ihrer Nähe zu wenden.

Viel Glück!

Cassie am 14. Mai 2011:

wie wäre es mit einem forensischen antropoligest (Studing bones) es war schon lange mein Lebenstraum einer zu sein und ich habe Schlangenbisse, lila Haare und 4 Tattoos

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 15. März 2011:

John O, ich'Ich bin sicher, dass viele Büros, die Physiotherapeuten beschäftigen, mit sichtbaren Tätowierungen einverstanden sind, aber Sie möchten vielleicht in den Orten in Ihrer Nähe anrufen. Wie ich oben im Artikel sagte, unterliegt alles auf dieser Liste der Kontingenz "meistens". Wenn du in einer sehr konservativen Gegend lebst, solltest du vielleicht ein wenig recherchieren, um sicherzugehen.

Nikki, ich'Ich bin mir bei der Kriminologie nicht sicher. Ich würde denken, wenn du'Wenn Sie viel Zeit in Gerichtssälen verbringen, möchten Sie wahrscheinlich so sauber wie möglich aussehen, aber ehrlich gesagt, das'ist nur vermutung.

Boogie, ich'Ich habe einige Lehrer mit sichtbaren Tattoos gekannt, aber ich denke, mindestens 80% der Zeit'wird ein Problem darstellen. Eltern nicht'man muss nicht aufgeschlossen sein gegenüber wem's ihre Kinder unterrichten. Sobald du das Universitätsniveau erreicht hast, sollte es jedoch in Ordnung sein.

Vielen Dank Crysto und allen anderen. Schön, dass dir der Hub gefallen hat!

Boogie am 13. März 2011:

liebe diesen Artikel!! Ich denke darüber nach, einen vollen Ärmel zu bekommen und Lehrer zu werden … ich bin mir nicht sicher, ob die beiden zusammenpassen…

Emma aus Houston TX am 11. März 2011:

Schöner Hub mit einer sehr starken Frage, auf die ich wirklich gerne die Antwort höre. Danke fürs Teilen.

Nikki am 10. März 2011:

Was ist mit der Kriminologie? Ich habe 7 Tattoos, die im Moment halbwegs leicht zu bedecken sind… Ich möchte ein Zitat unter meinem Schlüsselbein, das von normalen T-Shirts verdeckt wird, aber in den meisten Kleidungsstücken zu sehen ist, und ich möchte auch Ärmel… Musste sie bedecken, müsste ich hoch geschnittene Hemden / Anzüge und lange Ärmel tragen … Ich frage mich nur, ob Sie denken, dass das kriminologische Feld streng ist, Tattoos und / oder Piercings abzudecken (nur ein Monroe)…?

John O am 10. März 2011:

Bist du dir mit dem Job als Physiotherapeut sicher? Ich möchte einen Ärmel bekommen und ich möchte damit nicht verboten werden.

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 09.03.2011:

Buster,

Ich habe bisher nur zwei. So viele Ideen, aber ich lasse sie gerne ein paar Jahre köcheln, bevor ich mich darauf einlasse. Und du?

Mythenjäger aus Utopia, Oz, You Decide am 06. März 2011:

ar.colton, wie viele Tattoos hast du??

TattoGuy am 05.01.2011:

Nachdem ich es noch einmal gelesen hatte, wurde mir klar, dass ich ein Idiot bin, lol; )

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 03.01.2011:

Es's die lange alphabetische Liste nach der Einführung TattoGuy.

TattoGuy am 02.01.2011:

Kannst du mir ne hinweis geben wo du detailliert wo du arbeiten und deine Tattoos zeigen kannst oder habe ich es übersehen ?

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 14. November 2010:

Nun, ich habe einen Zirkus-Preformer und einen Clown. Aber du're richtig, ich sollte Jongleur hinzufügen. Es kann ein bezahlter Gig sein, aber du musst wirklich gut sein. Als ich ein Clown war, nutzte ich meine beschissenen Jonglierkünste als Teil meiner Show. Viel einfacher als stundenlanges Üben 🙂

Julie2 aus New York City am 09.11.2010:

Du hast Jongleur für J. LOL vergessen. Ist das ein bezahlter Job?

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 14. September 2010:

Ich kann'Ich kann mir nicht vorstellen, warum nicht Helena. Die meisten Schriftsteller haben das Glück, so aussehen zu können, wie sie wollen. Außerdem wird in der Musikindustrie der individuelle Ausdruck allgemein als eine gute Sache angesehen. Allgemein. wenn du'Es könnte jedoch ein Problem sein, viele Klassensprecher zu interviewen.

Helena am 30.08.2010:

Könnte eine Person mit sichtbaren Tattoos ein Musikjournalist sein, der für Zeitschriften schreibt??

Mikal Smith (Autor) aus Vancouver, BC am 26. August 2010:

Ich nehme an, das hängt von der Umgebung ab, in der sie erziehen. Ich würde jedoch denken, dass sie auf einige der gleichen Probleme stoßen würden wie Sozialarbeiter, da sie mit dem arbeiten würden, was höchstwahrscheinlich in Betracht gezogen würde "empfidlich" Ausbildung. Die Leute würden wahrscheinlich wollen, dass sie so respektabel wie möglich aussehen.

Hast du Infos zum Thema?

Christy am 13. August 2010:

Was halten Sie von einer Gesundheits- oder Sexualpädagogin mit sichtbaren Tattoos??

Sollten Tätowierungen am Arbeitsplatz erlaubt sein?

Lynsey hat in den letzten zehn Jahren eine Sammlung von Tattoos und Piercings zusammengetragen. Ihre Tipps zur Körpermodifikation basieren auf persönlichen Erfahrungen.

Banker? Oder Zooassistent?

Banker? Oder Zooassistent?

Als bekennender Tattoo-Süchtiger war ich mir oft der möglichen Folgen einer solchen Sammlung bewusst. Ich weiß, dass Tätowierungen dauerhaft sind und nicht jedermanns Sache ist's geschmack, aber das sollte'Hat keinen Einfluss auf meine Fähigkeit, bestimmte Dinge zu tun, richtig?

Ich weiß, dass Tätowierungen in westlichen Ländern in der Vergangenheit selten waren, außer bei Matrosen, Zirkusvorstellungen und Prostituierten (oder "Damen der Nacht"). Aus diesem Grund entstand die Idee, dass jede Frau mit einer Tätowierung ein Freak oder eine Hure ist. ich'Ich möchte daran denken, dass heutzutage das Stigma weg ist und die Menschen unsere Freiheit akzeptieren können, sich auszudrücken.

Diskriminierung von Tattoos gibt es immer noch

Leider gibt es immer noch Diskriminierung von Tattoos, trotz ihrer wachsenden Popularität! Ich hatte im Laufe der Jahre viele Jobs, bei denen Tätowierungen jederzeit abgedeckt werden mussten – sogar an Tagen, an denen man sich anziehe. Und ich kann dir sagen, mitten im Sommer einen Pullover für eine 12-Stunden-Schicht zu tragen, ist nicht'nicht hübsch!

Es tut mir auch leid, sagen zu müssen, dass ich für Positionen übersehen wurde, obwohl ich gut qualifiziert und erfahren bin, und ich kann nur denken, dass die Tätowierungen ein Problem waren, trotz meiner Bereitschaft, sie zu verdecken. Meine Tattoos beeinflussen weder meine Gehirnfunktion, noch verändern sie meinen Charakter in irgendeiner Weise.

Tattoos und Firmenstandards

Andererseits kann ich verstehen, dass sich ein Unternehmen als professionell präsentieren möchte. Vielleicht könnte eine schlecht gestaltete Tinte davon ablenken. Aber gleichzeitig, solange meine Tattoos nicht anstößig sind, warum sollte ich dann an einem heißen Tag die Folter eines klammen Pullovers ertragen müssen? Vor allem in einem Callcenter, in dem Sie niemand aus Ihrem Kundenstamm sieht!?

Manche Tattoos können dich arbeitslos machen

Ich verstehe total, warum manche Leute'Die Wahl der Tätowierungen kann sie etwas arbeitslos machen oder zumindest ihre Chancen einschränken. Zum Beispiel Dennis Avner, der "Katzenmann" aus Nevada (siehe Foto oben), sieht vielleicht fehl am Platz in einer Bank aus, passt aber gut in einen Zoo. Lucky Diamond Rich, der am meisten tätowierte Mann der Welt (siehe Foto unten), mag beim Verkauf von Versicherungen von Tür zu Tür fehl am Platz aussehen, aber sein Stil funktioniert gut für einen Tätowierer oder in Tattoo-Shows.

Versicherungsvertreter? Oder Tätowierer?

Versicherungsvertreter? Oder Tätowierer?

Offensive Tattoos können schlecht fürs Geschäft sein

Wer Nazi-Symbole oder satanische Radierungen im Gesicht hat, kann sich kaum wundern, wenn er sie trägt'kein Vorstellungsgespräch bestehen. Ebenso diejenigen mit Regenbögen oder Sternen, die aus ihren Augen fallen. Tut es nicht'Es sieht nicht professionell aus, solche Leute zu haben, die ein Unternehmen repräsentieren. Oberhalb des Dekolletés oder unterhalb der Handgelenke sage ich generell nichts – dann kann es wenigstens abgedeckt werden!

Diese anstößigen Tattoos können auch geschäftsschädigend sein, wenn potenzielle Kunden den Mitarbeiter wahrnehmen's Überzeugungen sind die gleichen wie die der Arbeitgeber. NS'Ich glaube nicht, dass ein Partyplaner mit einem Hakenkreuz-Tattoo gut ankommen würde, um eine Bar Mizwa zu organisieren.

Gut gestaltete Tattoos sind Kunstwerke

Aber. Wenn Tattoos gut entworfen und ausgeführt werden, sind sie Kunstwerke. Ich betrachte meine eigene Tintensammlung gerne als meine kleine Kunstgalerie, die ein bisschen eine Geschichte erzählt. Sie're auch ein guter Gesprächsstarter: "Tun sie weh?," "Empfehlen Sie einen bestimmten Künstler?," usw. Wenn überhaupt, kann ein guter Chat dem Geschäft helfen.

Das nutzt die Polizei zu ihrem Vorteil. Die Polizei darf jetzt Unterarmtätowierungen zeigen, wenn sie welche haben, während sie zuvor ein langärmliges Hemd tragen mussten. Wieso den? Weil sie merken, dass sie dadurch menschlicher, zuverlässiger, sympathischer erscheinen.

Lassen'Seien Sie ehrlich, wenn ein Polizist Ihre Vorlieben mag, bedeutet dies, dass Sie etwas gemeinsam haben – daher erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich ihm anvertrauen. Andererseits hätte ein Polizist mit einem Terroristen-Tattoo wahrscheinlich den gegenteiligen Effekt. Deshalb wird Urteil verwendet. Es gibt kein pauschales Verbot.

Die Probleme mit Pauschalverboten

Ich kann verstehen, warum es einfacher ist, solche Dinge pauschal zu verbieten. Es'Es ist einfacher, eine Regel für alle durchzusetzen, als eine Klage wegen Diskriminierung zu riskieren.

Wenn meine Sammlung von Tattoos jedoch nicht'Nicht beleidigend, warum dann?'t Ich habe sie ausgestellt? Warum sollte ich für einen Job zugunsten einer halb so qualifizierten Person übersehen werden? Oder sogar gezwungen sein, bei Temperaturen, bei denen meine Kollegen Westen tragen, langärmelige Kleidung zu tragen?

Ich bin verantwortlich mit meiner Wahl der Tätowierungen. Ich wähle Designs, die es können't leicht beleidigend, und ich platziere sie an Orten, die bei Bedarf abgedeckt werden können. Sie mögen nicht für jeden sein's geschmack, aber das geht nicht'nicht, dass sie jemanden beleidigen würden.

Hoffnungen auf Tattoo-Akzeptanz in der Zukunft

Ich würde mir vorstellen, dass es in Zukunft einen Arbeitgeberwechsel geben wird' Einstellungen gegenüber Tätowierungen am Arbeitsplatz und dass die Akzeptanz weit verbreitet sein wird. Bis dahin muss ich versichert bleiben, um erwerbstätig zu bleiben.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2012 Lynsey Hart

Kommentare

Hari Prasad S aus Bangalore am 17. September 2017:

Interessante Lektüre. In Indien tätowierten viele Menschen ihre Väter oder ihre Mutter's Namen. Heutzutage's die sehr ausgefeilten sind bei der Jugend beliebt. Tattoos hier Oase'In vielen Berufen noch kein Tabu geworden.

– har

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 26. Oktober 2016:

Sicherlich könnte ein Stammesdesign oder eine Blume'nicht einmal die anstößigsten Menschen beleidigen. Sie haben ein Recht auf Ihre Meinung, aber ich muss sagen, dass eine solche Angst vor Beleidigung an schlicht und langweilig grenzt. Wenn Sie technisch werden wollen, kann ein Knöchel an manchen Stellen verletzen, aber das bedeutet nicht, dass ich meinen bedeckt halten werde! Und wenn jemand der Meinung ist, dass ein so harmloses Design überhaupt anstößig ist, wäre meine erste Reaktion, ihn zu fragen, ob er weiß, in welchem ​​​​Jahrhundert er lebt!

Solange es nicht ist'Es ist nicht anstößig für die Massenbevölkerung eines bestimmten Unternehmens / Landes, es sollte wirklich'kein Problem sein.

Sogar Polizisten dürfen sich heutzutage tätowieren, um für die breite Öffentlichkeit zugänglicher zu sein.

Jay am 26. Oktober 2016:

Es tut uns leid. Werde widersprechen müssen. Ich muss mich der Pauschalpolitik anschließen, denn es sei denn, Sie können ein völlig objektives Kriterium aufstellen, nach dem Sie ein Tattoo messen können's Grad der Offensive (was geradezu unmöglich ist). Es gibt alle möglichen verschiedenen Menschen und Kulturen auf der Welt, und man weiß NIEMALS, was für jemanden als beleidigend empfunden werden könnte. Zum Beispiel könnte eine buddhistische Tätowierung für einen Rakhine-Muslim in Myanmar völlig beleidigend sein, da er derzeit unter harten Vorurteilen und ethnischen Säuberungen durch die Myanmar-Buddhisten steht. Buddhismus, eine Spiritualität/Religion, die viele Menschen für eine eher friedliche Religion halten, ist sogar in der Lage, Menschen zu beleidigen, also was gibt es sonst noch?'nicht bewusst? Wir versuchen also, mit einer Pauschalpolitik auf die Gesamtheit der Massen einzugehen. Denn wer beurteilt, ob etwas anstößig ist, sondern die Person, die das fragliche Ding wahrnimmt?

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 22. Oktober 2013:

Ja, ich habe gerade einen neuen Job bekommen – es ist in einem Callcenter – und ich kann dort meine Piercings und Tattoos zeigen! Ich bin im Himmel!!!! Danke für den Kommentar x

freecampingaussie aus Südspanien am 22. Oktober 2013:

Als ich als Telemarketer arbeitete, bemerkte ich, dass dort viele Leute mit Tattoos waren !

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 11. September 2013:

Sehr wahr, Zoe, aber leider das'So ist die Gesellschaft eben. Dass'Deshalb versuche ich, es von beiden Seiten zu sehen. Aber da ich selbst tätowierte Person bin, tue ich es nicht'Ich denke nicht, dass es der richtige Weg ist. Heute's Welt sollte es definitiv mehr Freiheiten rund um das Thema geben!

Zoe am 11. September 2013:

ich glaube, dass tätowieren und/oder piercings an einem arbeitsplatz laut sein sollten, es sei denn, es geht um lebensmittel, dann kommen piercings nicht in frage, tätowierungen haben für manche menschen eine bedeutung für jemanden oder etwas besonderes. mit anstößigen Tattoos, dann sollten sie abgedeckt werden. Ich habe mehrere Tattoos, wenn ich bei der Arbeit bin. Ich bekomme immer gute Kommentare, auch von älteren Damen oder Männern über 60. Die Leute sollten'urteile nicht nach dem Aussehen anderer.

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 30. Dezember 2012:

Danke Mama, ich schätze deine Zeit und deinen Input.

Mann aus Modesto aus Kiew, Ukraine (ehemals Modesto, Kalifornien) am 30. Dezember 2012:

Um ehrlich zu sein, werden die MEISTEN Menschen von JEDEM Tattoos stark abgeschreckt. Ein junger Mann in einer örtlichen Kirche brauchte ein neues Hemd für seinen Job bei Pizza Hut. Es musste langärmelig sein, um sein Unterarmtattoo zu bedecken. Unternehmensregeln.

Sie tun das, weil viele, viele Menschen von Tattoos beleidigt sind.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Leute eingestellt. Ich stelle nur nach EINEM Hauptprinzip ein: Wenn mir die Person sofort gefällt, stelle ich sie ein und sie funktionieren großartig. Wenn mir die Person auf Anhieb nicht gefällt, tue ich es nicht't stellen sie ein. Berufserfahrung, Ausbildung … sie tun es nicht't egal. Was zählt, ist ein geschlossenes Team, das zusammenarbeiten kann; Ein starkes und produktives Umfeld führt zu einem guten Geschäft.

Tattoos oder keine Tattoos, es hat nie einen Unterschied gemacht. Meine Kunden haben jedoch nicht'egal, auch nicht. Ich besaß Coffeeshops in Philadelphia, in der Nähe der Kunst- und Studentenszene.

Interessanter Artikel, so gestimmt.

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 22. November 2012:

Ja, aber ich habe ihn als Beispiel für das Extrem benutzt. Ich sprach auch über diejenigen mit anstößigen Tattoos. Ich kann verstehen, warum das die Leute abschrecken würde, aber sicherlich keine anständigen Tattoos?

William E. Krill Jr aus Hollidaysburg, PA am 22. November 2012:

Vielleicht so, Tattoo-Vorurteil, aber wenn man sich das Bild oben in Ihrem Artikel ansieht, würde man zu Recht vermuten, dass etwas zutiefst … gestört ….

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 22. November 2012:

Vielen Dank! Es gibt so viele Leute, die denken, dass du wegen der Körperkunst ein schlechter Mensch bist, du'hast recht. Es's schockierend! Danke für den Kommentar! 🙂

Randi Benlulu aus Mesa, AZ am 21. November 2012:

Die Gesellschaft ist verdammt lustig, isn'nicht? Vor ungefähr 5 Jahren fehlte der Ärztin, mit der ich zusammenarbeitete, etwas in ihrer Praxis. Ihre sofortige Reaktion war, anzunehmen, dass das Mädchen mit den Piercings und Tätowierungen die Schuldige war. Meine Meinung zu dieser Ärztin sank an diesem Tag erheblich, aber leider war sie es nicht't allein. Menschen neigen dazu, zu urteilen. Ich bewundere und respektiere deine Bereitschaft, deine Tattoos während der Arbeit zu bedecken. Ein Arbeitgeber könnte't und sollte'nicht mehr verlangen! Toller Hub! Up, nützlich und interessant!

Einführung in das Tätowieren: Die wichtigsten Fragen, die Sie sich vor dem Tätowieren stellen sollten

Ich unterrichte Englisch und Sprachkommunikation, tanze Flamenco und studiere Tattoo-Design in meiner Freizeit.

Implementiert bereit für Tattoo-Kunst.

Werkzeuge bereit, um Tattoo-Kunst zu bekommen.

D Tankersley

Hast du Ideen für Tattoos? Spielt ein Tattoo-Design in Ihrem Kopf herum? Vielleicht gibt es einige Bilder, ein Muster oder eine Grafik, sogar Farben, die in Ihrem Kopf immer wieder zusammenfließen. Vielleicht du'Ich habe mir einige Tattoo-Muster im Internet angeschaut oder an der Wand eines echten Tattoo-Studios aufgeflasht.

Du'Bist du entweder ein Tätowierer oder du're nicht. Die meisten Menschen haben eine sehr starke Meinung über das Tätowieren ihres Körpers: Wie viel Kunst ist zu viel, welche Arten sind akzeptabel, sogar ob das Tätowieren selbst in Ordnung ist. Manche Leute sind hartgesotten: Seltsamerweise kann es süchtig machen, sich tätowieren zu lassen. Dort'Es geht darum, etwas Schönes oder Schreckliches zu entwerfen, das deinen Körper dauerhaft schmückt.

Die Geschichte des Tätowierens reicht fünf Jahrtausende zurück. Malerische Tattoos sind relativ neu in der Szene und gibt es erst seit etwa einem Jahrzehnt. Das Besondere an malerischen Tattoos ist, dass sie so aussehen, wie sie sind'Sie wurden auf Ihren Körper gemalt und nicht wie ein Comic umrissen und koloriert. Der Trick ist jedoch, dass das Tätowieren eher dem Illustrieren als dem Malen ähnelt.

Dieses Tattoo-Design diente als Grundlage für mein Logo/malerisches Tattoo. Es hat sich schließlich während der Gespräche mit meinem Tätowierer verwandelt.

Dieses Tattoo-Design diente als Grundlage für mein Logo/malerisches Tattoo. Es hat sich schließlich während der Gespräche mit meinem Tätowierer verwandelt.

nArchuleta

Der Tätowierer erstellt eine Schablone (siehe oben). Anschließend trägt er die Schablone auf Ihren Körper auf. Dies ist die Zeit, um alle Elemente des Designs SEHR sorgfältig zu überprüfen.

Der Tätowierer erstellt eine Schablone (siehe oben). Anschließend trägt er die Schablone auf Ihren Körper auf. Dies ist die Zeit, um alle Elemente des Designs SEHR sorgfältig zu überprüfen.

D. Tankersley

Welche Kunst soll ich bekommen?

Der erste Schritt, um ein Tattoo zu bekommen, besteht darin, auszuwählen, welche Kunst Sie Ihren Körper schmücken möchten. Ein Tattoo ist Kunst, und das ist einer der Gründe, warum der malerische Stil so innovativ ist: Es's nimmt die Schönheit von Blended Paintings und kombiniert sie mit der Schönheit der Tattoo-Kunst.

Menschen wählen Tattoos aus so vielen Gründen, wie es Menschen gibt! Es gibt gute, schlechte, neutrale und fragwürdige Gründe für die Wahl deiner Tattoo-Kunst.

Die Tattoo-Kunst, die Sie wählen, sollte letztendlich eine Bedeutung für Sie haben. Bestimmte Designs haben eine vorgegebene Bedeutung – wie ein Kreuz, ein Herz oder ein chinesisches Schriftzeichen. Sie können auch ein Bild entwerfen, das für Sie eine persönliche Bedeutung hat. Ich habe eine Freundin, die Sonnenblumen seit einer Reise nach Frankreich in der Mittelstufe liebt, also hat sie ein Sonnenblumen-Tattoo. Eine andere Freundin ließ sich tätowieren, um an ihre Melancholie beim Verlassen von Colorado zu erinnern. Eine andere hat eine Lungenätzung mit einem entfernten Lappen zu Ehren ihres verstorbenen Vaters.

Ich habe mein neuestes Tattoo entworfen, nachdem ich Rammstein möglicherweise zum letzten Mal gesehen hatte – wahrscheinlich das letzte Mal in meiner Heimatstadt. Viele Menschen haben ein sehr starkes Gefühl, Namen oder Logos auf ihren Körper zu tätowieren. Rammstein ist jedoch eine Band, der ich seit fünfzehn Jahren folge. Die Kunst, die ich entworfen habe, hat für mich eine Bedeutung in Bezug auf meine Jugend. Habe ich auch seit einem Jahr im Hinterkopf. Das zentrale Thema des Tattoos ist "Kein Bedauern"—Ich weiß, ich werde meine nicht bereuen.

Gründe für Tattoos

GutNeutralSchlechtQuestionable

eine besondere Zeit in deinem Leben markieren

 

eine Wette verlieren

 

für deine Kinder

für die erfahrung

 

für deinen Freund/ deine Freundin

um deinen Körper zu schmücken

 

Leute zu ekeln

aus der Menge herausstechen

Werde ich mein Tattoo bereuen?

Viele Leute geben an, dass sie sich dafür entscheiden, sich nicht tätowieren zu lassen, weil sie es tun'nicht wissen, was sie dauerhaft einfärben sollen; Manche haben Angst, dass sie gewonnen haben'mag es später nicht.

Meine Erfahrung ist, dass dein Tattoo ein Teil von dir wird. Zuerst sicherlich während Sie'Sie befinden sich noch in der Wartungsphase, Sie'Sie reagieren überempfindlich auf diesen neuen Aspekt Ihres Körpers. Wahrscheinlich für eine Weile, du'Ich wähle nach Möglichkeit Kleidung, die die Tattoo-Kunst zur Geltung bringt. Irgendwann wird es jedoch ein Teil von dir, genauso wie die Farbe deiner Augen oder die Form deines kleinen Zehs.

Ausnahmen davon sind Menschen, die bedauerliche Tattoos bekommen. Ein Tätowierer, der an mir arbeitete, hatte ein Tattoo von Mickey Mouse, der seine Fürze entzündet. Dieser Mann war jedoch stolz auf seinen Mickey, also ist es kein bedauerliches Tattoo. Die Leute bedauern die Tattoos, die sie aus einer Laune heraus bekommen, besonders wenn sie betrunken sind. Angesehene Tätowierer werden nicht an betrunkenen Menschen arbeiten; Leider gibt es viele anrüchige Tätowierer. Die Leute bedauern auch die Tätowierungen, die sie bekommen, weil sie eine Wette verloren haben. Mein Rat: Rasieren Sie sich einfach den Kopf – Haare wachsen nach.

Übersetzt lesen sich die Worte,

Übersetzt lesen sich die Worte, "Ich bereue nichts, der Frühling blutet ein…" Das sind Texte aus meinem Lieblingslied von Rammstein, "Frühling in Paris." Ich habe mich entschieden, nicht aufzunehmen "Paris" weil die Stadt für mich keine besondere Bedeutung hat.

D. Tankersley

Bedauern die Leute, Text-Tattoos bekommen zu haben??

Die Leute bedauern oft textbasierte Tätowierungen. Namen von bedeutenden anderen sind schwierig. Du möchtest denken, dass deine Beziehung ewig hält, aber die traurige Wahrheit ist, dass die Tinte manchmal länger hält. Die Ausnahme von der Namensregel besteht darin, die Namen Ihrer Kinder zu erhalten; diese Beziehung endet nicht. Falsch geschriebene Tattoos sind urkomisch – für alle außer den eingefärbten! "ich'ich toll"—nicht wenn du kannst'nicht einmal fantastisch buchstabieren! Was Leute betrifft, die aus Versehen bekommen "Supermarkt" auf Chinesisch eingefärbt auf ihren Körpern… dort'Keine Entschuldigung in der heutigen Zeit von Google.

Ich entschied mich für Text auf meinem Tattoo, Worte aus einem Lied. Ähnlich wie Hayden Panettiere, meine Staaten "ich bereue nichts" in einer Fremdsprache. Im Gegensatz zu Hayden Panettiere habe ich die Rechtschreibung des Französischen direkt aus dem Lied überprüft. Es gibt auch eine deutsche Zeile aus dem gleichen Lied: Ich habe sie direkt von Rammstein kopiert's Album. Wenn es'ist falsch geschrieben, es's falsch geschrieben, wie Rammstein beabsichtigte. Mein Tätowierer, gewissenhafter als Hayden's, recherchierte auch beide Phrasen. Er ließ mich sowohl die Schablone als auch das Bild auf meinem Körper überprüfen, bevor ich die Buchstaben einfärbte.

Triff wie im Rest des Lebens gute, durchdachte Entscheidungen und du hast gewonnen'Ich bereue es nicht.

Einen Freund zum Tattoo-Tag mitzubringen sorgt für ein angenehmeres Erlebnis – und zusätzliche Augen, um das Design noch einmal zu überprüfen.

Einen Freund zum Tattoo-Tag mitzubringen sorgt für ein angenehmeres Erlebnis – und zusätzliche Augen, um das Design noch einmal zu überprüfen.

D. Tankersley

Was mache ich am Tattoo Day?

Wenn du'Ich habe mich für deine Idee für ein Tattoo entschieden und dein Tattoo-Studio ausgewählt, es's Zeit, sich auf die Tat selbst vorzubereiten. Hier sind einige Tipps für den Tattoo-Tag:

  • Trinke keinen Alkohol. Es verdünnt dein Blut, also blutest du mehr. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass Sie Fehler erkennen, bevor sie auftreten'wieder dauerhaft.
  • wenn du'Wenn Sie sich Sorgen um Schmerzen machen, nehmen Sie Ibuprofen etwa eine Stunde im Voraus ein.
  • Tragen Sie Kleidung, die es Ihnen ermöglicht, den relevanten Teil Ihres Körpers freizulegen. Tattoo-Studios sind nicht so privat, wie du es dir vielleicht wünscht'wieder in einem empfindlichen Bereich eingefärbt werden.
  • Tragen Sie Kleidung, die Flecken bekommen kann. Sie könnten bluten oder etwas Tinte könnte auf die Kleidung gelangen. anziehen'trage nicht dein bestes weißes Leinenoutfit.
  • Bringen Sie einen Freund mit, besonders wenn Sie'wieder nervös. Die Vorfreude ist am schlimmsten, also möchten Sie, dass jemand mit jemandem spricht, bevor die Nadel auf Ihren Körper fällt. Sie können dich auch durch den Schmerz reden.
  • Essen Sie im Voraus, besonders wenn Sie'wieder ein großes Tattoo bekommen. Ich hatte eine Freundin, die ohnmächtig wurde, weil sie Schmerzen hatte und ihr Blutzucker sank. Die Künstler im Studio sagten, das passiert ungefähr einmal pro Woche.
  • Bringen Sie ein Getränk oder einen Snack mit. Siehe oben.
  • Kaufen Sie Ihre Nachsorgeartikel im Voraus.

Schmerz in der Lüge

Informieren Sie sich über die Schmerzen, die durch kunstvolles Lügen verursacht werden.

Informieren Sie sich über die Schmerzen, die durch kunstvolles Lügen verursacht werden.

vermisse dich

Wie sehr tut es weh?

Leute die'Ich habe mich noch nie gefragt, wie sehr das Tätowieren schmerzt. Bei der Beantwortung dieser Frage spielen viele Faktoren eine Rolle.

Wenn Sie sich eher auf eine knöcherne als auf eine fleischige oder fettige Stelle tätowieren lassen, schmerzt es noch schlimmer. Rippen, Hände, Füße und der Kopf sind sehr schmerzhafte Stellen. Mein Tätowierer sagte, dass die Kniekehle für ihn am schmerzhaftesten war. Umgekehrt tun fettige Stellen am wenigsten weh – einer der wenigen guten Gründe, den Heiney zu tätowieren.

Das Umreißen tut schlimmer als das Ausmalen. Bei mir tut es das jedenfalls. Für mich fühlt sich der Umriss an wie eine Katzenkralle, die das Tattoo-Muster in meine Haut kratzt, während der Färbeprozess mehr verteilt ist. Die Freundin mit den Sonnenblumen gab jedoch an, dass die Färbung sie getötet hätte. Letztendlich stechen Nadeln immer wieder in deinen Körper – es tut weh.

Ihr persönliches Schmerzempfinden ist der größte Entscheidungsfaktor. Falls Sie können't mit Schmerzen umgehen, don'tätowieren. Frauen haben auch eine höhere Toleranz als Männer als Männer – sogar meine Selbstbeschreibung "metall-wie-f***" Tätowierer hat dies angegeben. Hey, unsere Kleidung tut weh – wir'wieder an Schmerzen gewöhnt.

Kaufen Sie rechtzeitig Tattoo-Nachsorge.

Kaufen Sie rechtzeitig Tattoo-Nachsorgezubehör.

nArchuleta

Was soll ich danach erwarten?

Ihre neue Tattoo-Kunst wird sich zunächst wie ein schlimmer Sonnenbrand anfühlen. Deine Haut's Reaktion auf den Prozess ist einzigartig. Manchmal wird es sehr rot und geschwollen, manchmal sieht es nur ein wenig gereizt aus. Beide sind akzeptabel am Tag der. Sie können auch während des Prozesses und ein oder zwei Stunden danach mit einigen Blutungen rechnen. Um Blutungen zu minimieren,'nimm kein Aspirin oder trinke viel Koffein – und vermeide auch hier Alkohol.

Sie sollten sich Sorgen machen, wenn sich das Tattoo heiß anfühlt, insbesondere nach 24 Stunden. Es sollte't nach ein paar Stunden geschwollen sein. Es sollte Schorf bilden, aber nicht sickern. Wenn du denkst, dass dein Tattoo infiziert sein könnte, geh zu einem Arzt.

Tipps zur Nachsorge:

  • Die ersten 3 Tage mit antibakterieller Seife waschen; mit einem Papiertuch trocken tupfen, um Handtuchschimmel zu vermeiden.
  • Tragen Sie die Salbe für die ersten 3 Tage auf. Tätowierer empfahlen früher Triple Antibiotic oder A & Salbe. Mein Künstler schlägt Aquaphor vor.
  • Um den 3. Tag herum unter der Dusche sanft einen frischen Waschlappen verwenden, um Hautschuppen aus dem Tattoo-Bereich zu entfernen. Nicht schrubben.
  • Zupfen Sie nicht an Schorf – Sie können Pigmente entfernen und Narben erzeugen.
  • Verwenden Sie in den ersten 3 Wochen parfümfreie Lotionen. Ich benutze Cetaphil.
  • Vermeiden Sie Pools, Spas usw. für 3 Wochen.
  • Halten Sie das Tattoo 3 Wochen lang von der Sonne fern; Tragen Sie danach sorgfältig Sonnencreme auf, um ein Verblassen der Tätowierungen zu vermeiden.

Tattoo-Artikel und Inspiration

Wie man ein Painterly Tattoo entwirft: Painterly Tattoos mischen zwei Kunstformen: Tätowieren und Malen. Wählen Sie ein Lieblingskunstwerk und legen Sie los.

Rammstein interpretiert: Frühling in Paris: Ein Fotoessay, der auch Rammstein interpretiert's Frühling in Paris. Die Inspiration für mein Tattoo.

Leistungsinspiration für mein Tattoo

Ein Tattoo zu bekommen ist eine große Entscheidung, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Sie müssen Tattoo-Designs in Betracht ziehen, Tattoo-Galerien und Tattoo-Studios besuchen und Ihre potenziellen Tätowierer recherchieren. wenn du'Wenn Sie daran denken, einen neuen Tattoo-Stil wie den malerischen Stil zu bekommen, müssen Sie noch sorgfältiger recherchieren.

Für mich wegen der Dichotomie des Liedes, an das ich gedenke, "Frühling in Paris" von Rammstein, ich wollte ein Tattoo, das das Harte und das Weiche hat. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, das Rammstein-Logo als Rahmen zu verwenden und eine Blume für die "Feder" im Lied. Ich habe Hibiskus gewählt, weil sie mich an meine Zeit in Marokko erinnern. Die Blume ist im malerischen Stil gehalten, weil das Bild meiner Meinung nach eher einen Kontrast zum Rahmen des Logos bildet.

Oder hol dir den profanen Mickey – solange das Tattoo eine Bedeutung für dich hat, wird die Tattoo-Kunst eine willkommene Abwechslung für deinen Körper sein.

Das fertige Produkt

Das fertige Tattoo, mit dem Logo als Rahmen und einer malerischen Blume.

Das fertige Tattoo, mit dem Logo als Rahmen und einer malerischen Blume.

D. Tankersley

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2013 Nadia Archuleta

Kommentare

Nadia Archuleta (Autorin) aus Denver, Colorado am 12. November 2013:

Es's das Rammstein-Logo, im Wesentlichen R+. Die Zeilen beziehen sich auf eines ihrer Lieder.

Malerische Tattoos sind cool! Mein Freund empfahl mir, mir einen zu besorgen, als ich um Designhilfe bei diesem bat. Trotzdem danke fürs vorbeischauen!

Kenan am 10.11.2013:

Guter Artikel, ich'habe die malerischen Tätowierungen recherchiert. Ich habe mich gefragt, was die kastenförmigen quadratischen Linien um Ihre Blume sind? Ich bekomme die Blume und die fremden Phrasen, aber die schwarzen Linien, die ich nicht habe'kapiere es nicht.

Nadia Archuleta (Autorin) aus Denver, Colorado am 08.07.2013:

Vielen Dank! Und danke fürs vorbeischauen.

Nicole Danielle am 08.07.2013:

Ich mag dein Tattoo wirklich sehr! 🙂 ICH'Ich bin aber ein Tätowierer, also zu jedem's eigenen. Guter Hub!

Nadia Archuleta (Autorin) aus Denver, Colorado am 19. Juni 2013:

Wie gesagt, du'Bist du entweder ein Tätowierer oder du're nicht – und die Leute haben sehr starke Meinungen über sie. Danke für’s vorbeikommen!

Bill Russo von Cape Cod am 19. Juni 2013:

Sehr schöne Schrift Narchuleta. Ich mag Tätowierungen nicht sehr, aber ich denke, dass Ihr Artikel überlegen war. Abgestimmt.

Was sagt ein Tattoo WIRKLICH über dich aus?

Ich habe mit 18 mein erstes Tattoo bekommen und dann 32 Jahre gewartet, um ein weiteres zu bekommen. Inzwischen bin ich'm der Herausgeber von TatRing, einer Website für Körperkunst.

Was sagt ein Tattoo wirklich über einen Menschen aus? Was aktuelle Studien und Trends zeigen.

Was sagt ein Tattoo wirklich über einen Menschen aus? Was aktuelle Studien und Trends zeigen.

AFonte; Leinwand

Alles über dein Tattoo sagt etwas aus

Ein Tattoo ist wie eine Momentaufnahme einer Idee, eines Gefühls oder einer Erinnerung, die Sie für immer bei sich tragen möchten. Es's visueller Beweis dafür, dass etwas – oder jemand – wirklich passiert ist. Ob du das Tattoo bekommst, weil du'wieder Angst, Sie könnten vergessen, oder weil Sie wissen, dass Sie nie tun, Ihr Tattoo ist von Bedeutung voll. Es spricht dich einfach an.

Und es könnte "sprechen" auch für jeden, der es sieht. Ob es dir gefällt oder nicht, ein Tattoo tut es "sagen" etwas über seinen Träger. Wie jede Wahl der Kleidung oder Frisur, wenn es's auf dich und es's sichtbar, ist es etwas, in das die Leute hineinlesen. Auch wenn es nicht'Text, seine Platzierung, Größe, Farbe, Stil und das Bild selbst werden jedem, der sich dein Tattoo ansieht, verschiedene Ideen und Eindrücke vermitteln. Zwischen den Zeilen zu interpretieren und zu lesen liegt in der Natur des Menschen.

Dennoch gibt es einige altmodische Vorstellungen und Eindrücke über Tätowierungen und tätowierte Menschen, die nicht mehr gültig sind. Obwohl es immer noch einige Stigmata gibt, besonders gegen tätowierte Frauen, Die Wahrnehmung von Tattoos hat sich in den letzten 20 Jahren dramatisch verringert. Aktuelle Studien und Statistiken zeigen dramatische Wahrnehmungsverschiebungen.

Unter dir'Ich werde herausfinden, was ein Tattoo wirklich über eine Person aussagt.

Was ein Tattoo NICHT über dich aussagt:

Dass Sie Seemann, Krimineller, Gefangener, religiöser Eiferer oder im Militär sind. Früher waren es vor allem Seefahrer und Zellenbewohner, die sich tätowieren ließen, aber das ist offensichtlich nicht mehr der Fall. Jeder und seine Oma haben heutzutage Tätowierungen, und Tätowierungen sind nicht mehr für bestimmte Berufe reserviert oder von ihnen bevorzugt.

Dass du arm bist, ungebildet oder "Niedrige Klasse." Tattoos waren früher eine Sache der Arbeiterklasse, aber das'ist nicht mehr wahr. Tatsächlich braucht man heutzutage einen beträchtlichen Teil des Geldes, um sich einen talentierten Tätowierer leisten zu können, der etwa 150 US-Dollar pro Stunde verdient. Und Studien zeigen, dass Menschen mit Hochschulabschluss nur geringfügig seltener tätowiert werden als diejenigen ohne (27 % bzw. 33 %).

Dass Sie unprofessionell oder arbeitsunfähig sind. Es's Schätzungen zufolge haben fast vier von zehn Amerikanern (35 %) mindestens eine Tätowierung und die Arbeitslosenquote liegt bei 6,9 %. Das bedeutet, dass Millionen von Tätowierten erwerbstätig sind. Obwohl es'Es stimmt auch, dass fast 70 % der tätowierten Menschen ihre Tätowierungen bei der Arbeit verstecken'Ich habe keinen Job, das kannst du wahrscheinlich'kein Tattoo leisten!

Dass du geil oder promiskuitiv bist. Stellen Sie sich eine sexy Meerjungfrau vor, die auf einem Seemann tanzt's Bizeps oder a "Landstreicher-Stempel" die Stelle markieren. Früher hätten diese Tattoos vielleicht bedeuten können, dass ihre Träger für so ziemlich alles offen waren, aber dieser Eindruck verblasst. Obwohl es Beweise dafür gibt, dass Männer nehmen tätowierte Frauen immer noch als promiskuitiver wahr, die zunehmende Verbreitung von Tätowierungen lässt dieses Vorurteil verschwinden.

Dass du rücksichtslos oder impulsiv bist. Ein Tattoo ist nichts mehr für dich'd nur bekommen, wenn Sie betrunken waren. Tatsächlich bist du'Es fällt mir schwer, einen Tätowierer zu finden, der'Ich rede mit dir, wenn du betrunken bist. Eine Umfrage unter 458 College-Studenten bestätigte, dass die meisten Monate gebraucht hatten, um ihre Tätowierungen zu planen, ihre Tätowierer auszuwählen und für das Verfahren zu sparen.

Dass du rebellisch oder bedrohlich bist. Die Tattoos von heute stehen nicht mehr für Rebellion, Antagonismus oder kulturelle Entfremdung. Sie'nicht nur für harte Jungs. Die meisten Tätowierten sehen ihre Körperkunst eher als Zeichen persönlicher Auszeichnung oder als Ausdruck von Wut.

Was sagt denn ein Tattoo aus??

Was dein Tattoo über dich aussagt

  1. Du hast einen starken "Selbstwahrnehmung" (Erfahre weiter unten, was das bedeutet).
  2. Sie passen Ihren Körper an, um seine Eigenverantwortung auszudrücken oder zu erleben.
  3. Für Sie ist Kunst nicht nur ein Interesse, sie hat Priorität.
  4. Du machst dir keine Sorgen (oder versuchst es dir nicht zu machen) wegen der negativen Aspekte.
  5. Sie sind bereit zu bereuen und Fehler zu machen. Ängste nicht'Ich kontrolliere dich nicht.
  6. Sie beziehen sich stark, vollständig, tief, heulend auf eine Idee, ein Bild oder einen Satz.
  7. Sie wagen!
  8. Du bist mit Schmerzen in Ordnung. Du weißt, wie man damit umgeht.
  9. Du denkst, du wirst dich für immer so fühlen (oder möchtest dich für immer an dieses Gefühl erinnern).
  10. Dort'Ist etwas (oder jemand), das du tust'nicht vergessen wollen.
  11. Sie identifizieren sich stark mit Ihrer Kultur (wie klein oder groß sie auch ist).

Bitte beteiligen Sie sich an der Diskussion, indem Sie an den folgenden Umfragen teilnehmen!

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Jon Sailer über Unsplash

1. Du hast ein starkes Selbstwertgefühl

Eine Studie aus dem Jahr 2006 ergab, dass die meisten Menschen, ob tätowiert oder nicht, a Tattoo als Ausdruck von Einzigartigkeit. Heutzutage betrachten noch mehr Menschen Tätowierungen als einzigartige Unterscheidungsmerkmale, eine Möglichkeit auszudrücken, was eine Person von anderen unterscheidet.

In der Psychologie, "Selbstwahrnehmung" ist definiert als wie Sie sich selbst sehen und über Ihre persönlichen Eigenschaften, Überzeugungen und Ziele denken. Es's ist sich seiner selbst bewusst, aber es'Es geht nicht um Ego. Ihr Selbstwertgefühl umfasst sowohl Ihre 'innere' und 'äußere' sich selbst – wie du dich von außen und von innen siehst – es's wie andere dich erleben kombiniert mit wie du dich selbst erlebst. Wenn diese Perspektiven zusammentreffen, beginnt Ihr wahres Selbstgefühl.

Im Laufe des Lebens beginnst du, dich von deiner Umgebung zu unterscheiden, Vorlieben zu entwickeln und deinen Wünschen zu folgen. Mit anderen Worten, Sie beginnen, sich selbst herauszufinden und zu verstehen, was Sie von anderen unterscheidet. Dieser Prozess der Selbstfindung führt Sie zu Schlussfolgerungen, die sich eindeutiger anfühlen; Muster werden sichtbar und Dinge, die einst vage oder verwaschen waren, werden stark. Wenn du anfängst zu sehen, was dich zu DIR macht, ist ein Tattoo eine Möglichkeit, dieses Du-sein zu beschreiben.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Mary Pokatova über Unsplash

2. Sie wollten Ihren Körper anpassen oder zum Ausdruck bringen

Sie werden mit dem Körper geboren, den Sie haben. Sie tun nicht'Sie können es nicht auswählen, aber Sie können es nach Belieben dekorieren.

Viele Tätowierte verwenden Tätowierungen, um sich selbst zu formen, Wünsche zu manifestieren, zu nehmen "Eigentum" ihrer Erfahrung, ihre Körper beanspruchen oder zurückfordern und die Kontrolle über ihr eigenes Leben ausüben.

Manchmal ist ein Tattoo auch eine Möglichkeit, eine Krankheit oder eine Verletzung zu heilen wie PTSD oder zu von einem sexuellen Trauma erholen. In diesen Fällen kann sich eine Person ein Tattoo stechen lassen, um die Macht zurückzuerlangen oder Autonomie zurückzugewinnen.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

3. Kunst hat für Sie Priorität

Manche Leute denken, Kunst sei nur Dekoration und Flaum, ohne jede wirkliche Bedeutung. Aber andere nehmen die Kunst sehr ernst. Viele echte Kunstliebhaber der Kunst geben ihr Geld auf die Lippen und investieren irgendwann in ein Tattoo.

Natürlich, was eine Person nennt "Kunst" könnte ganz anders sein als jemand anderes's Idee, aber immer noch: Wenn du jemanden träumst, entworfen und beauftragt hast, ein Tattoo nur für dich zu kreieren, wenn du den Schmerz ertragen hast, es machen zu lassen, dann legst du wahrscheinlich einen hohen Wert auf Bildsprache und Kunstfertigkeit.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Markus Stephen Griffiths über Unsplash

4. Sie machen sich keine Sorgen über die Negative

Ein Tattoo kann nicht nur eine Möglichkeit sein, die Kontrolle über sich selbst auszuüben, sondern auch eine Erinnerung daran, dass wir keine Kontrolle haben.

  • Wir tun es'Wir können nicht kontrollieren, wie andere uns wahrnehmen, und ein Tattoo kann von einigen immer noch als etwas Ausgefallenes, Riskantes oder Schmutziges wahrgenommen werden. Wenn du ein Tattoo bekommst, hast du gewonnen'hat keinen Einfluss darauf, wie die Leute es sehen oder was sie'werde nachdenken. Das ist nur gegeben.
  • Ein Tattoo wird nie genau so, wie Sie es sich vorgestellt haben, und jeder, der eines bekommt, musste sich mit dieser Tatsache abfinden. Selbst wenn Sie sich selbst tätowiert haben, ist das Endprodukt wahrscheinlich anders, als es in Ihrem Kopf aussah!
  • Alle Tattoos verblassen, verzerren und bluten im Laufe der Zeit. Wenn Sie also eines bekommen, investieren Sie wissentlich in etwas, das sich mit zunehmendem Alter ändert.

Die Entscheidung, sich tätowieren zu lassen, ist eine Entscheidung, sich nicht von diesen möglichen Negativen kontrollieren zu lassen. Mit anderen Worten, Sie sind optimistisch – oder zumindest realistisch! – was die Funktionsweise der Welt angeht, und Sie haben sich entschieden, sich nicht von Ängsten beherrschen zu lassen.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Jassir Jonis über Unsplash

5. Du bist bereit zu bereuen

Dein Geschmack wird sich ändern, dein Körper wird sich ändern, er wird gewinnen'Es wird nicht so, wie Sie es geplant haben usw. usw. usw. Aber das alles spielt keine Rolle, denn Sie sind nicht nur bereit, es zu bereuen, sondern haben sich wahrscheinlich entschieden, es NICHT zu bereuen. Nein "meldet sich!"

Wie verschiedene Tätowierte es ausdrücken:

  • "Du bereust ein Tattoo nur, wenn du nicht akzeptierst und vergibst, wer du in der Vergangenheit warst."
  • "Solange du akzeptierst, wer du warst, als du das Tattoo bekommen hast, sind Tattoos nur Markierungen für verschiedene Punkte deines Lebens."
  • "Im Wesentlichen ist es nicht so, dass mein Freund sich tätowieren ließ, weil er sich selbst besser kannte als ich mich selbst. Es ist so, dass er die Tatsache, dass er sich ändern wird, mehr verzeiht. Ich sah Tätowierungen als eine dauerhafte Wahrheit über mich selbst, mein Freund sah Tätowierungen als Momentaufnahmen verschiedener Momente in seinem Leben an."

Studien zeigen das Die meisten Leute bereuen ihre Tattoos nicht. Denn selbst wenn sie sich ändern, tun sie es nicht'Bereue nicht die Menschen, die sie einmal waren, und sie tun es nicht'Sie schämen sich nicht für ihre Vergangenheit. Wie Bob Ross sagt: "Wir tun es'keine Fehler machen, nur glückliche kleine Unfälle."

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Alexey Demidov über Unsplash

6. Sie identifizieren sich stark mit einer Idee, einem Bild oder einem Satz

Sie haben sich so sehr um dieses Konzept, Wort oder Symbol gekümmert, dass Sie es für immer in Ihren Körper eingraviert haben. Es ist jetzt buchstäblich ein Teil von dir.

Ihre Gefühle darüber, was Ihr Tattoo darstellt, waren nicht zweifelhaft oder lauwarm oder zahm. Dieses Tattoo war eine ernsthafte Verpflichtung: todernst, für immer ernst, einen Ring drauf ernst. Dieses Tattoo wollte man jeden Tag für den Rest seines Lebens sehen, darüber nachdenken und sich daran erinnern.

Und da'Es ist etwas zu sagen, dass man sich so stark fühlt, das leidenschaftlich identifiziert, das voll und ganz einsetzt und es durchzieht, indem man sich tätowieren lässt.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Jeremy Alford über Unplash

7. Du wagst es

Faulkner sagte "Sie können nicht zu neuen Horizonten schwimmen, bis Sie den Mut haben, das Ufer aus den Augen zu verlieren." Brené Brown formuliert es so: "Du kannst Mut wählen, du kannst Trost wählen, aber du kannst'wähle nicht beides." Laut Coco Chanel, "Der mutigste Akt ist immer noch, selbst zu denken. Laut."

Manche nennen es Leichtsinn, andere nennen es Mut. Es braucht ein gewisses Maß an Chuzpe, Mut und Nerven, um unter die Nadel zu gehen.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

8. Du bist mit Schmerzen in Ordnung

ich'm nicht sagen, dass Sie'bin ein Masochist, aber ich sage, dass du'Ich werde wahrscheinlich den Gom Jabbar Test in Dune bestehen. Ein Tattoo zeigt, dass Sie bereit sind, ein wenig Schmerzen zu ertragen, um das zu bekommen, was Sie wollen. Du bist in der Lage zu setzen "Willenssache" und Kontrolle Ihrer reflexartigen Reaktion auf Schmerzen. Du weißt, dass man sich manchmal, um etwas Gutes zu erreichen, durch einige grobe Dinge quälen muss.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Devon Divine über Unsplash

9. Du denkst, du wirst dich für immer so fühlen

Entweder dachten Sie, Sie würden sich für immer so fühlen, oder Sie wollten sich für immer an dieses Gefühl oder diese Idee erinnern. In jedem Fall repräsentiert das Tattoo etwas Beständiges, etwas, von dem Sie dachten oder hofften, dass es sich nie ändern würde. Dass'warum es'Es ist manchmal schwer, sich für ein Tattoo zu entscheiden, weil du etwas willst, das du gewonnen hast't herauswachsen, müde werden oder sich eines Tages peinlich fühlen. Es steht für eine Treue zu einer Idee und ein dauerhaftes Bekenntnis zu dem, was es darstellt.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

10. Da's Etwas, das du tust't Willst du vergessen

Viele Menschen lassen sich tätowieren, um sich an etwas zu erinnern. Es'Es ist wie ein Schnappschuss oder ein verbale Mantra oder eine Gebetsperle, ein Bild, das dich immer wieder daran erinnert. Es könnte eine Geschichte erzählen, die du nicht tust'nicht vergessen, dir ermöglichen, einen wichtigen Moment noch einmal zu erleben oder dich an jemanden zu erinnern, den du liebst.

Es hat etwas, eine Idee in Worte oder Bilder zu fassen, die sie länger hält. Man sagt, wenn man sich an etwas wirklich erinnern möchte, sollte man es aufschreiben, und wenn man ein Foto von etwas macht, bleibt die Erinnerung eher hängen.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

was-sagt-ein-tattoo-wirklich-über-dich

Jennifer Marquez über Unsplash

11. Du identifizierst dich stark mit deiner Kultur

Ein Tattoo ist nicht nur ein starkes Symbol für Individualität, sondern kann auch eine Identifikation mit einer Gruppe zeigen. Wie Oliver Wendell Holmes sagte, "Wir sind alle in unseren Wiegen mit dem Glauben unseres Stammes tätowiert; die Aufzeichnung mag oberflächlich erscheinen, aber sie ist unauslöschlich.“ Mit anderen Worten, die Gruppen, denen wir angehören – große und kleine – formen, wer wir sind.

Ob es ein Mikrokultur (wie eine Freundesgruppe, Familie, Nachbarschaft, Hobby, Job, Schule, Team oder Organisation) oder a Makrokultur (Ihre Rasse, ethnische Zugehörigkeit, Ihr Land, Ihre politische Partei oder Ihre Sprache), Sie sind ein Teil Ihrer Kultur und Ihre Kultur ist ein Teil von Ihnen.

Wenn du ein Tattoo hast, beantworte bitte diese Frage:

Sie nicht'Behalten Sie die Kontrolle darüber, was Ihr Tattoo über Sie aussagt

Du hast vielleicht keine Kontrolle darüber, was dein Tattoo über dich sagt (manche Dinge liegen im Auge des Betrachters, wie es heißt), ABER du hast die Kontrolle darüber, was du über dein Tattoo sagst. Letztlich ist es egal, was andere denken. Am Ende zählt nur deine Interpretation.

Quellen:

© 2021 A Fonté

So beantworten Sie dumme Fragen zu Ihrem Tattoo

Lynsey hat in den letzten zehn Jahren eine Sammlung von Tattoos und Piercings zusammengetragen. Ihre Tipps zur Körpermodifikation basieren auf persönlichen Erfahrungen.

Dies ist für alle, die die Antworten auf all die dummen Fragen zu Tätowierungen wissen möchten, die sie sich im Laufe der Jahre stellen wollten.

Ja, das sind dumme Fragen. Die meisten dieser Fragen, wenn sie an jemanden mit Tätowierungen gerichtet werden (insbesondere wenn Sie keine haben), können Sie als herablassend erscheinen lassen. Ja, ich habe gewonnen'sag es nicht hier.

Wenn ich diese Fragen in normalen Szenarien stelle, versuche ich, artikuliert zu bleiben, obwohl ich es kann'Ich sage nicht, dass ich viel Geduld habe (es sei denn, die Fragen werden von Kindern gestellt, weil sie aus echter Neugierde fragen, nicht weil sie versuchen, überlegen oder wertend zu sein).

Wie auch immer, lesen Sie weiter für etwas Zynismus und einen Hauch von Humor, während ich diese Fragen so beantworte, wie ich mich hoffe, dass ich mich daran erinnere, wenn ich tatsächlich gefragt werde.

wirst-du-bedauern-dass-wenn-du-älter-und-andere-lächerliche-Dinge-einer-tätowierten-person-fragt

1. Wirst du dein Tattoo bereuen, wenn du'wieder älter?

Nun, zuerst einmal ich'Ich bin kein Hellseher, oder? Wie kann ich vorhersagen, was ich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft fühlen werde? Du'bin der Spinner, dass du überhaupt fragst!

Zweitens versuche ich, nie etwas zu bereuen, denn das bedeutet, dass mich das irgendwann glücklich gemacht hat. Warum etwas bereuen, das dich glücklich gemacht hat?

Abschließend kann ich nur vermuten, dass ich mich bis zu meiner Pensionierung von meinen Tattoo-Designs langweilen kann. Das lässt sich aber auch von vielen anderen Teilen meines Körpers sagen. Ich kann auch davon ausgehen, dass ich bis dahin meine Ersatzreifen sowie meine Falten satt habe!

Mit anderen Worten, ich lebe nicht dafür, wenn ich älter bin. Ich vermute, dass ich irgendwann müde werde von ihnen, aber sie sind ein Teil von mir und werden genauso schändlich altern wie ich.

2. Wie wird dieses Tattoo aussehen, wenn Sie'wieder älter?

Absolut knallhart, das'zeigen! Ich kann'Nicht sagen, wie gut die Tattoos altern werden, wie toll die Farbe über die Jahrzehnte hält oder ob alles schrumpft oder dehnt. Eins kann ich jedoch sagen, ich werde definitiv keine blaue Spülung machen und einen Tweedmantel tragen. Ich werde es weiter rocken, auch als Oma!

wirst-du-bedauern-dass-wenn-du-älter-und-andere-lächerliche-Dinge-einer-tätowierten-person-fragt

3. Sind deine Tattoos wund??

Nein überhaupt nicht. Ist es das, was ich dir sagen soll, damit du eines holen kannst??

Denk darüber nach; Sie haben Nadeln durch Ihre Haut gezogen, während Sie mit hoher Geschwindigkeit vibrieren. Natürlich tut es weh!

Die Schmerzen sind jedoch erträglich. Ich würde es mit einem intensiven Reibungsbrennen vergleichen. Sie selbst werden Ihre eigene Schmerztoleranz kennen, also überlegen Sie, wie Sie normalerweise mit Schmerzen umgehen, bevor Sie sich für eine 3-stündige Sitzung im Tintenstuhl anmelden.

Eine weitere Sache, die ich hervorheben möchte, ist, dass Ihre Tattoo-Methode bestimmen kann, wie schmerzhaft es ist, sowie die Stelle der gewünschten Tätowierung. Ich habe die meisten meiner Tattoos mit einer Maschine machen lassen und ein traditionelles japanisches Tattoo, bei dem ich eingeschlafen bin, also würde ich definitiv sagen, dass die traditionelle Methode nicht ist't so schmerzhaft.

4. Was halten deine Eltern von deinen Tattoos??

Ganz ehrlich, ich tue es nicht'egal ist die einfache antwort.

NS'Ich habe nicht das Gefühl, dass ich jemanden brauche, der meine Lebensentscheidungen bestätigt, indem ich sie mag.

Allerdings unterstützen meine Eltern meine Tätowierungsgewohnheit besonders. Tatsächlich kaufen sie mir regelmäßig Tattoo-Gutscheine als Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk, und ich habe nur für ein paar meiner eigenen Tattoos wirklich bezahlt!

wirst-du-bedauern-dass-wenn-du-älter-und-andere-lächerliche-Dinge-einer-tätowierten-person-fragt

5. Aren't du hast dich erschreckt'Ich werde etwas fangen?

Sind Sie? ich'Ich nehme an, Sie benutzen öffentliche Toiletten und berühren regelmäßig öffentliche Türen, dann greifen Sie vielleicht mit der Hand nach oben und reiben sich Augen/Nase/Mund. Ja, du'Sie sind jetzt krank und die Antikörper in Ihrem Körper arbeiten hart, um sicherzustellen, dass nichts dabei herauskommt. Willkommen bei Keimen. Sie sind überall.

Aber im Ernst, wenn es um Tätowierungen geht, gibt es eine wirklich einfache Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie nicht't get Hep oder Aids oder irgendetwas davon: ein anständiges Tätowierer verwenden! Der Salon, in den ich gehe, ist makellos – man kann das Desinfektionsmittel riechen, wenn man hineingeht. Die Ausrüstung ist gründlich gereinigt und autoklaviert, und die Nadeln sind frisch aus einer Packung. Ich habe absolut keine Bedenken, mit meinem Tattoo eine Krankheit zu bekommen.

Wenn eine Infektion Sie davon abhält, Tinte zu bekommen, recherchieren Sie über den Salon und den Künstler, den Sie verwenden werden. Ich würde nicht'Ich empfehle keine Tattoo-Party oder ähnliches, einfach weil jemand, der bereit ist, in einer schmuddeligen Bar-Umgebung tätowieren mit Alkohol zu mischen, die anderen Standards zu leicht fallen lässt.

6. Warum solltest du deinem Körper das antun??

Aus dem gleichen Grund, aus dem du deine Haare färbst/ deine Augenbrauen zupfst/ dich rasiert/ Make-up trägst/ ins Fitnessstudio gehst, kommst du dahin, wo ich'ich gehe hierher.

Tattoos machen mich besser aussehen, meiner Meinung nach, und daher mein Selbstvertrauen erhöhen. Es mag für Sie ein seltsames Konzept sein, aber glauben Sie mir, es gibt seltsamere Dinge auf der Welt!

7. Wie viel hat es gekostet? Ein bisschen steil, Wasn't Es?

Ja, nun, Sie bekommen wirklich das, wofür Sie bezahlen, und Tätowierungen sind keine Ausnahme. Ich bezahle vielleicht viel für meine Tinte, aber ich kann sicher sein, dass sie jahrzehntelang ohne Verblassen hält. Eines meiner Tattoos ist schon 12 Jahre alt und noch stockfinster!

Nur weil dein Kumpel's Opa's Hund kann für £40 pro Stunde tätowieren, bedeutet NICHT, dass Sie ein gutes Tattoo daraus bekommen. Bitte mach weiter und lerne das selbst.

8. Wird dich jemand mit diesem Tattoo einstellen??

Da ich nur 1 Monat meines Erwachsenenlebens arbeitslos war, habe ich keine Bedenken, einen Job zu bekommen. Das tolle an meinen Tattoos ist, dass ich sie mit Kleidung bedecken kann.

Ich habe mich eingehend mit der Frage befasst, ob Tätowierungen am Arbeitsplatz erlaubt sein sollten, und habe festgestellt, dass es grundsätzlich kein Problem geben sollte, solange sie nicht anstößig oder übertrieben sind (z. B. auf Gesicht / Kopf / Händen)..

Also bitte noch einmal'Verwenden Sie dies nicht als Ausrede, um sich nicht einfärben zu lassen!

9. Weißt du das?'s Dauerhaft?

…Seufz, ja das tue ich.

Fragen Sie weg

Bitte zögern Sie nicht, alle anderen Fragen zu kommentieren, die Ihnen im Laufe der Jahre gestellt wurden (Tattoo-bezogen), bei denen Sie wirklich aufhören mussten, laut zu lachen. Teilen ist Kümmern!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2014 Lynsey Hart

Kommentare

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 25. Juli 2019:

Hallo Peter, danke fürs Vorbeischauen und das Hinterlassen eines Kommentars. ich'm aherm, 30, ahermm husten. Und ich habe absolut nicht die Absicht aufzuhören. Ich habe 21 Piercings, die auch sichtbar sind, und ich habe überlegt, sie herauszunehmen, um professioneller auszusehen, aber meine sture Seite trat ein. Am Ende des Tages zählt nur meine eigene Meinung zu meinem Körper 🙂

Peter am 25. Juli 2019:

Wollte nur kurz vorbeischauen und Danke für diesen Artikel sagen. Ich bin 32 und habe vor kurzem mein zweites Tattoo bekommen. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist schlimmer, wenn Sie älter sind, weil die Leute denken, Sie sollten es „besser wissen“. Ich mag deine Antworten aber, sie sind genau richtig.

OCgirl am 11. Juli 2019:

Meine Tochter's Freundin möchte das gleiche Tattoo wie meine Tochter haben, aber meine Tochter denkt das's seltsam. Was'ist eine lustige Art zu sagen – nein

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 14. September 2018:

Hallo Destinie, ich'Ich bin kein Apotheker, Arzt oder Apotheker. NS'Ich weiß nichts über spezielle Produkte, die dein Tattoo heilen, außer denen, die ich empfohlen habe. Entschuldigung Ich kann'nicht mehr helfen.

Schicksal am 12. September 2018:

Ich habe gerade ein neues Tattoo bekommen und habe meine Neutrogena Hydro-Wasser-Gel-Feuchtigkeitscreme darauf aufgetragen, das wird weh tun

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 30. November 2016:

Große Worte der Weisheit. Ich bin süchtig, aber leider kommt mir Geld in die Quere, sonst'd bedeckt sein. Ich habe bisher 13 große, habe aber definitiv viel Platz zum Füllen! Ich bin in dem Stadium, in dem meine Arme eindeutig so aussehen, als ob ich einen Ärmel holen würde, aber es gibt viele Lücken. Ich liebe meine Tattoos hauptsächlich wegen ihres Aussehens, und wie du sagst, ich tue es nicht'Es ist egal, wer sie nicht mag 😛 Viel Spaß beim Zeichnen!

Chanel Loock am 30.11.2016:

Dieser Beitrag hat mich zum Lachen gebracht! Ich habe vor kurzem mein erstes Tattoo zu meinem 18. Meine Künstlerin sagte, sie könne sehen, dass ich süchtig werde. Weise Worte, weil ich meine nächsten 3 gebucht habe und wir'Ich habe angefangen, über einen Ärmel zu diskutieren. Mein Freund liebt all meine Tattoos und Piercings und meine verrückten Haarfarben. Also ehrlich gesagt tue ich es nicht'Es ist mir egal, was die Leute über meine Tattoos sagen. Manche rauchen, manche trinken, manche nehmen Drogen, ich tätowiere. Dies sind Kampfnarben, keine üble Modifikation. Es zeigt, was Sie im Inneren fühlen. Du'du trägst buchstäblich dein Herz. Also scheiß auf alle, die urteilen. Wir tun es'ist mir egal

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 01.08.2016:

Hey Mollyruth, danke, dass du vorbeigeschaut und einen Kommentar hinterlassen hast. ich'Ich bin überrascht, dass die Leute immer noch das Bedürfnis haben, sie zu fragen!!! Ich weiß, für manche mag es ein Gesprächsstarter sein, aber niemand wird sehr weit kommen, wenn wir so häufige Fragen stellen, die uns immer mit einem Augenrollen beantworten lassen! Und genau!!! Wenn Sie das mit 80 nicht nackt sehen müssen, warum sollten Sie sich dann darum kümmern! hahaha

Mollyruth am 26. Juli 2016:

Ich liebe diesen Artikel!! Ihre Antworten sind genau das, was ich sage, wenn mir diese Fragen gestellt werden! Am Ende des Tages ist es'Es ist nicht ihr Körper, also warum sollten sie sich daran stören?!

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 07.06.2015:

Dass'ist eine schöne Idee 🙂 und ich'Ich bin sicher, es wird für immer in Erinnerung bleiben 🙂

LavendelLiebe aus Philippinen am 07.06.2015:

Ich werde ein Unendlichkeitssymbol mit unseren Namen und unserem Hochzeitsdatum haben…

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 07.06.2015:

Awwwh! Dass'Es ist eine süße Zeit, sich einfärben zu lassen! Was wirst du haben? Ich möchte einen Strumpfgürtel in hellblauer Tinte und auch meinen Ehering, wenn ich jemals heiraten sollte! Toller Punkt, Tattoos, die gut durchdacht sind, anstatt nur gemacht zu werden, weil sie're trendy, wird es nie bereuen!

LavendelLiebe aus Philippinen am 06.06.2015:

mein Verlobter' hat jede Menge davon..aber es war mir nie ein Anliegen, als ich ihn das erste Mal traf..für mich ist die Persönlichkeit der Person wichtig, ob er eingefärbt ist oder nicht Lass dich auch nach unserer Hochzeit tätowieren…Ich denke, du wirst es nie bereuen, dass ein Tattoo, das du hast, eine Bedeutung für dich hat..mein Mann hat es auf dem Rücken zu seinen Armen als Tribut an seinen Vater..

Lynsey Hart (Autor) aus Lanarkshire am 18. Oktober 2014:

Vielen Dank für Ihre Kommentare und Einblicke fpherj48! Ich denke, dass Körpermodifikationen übertrieben werden können – dies ist normalerweise ein Symptom von Körperdysmorphie oder ähnlichem, aber so wie ich es sehe, ist es, wenn es dich glücklich macht, dann ist es'ist okay!

Ich liebe es, dass du ein Tattoo hast! Ich habe eine Dame, die nebenan wohnt, die es getan hat'Ihr erstes Tattoo bekommt sie erst zu ihrem 50. Geburtstag! Ich fand das erstaunlich. Sie hat jetzt ein Rückenteil! Es'ist so cool!

Und mit der Neugier hast du Recht. Neugierde, mit der ich umgehen kann … Aber reine Verachtung / Abscheu, die unter einer Frage verborgen ist, ist normalerweise bei der Mehrheit der Fall!

Suzie aus Carson City am 17. Oktober 2014:

Sie haben sicherlich einige interessante und realistische Comebacks für Fragen, die die Leute stellen könnten. Ich persönlich finde es'Es ist ziemlich unhöflich, Fragen zu stellen oder unnötige Kommentare zu etwas zu machen, das mit einer Person zu tun hat's Aussehen oder Mode oder Wahl im Bild.

Eine Frage zu stellen, die auf dem Interesse an etwas basiert, ist eine Sache, aber meistens versuchen die Leute nur eine passiv-aggressive Beleidigung.

Jedem das Seine. ich'Ich bin Urgroßmutter, also glaub mir, wenn ich dir sage, dass manche Leute praktisch ohnmächtig werden, wenn ich etwas trage, das mein einfaches (hübsches) Tattoo auf meiner linken Schulter freilegt. Es'ist das einzige was ich habe und es'ist seit Jahren dort. Ich mag das. ich'Ich bin eine sehr konservative Art von Frau, also denke ich, dass es die Leute SCHOCKERT, wenn sie es zum ersten Mal sehen.

Ich sollte jedoch hinzufügen … dass ich übertriebene Tattoos und Piercings wirklich nicht mag. Es macht mich traurig zu sehen, wie manche Menschen ihren Körper und/oder ihr Gesicht entstellen.

Dies ist etwas, das mit Geschmack gemacht werden sollte…….Großartiger Hub!..Up+++

Ein umfassender Leitfaden zur Pflege Ihres neuen Tattoos

Ich möchte meine persönlichen Erfahrungen mit Tattoos mit anderen teilen, damit sie ihr neues Tattoo richtig pflegen können.

Ein Tattoo zu bekommen ist nur der erste Schritt. Denken Sie daran, dass Sie es richtig pflegen müssen.

Ein Tattoo zu bekommen ist nur der erste Schritt. Denken Sie daran, Sie müssen es richtig pflegen.

Jack Gordon, CC-BY-2.0, über Flickr

Ein neues Tattoo zu bekommen ist im Allgemeinen eine sehr aufregende Erfahrung, und im Nachhinein kann die Bedeutung der richtigen Nachsorge oft vergessen werden. Egal ob es'Ist dein erstes Tattoo oder dein zehntes, irgendwelche Gedanken darüber, was?'s nach dem Tätowieren kommen werden, standen in der Zeit vor dem großen Tag wahrscheinlich nicht im Vordergrund. Sie müssen jedoch irgendwann angesprochen werden, und während Ihr Tätowierer Ihnen einige Hinweise geben kann, können sie es'Sie decken nicht alles ab, was Sie wissen müssen, und sie können't bereiten Sie auf alle Eventualitäten vor. Und so wie jedes Tattoo ein bisschen anders ist, so hat jeder Tätowierer eine etwas andere Meinung darüber, wie man sein heilendes Tattoo am besten pflegt. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Tattoo so perfekt wie möglich wird, dann ist es der richtige Weg, sich mit Wissen über den Heilungsprozess auszurüsten.

Erinnere dich dran's Für jeden anders

Es'Es ist wichtig zu beachten, dass keine zwei Personen'Der Heilungsprozess wird genau derselbe sein. Abhängig von einer Vielzahl verschiedener Faktoren jeder'Der Heilungsprozess wird anders sein. Es gibt jedoch einige wirklich wichtige Dinge, die jeder über den Nachsorgeprozess für sein neues Tattoo wissen sollte:

  • Ihr Tattoo wird viel Pflege erfordern. Du kannst'nicht direkt danach eincremen's fertig und dann alles vergessen. Bei der Nachsorge geht es darum, viel Mühe darauf zu verwenden, Ihr Tattoo sauber und gut gepflegt zu halten und genau zu wissen, wie der Prozess abläuft.
  • Du'du wirst ein paar sachen kaufen müssen. Wir'werde über das reden, was du'werde ich später in diesem Artikel brauchen, aber nicht'Erwarte das nicht, wenn du'Ich habe für das Tattoo bezahlt, das du'Du bist fertig mit dem Senden, du'werde tun müssen. Wenn Sie Ihr Tattoo richtig pflegen möchten, benötigen Sie möglicherweise ein paar verschiedene Dinge, und obwohl dies nicht viel Geld kostet, sollten Sie bereit sein, mindestens 10 bis 20 US-Dollar zusätzlich zum Originalpreis von . zu zahlen dein Tattoo.

Dinge, die du're Going to Need

Es gibt einige grundlegende Dinge, die Sie'Sie benötigen, um Ihr Tattoo richtig zu pflegen. Jeder, mit dem Sie über dieses Thema sprechen, hat eine etwas andere Liste seiner bevorzugten Nachsorgeprodukte. Diese Liste wurde jedoch aus meinen eigenen persönlichen Erfahrungen mit Tätowierungen und den Ratschlägen mehrerer Tätowierer erstellt, die'habe Arbeit für mich gemacht.

  1. Feuchtigkeitsspendend Creme/Salbe: Während des gesamten Heilungsprozesses bist du'Sie möchten Ihr Tattoo mit einer dünnen Cremeschicht mit Feuchtigkeit versorgen, damit es nicht'nicht zu sehr austrocknen. Es gibt kein einzelnes Produkt, das von allen Tätowierern bevorzugt wird, sondern Hunderte von verschiedenen, von denen jedes seine Vor- und Nachteile hat. ich'Wir empfehlen Ihnen persönlich Aquaphor, eine heilende Salbe, die Ihre Haut nicht nur feucht hält, sondern auch beim Heilungsprozess hilft. Einige Tätowierer schlagen vor, dass Sie für die ersten beiden Phasen der Heilung eine Salbe verwenden, wechseln aber danach zu einer Lotion. Nach meiner eigenen Erfahrung funktioniert die weitere Anwendung von Aquaphor während des gesamten Prozesses jedoch genauso gut, wenn nicht sogar besser und kann die Heilungszeit erheblich verkürzen. Diese Salbe kostet, abhängig von der Größe der von Ihnen gekauften Wanne, wahrscheinlich 15 bis 20 US-Dollar, ist aber die Kosten wert und wird mehr als genug sein, um Sie durch den Heilungsprozess mehrerer Tätowierungen zu bringen.
  2. Seife: Dies mag also offensichtlich erscheinen, und Sie denken vielleicht, Sie könnten es einfach überspringen und die Seife verwenden, die Sie im Haus haben. ich'Ich schlage vor, wie die meisten Tätowierer, dass du es tust'mach das nicht. Duftende und farbige Seifen können sehr hart auf deiner Haut sein und ein Tattoo reizen, was den Heilungsprozess länger und komplizierter macht. Die beste Seife für ein neues Tattoo ist unparfümierte, ungefärbte reine Glycerinseife. Dies ist eine bessere Alternative zu Seifen, die normalerweise im Haushalt verwendet werden, und ist auch nicht teuer.

ein-leitfaden-zum-tattoo-heilungsprozess

Iamoix, CC-BY-2.0, über Flickr

Warnungen

Seien Sie vorsichtig, einige Dinge müssen während des Heilungsprozesses beachtet werden, damit Ihr Tattoo perfekt abheilt.

  • Halte dein Tattoo von der Sonne fern. Bis zu einem gewissen Grad gilt dies für die gesamte Zeit, in der Sie ein Tattoo haben, insbesondere wenn Sie es nicht tun'Ich möchte nicht, dass es verblasst. Dies ist jedoch während des Heilungsprozesses besonders wichtig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tattoo nicht ist't für längere Zeit direktem Sonnenlicht aussetzen und wenn möglich abdecken, wenn Sie in die Sonne gehen, nur um vorsichtig zu sein.
  • anziehen'Tränken Sie Ihr Tattoo nicht in Wasser. Dies wird während der ersten zwei oder drei Phasen der Heilung am wichtigsten sein. Halte dich an schnelle Duschen, während dein Tattoo heilt, anstatt lange in der Wanne zu baden, und versuche, das Schwimmen zu vermeiden. Sobald Sie die vierte Heilungsphase erreicht haben, können Sie Ihr Tattoo für längere Zeit einweichen, aber selbst dann ist es'Es ist besser, vorsichtig damit zu sein, bis es'ist komplett geheilt.
  • anziehen'Tragen Sie keine Kleidung, die an Ihrem Tattoo reibt. Dies kann in einigen Fällen schwieriger sein als in anderen, je nachdem, wo Sie sich tätowieren lassen. Es kann jedoch sehr wichtig für den Heilungsprozess sein. Wenn Sie sich zum Beispiel oben auf Ihrem Fuß tätowieren lassen, bedeutet das wahrscheinlich, dass Sie'Sie müssen für ein paar Wochen offene Schuhe tragen, zumindest bis Ihr Tattoo weitgehend verheilt ist. Dinge wie BH-Träger können ebenfalls ein Problem sein und sollten vermieden werden, wenn sie'du wirst an deinem Tattoo kratzen. Darüber hinaus ist in den ersten Tagen nach dem Tätowieren eine lockere, weiche Kleidung über dem Tattoo wahrscheinlich das Beste, um zu verhindern, dass Ihr Tattoo durch das ständige Reiben der Kleidung gereizt wird.

ein-leitfaden-zum-tattoo-heilungsprozess

Ivan Gonzalez, CC-BY-2.0, über flickr

Phase 1: Oh, das tut weh

Diese Phase wird wahrscheinlich mindestens ein oder zwei Tage dauern, nachdem Sie Ihr Tattoo bekommen haben. Wissen Sie einfach, was Sie erwartet und wie Sie damit umgehen müssen, und es sollte ohne Probleme passieren.

Was zu erwarten ist

Diese Etappe ist eine der einfachsten, aber auch eine der wichtigsten. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Tattoo noch eine offene Wunde und sollte als solche behandelt werden. Nachdem Sie Ihr Tattoo fertiggestellt haben, hat Ihr Künstler wahrscheinlich etwas Vaseline oder etwas Ähnliches über das Tattoo verteilt und es dann in Plastik oder Gaze eingewickelt. Dies dient nur dazu, es bedeckt und von Schmutz oder anderen potenziell schädlichen Dingen fernzuhalten. Du kannst davon ausgehen, dass dein Tattoo zu diesem Zeitpunkt ein bisschen rot ist und vielleicht sogar ein bisschen Blut darauf hat, aber am Anfang ist das völlig normal. Je nachdem, wo genau du dein Tattoo hast und wie groß es ist, kannst du in dieser Phase auch mit Schmerzen rechnen. Der Schmerz sollte'Es ist nicht schlimm, wahrscheinlich nur ein dumpfer Schmerz, besonders wenn Sie sich bewegen, ähnlich wie ein Sonnenbrand in vielerlei Hinsicht, aber er wird in empfindlicheren Bereichen schlimmer, die sich viel mehr bewegen. Dies ist völlig normal, aber denken Sie daran, wenn Sie starke Schmerzen oder Blutungen verspüren, sollten Sie sich an Ihren Tätowierer oder Arzt wenden, um zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Was musst du machen

Ihr Tätowierer wird Ihnen in der Regel eine Vorstellung davon geben, wie lange Sie Ihr Tattoo bedeckt halten sollten. Dies wird in der Regel zwischen 2 und 12 Stunden dauern. anziehen'Lassen Sie es nicht länger als 12 Stunden einwirken, da Ihr Tattoo Luft braucht, um zu heilen. Wenn du es aufdeckst, wasche dein Tattoo vorsichtig mit warmem Wasser und der Seife, die du gekauft hast, und achte darauf, nur deine Hände zu benutzen (was sie zuerst waschen) und dein Tattoo nicht für längere Zeit in Wasser einweichen. Sei sanft mit dem Tattoo, es'Es ist noch frisch und wahrscheinlich ein bisschen wund, und die Idee hier ist, einfach die Creme zu bekommen, die dein Tätowierer verbraucht hat, sowie Blut und Tinte.

Lass dein Tattoo an der Luft trocknen, nicht'reiben Sie es nicht mit einem Handtuch ab und'Vorher keine Cremes auftragen's trocken. Abhängig von Ihrem Tätowierer haben Sie möglicherweise unterschiedliche Anweisungen, was Sie an dieser Stelle auf Ihr Tattoo auftragen sollten. Sie haben viele verschiedene Optionen, darunter Vaseline, mehrere verschiedene Heilcremes oder Lotionen. Wie oben erwähnt, ich'Ich würde Aquaphor persönlich vorschlagen, aber das liegt an Ihnen, und es gibt viele Optionen zur Auswahl. An dieser Stelle sollten Sie'Tragen Sie keine duftenden, farbigen Lotionen auf Ihr Tattoo auf. Unabhängig davon, was Sie zu diesem Zeitpunkt der Heilung gewählt haben, sollten Sie nicht zu viel davon auf Ihr Tattoo auftragen. Sie möchten nur so viel auftragen, dass eine sehr dünne Schicht Ihr gesamtes Tattoo bedeckt. Es muss vollständig bedeckt sein, aber Sie tun es nicht'Ich will es nicht zu dick haben, oder dein Tattoo ist nicht'Ich werde nicht anfangen zu heilen.

Schritt 2: Verdammt noch mal's Juckreiz

Diese Phase beginnt direkt nach der ersten und kann einen oder zwei Tage bis zu einer Woche dauern.

Was zu erwarten ist

Wie der Titel schon sagt, wird dein Tattoo in dieser Phase wie verrückt jucken. Tatsächlich ist es's persönlich mein am wenigsten geliebter Teil des gesamten Prozesses, weil der Juckreiz sehr schwer loszuwerden ist, und es'Es ist unglaublich wichtig, dass du es tust't kratzen. An diesem Punkt wird Ihr Tattoo austrocknen und möglicherweise ein paar kleine Krusten bilden. Ihre Haut wird sich trocken anfühlen und Ihr Tattoo fühlt sich vielleicht etwas seltsam an, aber nicht'keine Sorge, es'soll so sein.

Was musst du machen

Versuchen Sie, Ihr Tattoo nicht zu berühren, und wenn Sie es waschen, seien Sie sehr vorsichtig, da Sie es tun'Ich möchte keine trockene Haut oder Schorf abreiben, bevor sie'wieder bereit zu kommen. Es ist jetzt wichtiger denn je, dein Tattoo mit Feuchtigkeit zu versorgen, denn deine Haut wird sich bereits trocken anfühlen'Ich möchte nicht, dass es noch schlimmer wird. Stell sicher, dass du'Reinigen und befeuchten Sie Ihr Tattoo mindestens zwei- bis dreimal täglich. Und was auch immer passiert, egal wie juckt es, kratze es nicht. Kratzen und Abziehen von Haut oder Schorf, die nicht sind'Wenn Sie nicht bereit sind, sich abzulösen, könnte dies Tinte aufziehen und dauerhafte Schönheitsfehler in Ihrem Tattoo verursachen, die Sie'muss nachgebessert werden.

Phase 3: Warum blättert mein Tattoo ab??

Diese Phase kommt gegen Ende des Prozesses, kann aber eine Weile dauern, bis zu ein oder zwei Wochen, insbesondere bei größeren, komplizierteren Tattoos.

Was zu erwarten ist

Dieser Schritt ist wahrscheinlich der ästhetisch unattraktivste Schritt dieses gesamten Prozesses. Ehrlich gesagt sieht es einfach eklig aus. An diesem Punkt wird Ihr Tattoo anfangen zu schälen. Theoretisch ist dies wie ein Sonnenbrand, aber es kann viel beunruhigender sein, da ein Großteil der Haut, die sich ablöst, etwas Tinte enthält und die Illusion vermittelt, dass sich Ihr Tattoo ablöst. Das ist völlig normal und kein Grund zur Sorge, da dieses Peeling ein wichtiger Teil des Heilungsprozesses ist.

ein-leitfaden-zum-tattoo-heilungsprozess

Helder Mira, CC-BY-2.0, über Flickr

Was musst du machen

In dieser Phase der Heilung ist es'Es ist wichtiger denn je, dass nichts an deinem Tattoo reibt. Die Haut muss sich mit ihrer eigenen Geschwindigkeit ablösen, wenn sie's bereit, und wenn etwas daran reibt, kann es zu Schäden kommen. Während dieser Phase kannst du die Anzahl der Wasch- und Befeuchtungsvorgänge für dein Tattoo auf etwa einmal am Tag reduzieren. Das Einreiben jeglicher Art von Creme auf ein Peeling-Tattoo kann dazu führen, dass die Haut abgezogen wird und es'Am besten versuchen Sie dies so weit wie möglich zu vermeiden, seien Sie also sehr vorsichtig. Und das Wichtigste, was Sie sich merken sollten, besonders wenn dies Ihr erstes Tattoo ist, ist, nicht in Panik zu geraten! Peeling ist ein ganz normaler Teil der Heilung, und selbst wenn dein Tattoo danach irgendwie eklig aussieht's fertig geschält, solange du'Ich habe mich darum gekümmert, die ganze Tinte ist noch da und es wird so gut wie neu sein.

Stufe 4: Gott sei Dank!'s Fast vorbei

Zugegeben, an diesem Punkt des Heilungsprozesses können Sie nur hoffen, dass es schnell vorbei ist. Und zum Glück ist diese Phase wirklich viel einfacher zu bewältigen als alle anderen.

Was zu erwarten ist

Zu diesem Zeitpunkt sollten die meisten Krusten und die sich ablösende Haut verschwunden sein und Ihr Tattoo sollte gut aussehen. Die Tinte ist möglicherweise etwas verblasster als Sie'd erwartet, aber nicht'Keine Sorge, dies liegt oft nur an einer abgestorbenen Hautschicht, die das Tattoo noch bedeckt, und dies wird meistens nach einiger Zeit vergehen. Deine Haut ist vielleicht noch etwas trocken, aber zum größten Teil sollte sie gut drauf sein'Der Weg zur vollständigen Heilung.

Was Sie tun müssenÖ

An dieser Stelle ist das, was Sie tun müssen, relativ einfach. Dein Tattoo mit Feuchtigkeit zu versorgen kann definitiv'Es tut nicht weh, und es wäre auch eine gute Idee, es daran zu hindern, an irgendetwas zu reiben. Die Zeit, die dies dauern wird, variiert; es kann jedoch bis zu mehreren Wochen dauern. Seien Sie einfach vorsichtig mit Ihrem Tattoo, und es wird bald perfekt und vollständig verheilt sein!

Zusammenfassung wichtiger Punkte

DODO NOT

Halte dein Tattoo sauber

Setzen Sie Ihr Tattoo in direktes Sonnenlicht

Halte dein Tattoo mit Feuchtigkeit versorgt

Weiche dein Tattoo in Wasser ein

Rufen Sie Ihren Tätowierer an, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben

Lass deine Kleidung auf deinem Tattoo reiben

Kaufe deine Nachsorgeprodukte, bevor du dich tätowieren lässt

Kratze dein Tattoo

Lass dein Tattoo an der Luft trocknen, wenn du es reinigst

Entfernen Sie jeglichen Schorf oder abblätternde Haut

Bleib ruhig und recherchiere

Ersticke dein Tattoo mit Heilsalbe

Einfach nicht't Panik

Der Heilungsprozess für Tätowierungen wird sehr unterschiedlich sein, und Menschen, die kleine Tätowierungen bekommen, können Glück haben und ihre Tätowierung in einer Woche verheilen lassen, ohne sich jemals abzuschälen. Größere, kompliziertere Stücke durchlaufen jedoch eher alle genannten Stadien und brauchen länger, um zu heilen. Während des gesamten Prozesses sind die wichtigsten Dinge zu beachten:

  1. Passe darauf auf! Die Chancen stehen gut, dass du viel für dieses Tattoo bezahlt hast und es'Es wird lange Zeit auf deinem Körper sein, also ist es'Es lohnt sich, dafür zu sorgen, dass es perfekt wird.
  2. Habe etwas Geduld und halte einfach durch, während die Heilung geschieht. Irgendwann wird es dort ankommen, und selbst wenn es eine Weile dauert, wird es irgendwann aufhören müssen.
  3. anziehen'keine Panik! wenn du'Wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind oder denken, dass etwas nicht stimmt, rufen Sie Ihren Tätowierer an und fragen Sie, was er davon hält. Aber was auch immer passiert, denken Sie daran, dass es keinen Grund zur Panik gibt.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2015 Gabrielle VJ

Kommentare

Azrael828 am 19. September 2015:

Dies wird mir helfen, mich um mein erstes Tattoo zu kümmern, wenn ich es bekomme, also wird mir das sehr helfen. Thx für den Artikel.

Jennifer Pena aus Kalifornien am 18. Juli 2015:

Toller informativer Artikel, ich werde diese Tipps im Hinterkopf behalten, wenn ich mein erstes Tattoo bekommen habe.

Tipps und Hilfe zur Tattoo-Nachsorge

Whitney ist ein Experte für Piercings und Tätowierungen mit Erfahrung in der Welt der Körpermodifikation.

Tätowierungen

Du'entweder liest du das, weil du'du hast gerade ein neues Tattoo oder du'Überlege, ob ich mich tätowieren lassen soll. Wie auch immer, Sie müssen daran denken, dass die Nachsorge von Tätowierungen von Person zu Person und Künstler zu Künstler variieren kann.

Normalerweise gibt Ihnen Ihr Tätowierer eine schriftliche Anleitung, wie Sie Ihr neues Tattoo richtig pflegen. Aber es'Es ist am besten, vorbereitet zu sein und zu wissen, was Sie tun'Lass dich ein, wenn du ein Tattoo bekommst.

Um zu wissen, wie man ein Tattoo richtig pflegt, muss man wissen, was ein Tattoo ist…

Moe: Hauttraditionen: AL

Moe: Hauttraditionen: AL

Was ist ein Tattoo??

Ein Tattoo ist eine Stichwunde, die tief in die Haut eingebracht und mit Tinte gefüllt wird. Tattoos werden hergestellt, indem man mit einer Nadel in die Haut eindringt und Tinte in den Bereich injiziert, wodurch normalerweise eine Art Design entsteht.

Was Tattoos so langlebig macht, ist, dass sie'wieder tief; die Tinte ist nicht'Es wird nicht in die Epidermis (die oberste Hautschicht) injiziert, sondern in die Dermis (die zweite, tiefere Hautschicht). Dermiszellen sind sehr stabil, sodass das Tattoo praktisch dauerhaft ist.

Am Anfang wurden Tätowierungen manuell gemacht, bei denen der Tätowierer die Haut mit einer Nadel punktierte und die Tinte von Hand injizierte. Obwohl diese Technik in Teilen der Welt immer noch verwendet wird, verwenden die meisten Tattoo-Shops eine Tattoo-Maschine, ein tragbares elektrisches Instrument, das ein Rohr- und Nadelsystem verwendet. An einem Ende der Maschine befindet sich eine sterilisierte Nadel, die an Tuben befestigt ist, die Tinte enthalten. Zum Einschalten der Maschine wird ein Fußschalter verwendet, der die Nadel ein- und ausfährt, während die Tinte etwa 1/8 Zoll (ca. 3 Millimeter) in Ihre Haut eindringt.

Ihr Tätowierer wird wissen, wie tief Sie die Nadel in Ihre Haut einstechen müssen, da eine zu geringe Tiefe zu einem schlechten Tattoo führt und zu tief einstechen kann zu Blutungen, starken Schmerzen und Narbenbildung führen. Sie werden feststellen, dass Komplikationen im Zusammenhang mit Tätowierungen im Allgemeinen von Amateurkünstlern, Heimwerkern und informellen Tätowierern abhängen. Denken Sie daran, dass nur weil ein Tattoo-Shop im Geschäft ist und Kunden und Mitarbeiter hat, es nicht funktioniert'bedeutet nicht unbedingt, dass sie sauber, steril und seriös sind.

Ich rate Ihnen dringend, die folgenden Tipps und Ratschläge zur Tattoo-Nachsorge zu berücksichtigen, denn wenn Sie dies nicht tun'Wenn du dein neues Tattoo in den ersten zwei Wochen oder so nicht richtig pflegst, hast du ein höheres Infektions- und Narbenrisiko.

Tattoo-Nachsorge

Abhängig von der Größe des Tattoos und deinem Tätowierer's Rat, sollten Sie den Verband zwischen zwei Stunden und über Nacht auf dem neuen Tattoo belassen. Normalerweise möchten Sie den Verband entfernen, wenn Sie nach Hause kommen, damit Sie das Tattoo atmen lassen können. Wenn Sie immer noch bluten, können Sie das neue Tattoo vorsichtig mit einem neuen Papiertuch abtupfen, damit das Blut't Pool.

Wenn Sie den Verband entfernen, tun Sie dies vorsichtig, indem Sie den Verband langsam abziehen. Wenn es überhaupt klebt, STOP! Gießen Sie kaltes Wasser zwischen Haut und Gaze. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht'Halten Sie Ihr Tattoo nicht unter einen Wasserhahn mit voller Kraft; Denken Sie daran, einfach macht es. Warten Sie einige Minuten und versuchen Sie erneut, den Verband zu entfernen.

Das kühle Wasser sollte deine Haut vom Verband lösen, ohne Farbe herauszureißen. Denken Sie währenddessen daran, keine Haut oder Krusten vom Tattoo zu ziehen, da Sie die Tinte herausziehen könnten, was zu ungefärbten oder stumpfen Lücken in Ihrem Tattoo führen kann.

Sobald der Verband entfernt ist, wasche das Tattoo sehr vorsichtig mit den Fingerspitzen. Verwenden Sie eine milde antibakterielle Seife oder eine andere sanfte Seife, die frei von Deodorants, Hautweichmachern oder anderen Zusätzen ist.

Reiben Sie die Seife sanft mit den Fingern auf das Tattoo.

Nachdem Sie das Tattoo gereinigt haben, gießen Sie einige Minuten lang vorsichtig kaltes Wasser darüber. Das kalte Wasser verengt deine Poren, wodurch das Tattoo gesund und schnell verheilt. Einige Tätowierer glauben, dass das kalte Wasser der Farbe hilft, sich zu setzen.

Tupfe das Tattoo leicht mit einem weichen Handtuch trocken.

Tragen Sie vorsichtig eine dünne Schicht A . auf&Salbe. Streichen Sie die Salbe NICHT zu dick auf, da Ihre Haut atmen kann. Je nach Größe des Tattoos sollte ein kleiner Tropfen Salbe ausreichen, um das Tattoo zu bedecken. Massiere einen kleinen Tupfer der Salbe sanft mit deinen Fingerspitzen in das Tattoo ein.

Sie können Bacitracin oder sogar eine sanfte Lotion ohne Zusatzstoffe verwenden, solange sie auf Wasser basiert, wie z. B. Corn Huskers Lotion. Aber da A & Die Salbe enthält nur die hautheilenden Vitamine A und D, es'Der ideale Balsam für ein neues Tattoo.

Halten Sie es in den ersten zwei Wochen nach dem Tätowieren so weit wie möglich von Wasser fern. Verwenden Sie nur Ihre Finger, um das neue Tattoo zu waschen. Tupfen Sie es mit einem weichen Handtuch trocken.

Neues Tattoo Don'ts

  • Verbinde ein Tattoo nicht erneut.
  • Verwenden Sie niemals Seifen mit Zusatzstoffen wie speziellen Duftstoffen, Hautweichmachern usw. Verwenden Sie ausschließlich Produkte auf Wasserbasis, nicht auf Erdölbasis.
  • Verwenden Sie niemals Luffa, Schwämme, Waschlappen, Wattebäusche, Papiertücher oder etwas anderes als Ihre Finger, um ein Tattoo zu reinigen.
  • Setzen Sie ein neues Tattoo nicht unter einen Wasserhahn mit voller Kraft.
  • Beim Duschen, anziehen'lass das Wasser nicht direkt auf das Tattoo treffen.
  • Beim Baden nicht'tauche das Tattoo nicht ins Wasser.
  • anziehen't die Oberfläche des Tattoos nicht zu dick mit Salbe einstreichen, da dies die Haut erstickt, sie verkrustet und das Infektionsrisiko erhöht.
  • Kein Reiben, Schrubben, Zupfen oder Kratzen, egal wie sehr es juckt!

Nachdem das Tattoo verheilt

  • Sobald sich die Tinte in Ihrer Haut abgesetzt hat, können Sie wie gewohnt zum Leben zurückkehren.
  • Wenn Sie längere Zeit draußen bleiben, denken Sie daran, immer einen starken Sonnenschutz für Ihr Tattoo zu verwenden, da die Sonnenstrahlen das Tattoo verblassen lassen.
  • Solarien werden nicht empfohlen, auch wenn Ihr Tattoo verheilt ist. Wenn du dich für ein Solarium entscheidest, bedecke das Tattoo vollständig.
  • Genau wie der Rest Ihres Körpers wird Ihr Tattoo länger besser aussehen, wenn Sie sich angewöhnen, Hautlotionen zu verwenden.
  • Wenn Ihr Tattoo vollständig verheilt ist und Sie mit dem Aussehen des Tattoos nicht zufrieden sind (die Farbe hat Lücken oder ist fleckig), gehen Sie zurück zum Tätowierer. Da Tätowierer den bestmöglichen Job für Sie machen möchten, werden die meisten von ihnen gerne eine Nachbesserung des Tattoos vornehmen, sobald es vollständig eingestellt ist.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Kommentare

MV8000 am 02.08.2012:

ich'Ich überlege mir, mir den Arm tätowieren zu lassen, das wäre das erste und deshalb würde ich es tun'nicht wissen, wie man sich danach darum kümmert. Das hat wirklich geholfen und mir einen besseren Überblick darüber gegeben, was ich tun müsste.

Tatt-Krise! am 22. Juni 2012:

Sammy, wie ist die Tinte hinter deinem Ohr kleben geblieben? Ich habe auch eine, aber sie wird nicht bleiben. Der auf meiner Schulter ist vollkommen in Ordnung && geheilt && am selben Tag. Bitte helfen Sie. :/

Künstler am 29.04.2012:

Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie sich auf lockerer Haut tätowieren lassen; sozusagen ist sicherzustellen, dass der Künstler den Bereich vor dem Start befeuchtet. Er/sollte wissen, wie man die Tinte einspritzt. Wenn nicht, werden sie höchstwahrscheinlich zu tief gehen. Auf schwierigem Gebiet's Haut ist es wahrscheinlich, dass der Künstler versucht, die Einstellung seiner Maschine anzupassen. (wird nicht als Pistole bezeichnet) *nur umgangssprachlich… Beim Behandeln des Tattos den ersten Tag/Nacht atmen lassen, dann COCO Butter zur Behandlung empfehlen, bei Allergien, Leicht mit Wasser abspülen, Bei Verwendung von A+ D.. stellen Sie sicher, dass kein Eisen, Zink drin ist. Behandeln Sie das Tattoo mit Sorgfalt und tragen Sie es auf'Verwenden Sie das Wasser oder andere Feuchtigkeitscremes nicht zu oft. Ihr Tätowierer sollte Ihnen sagen, was Sie brauchen"T HOL DIR EINEN VON DIESEM KÜNSTLER… sie wissen nicht, was sie in der Vor- oder Nachsorge tun sollen. Viel Spaß mit deinem neuen Tattoo. und viel Glück.

vinny am 17. April 2012:

@tiffany jeder ist anders, wenn es um Schmerztoleranz geht. Ich denke, der Großteil des Prozesses ist kein quälender Schmerz, sondern eher ein Gefühl (warm), wenn das Sinn macht. Meine Erfahrung war großartig und was man während des Tätowierens spürt, ist kein Schmerz, sondern eher eine Störung als alles andere. Basierend auf dem, was du gesagt hast, wird das Tattoo nicht zu lange dauern (es sei denn, deine Hand ist riesig) Künstler sind normalerweise gut darin, sicherzustellen, dass du dich wohl fühlst und dass das, was sie tun, dir nicht schadet. mach einfach'triff dich nicht selbst in den Kopf und genieße das Erlebnis.

Audrey am 07.04.2012:

Ich bekomme mein drittes Tattoo auf meinem Fußbereich und viele Leute sagen, es ist der schlimmste Ort, um eines zu bekommen. Meine Nerven töteten, kann ich mich wie Advil auf die Schmerzen vorbereiten? Jw jede Hilfe sehr geschätzt

Wilhelm am 17. November 2011:

anziehen'Lass dir von diesen Leuten nicht sagen, wie sehr das Tattoo weh tun wird. es hängt von jedem Menschen ab. Ich habe gerade meine erste Tat vor ungefähr einer Woche auf meinem Rücken bekommen. es'Es ist ein Kreuz mit Flügeln und es läuft gerade über die Wirbelsäule. es tat nicht wirklich weh, es war ärgerlicher als alles andere. Es fühlte sich hauptsächlich so an, als hätte ich einen Killer-Sonnenbrand und jemand mit einem langen Daumennagel kratzt ständig daran.

Rhiannon am 12. Oktober 2011:

Ich bekomme 4 Katzenpfotenabdrücke, die über mein Schulterblatt laufen, aber freundlicher in der Nähe meiner Wirbelsäule, dies ist mein erstes Tattoo, ich bekomme es am 21. Oktober für meinen 18. für meine Katze, die Anfang dieses Jahres gestorben ist.

Meine Mutter lässt die Pflege von Tattoos einfach erscheinen, ich habe es getan'Ich weiß nicht, dass du es könntest'Es darf kein Wasser direkt darauf laufen. Duschen scheint schwierig zu sein, ich denke, ich kann immer nur der Dusche gegenüberstehen, aber ja, ich weiß nicht. Da Alkohol das Blut verdünnt, bedeutet das, dass das Tattoo bluten wird??

Karyn am 15. August 2011:

Ich frage mich, ob das Tattoo Besenreiser erfolgreich abdeckt oder sie verschlimmert?

Tiffany am 03.08.2011:

ich'Ich bekomme bald eine zu Ehren meines Vaters's kürzlich verstorben. Überall im Handgelenk, Handrückenbereich. Und ich habe eine sehr niedrige Schmerzschwelle (die Art, die beim Strandspaziergang Flip-Flops braucht). Kann ich vor dem Eingriff etwas einnehmen, um die Schmerzen zu minimieren, wie rezeptfreie Schmerzmittel? Wird es helfen? Und tut dieser Bereich (Handgelenk bis Handflächenbereich) mehr oder weniger weh als die anderen Bereiche? Brauche deinen Rat. Vielen Dank!

Robin am 24. Juli 2011:

Werde mir die Wade tätowieren lassen. Hat jemand anderes hatte dies getan. Ich frage mich, ob ein mittleres Tattoo mehr als eine Sitzung braucht.

Jodie am 04.07.2011:

Ich habe zwei, eine im Nacken und vor ein paar Tagen habe ich einen halben Ärmel skizziert und etwas geteilt. Schmerzlich? Jawohl. Der obere Ärmel schmerzte von 6/10 bis zu ein paar unerträglichen Stellen (und ich hatte natürlich meine 3 Kinder, glaube mir, ich kenne Schmerzen.) Es fühlt sich an, als würde ein heißes Messer immer wieder durch deine Haut schneiden. Aber ich werde es immer noch fertig machen und wahrscheinlich die anderen bekommen, die ich geplant hatte!!!!!

Unfug am 02.07.2011:

Ich habe meine erste Tätowierung am Mittwoch, auf meiner Schulter. Ich habe mich nur gefragt, wann es in Ordnung wäre, wieder normal zu duschen (wie wenn direktes Wasser darauf trifft).??

Nikki am 08.06.2011:

Also ich'Ich bekomme bald mein erstes Tattoo. ich'Ich bekomme einen Tribal auf meiner rechten Seite. Ich weiß, dass es ein empfindlicher Bereich ist. Es beginnt unter meiner Brust bis hinunter zur Taille. Wo ist das beste Tattoo-Studio in Sacramento??

Jay am 05.06.2011:

Also… ich'Ich bekomme definitiv ein Tattoo über meinem oberen Rücken. Was ist mit Akne? Es ist gar nicht so schlimm, aber was'ist das beste was man tun kann?

Matt am 16. Mai 2011:

Ich plane, einen Champion-Stern hinter meinen beiden Armen über meinen Ellbogen zu bekommen. Eine Art Familientradition.

claire am 02.05.2011:

Hatte letzte Woche das vierte Tattoo einer Narzisse an meinem Handgelenk Ich liebe es, überhaupt keine Schmerzen, hatte auch ein nettes Gespräch mit dem Tätowierer, während er es tat. Der schmerzhafteste Ort muss meiner Erfahrung nach an der Achillessehne sein? Ich hatte einen feuerspeienden Drachen um meinen Knöchel tätowiert, ich habe fast vor Schmerzen geweint!!!!

Rae dein Tattoo sollte gut schwimmen können,ich arbeite als Rettungsschwimmer, bin also normalerweise im Pooltraining zu finden, hatte nie Probleme mit meinem.

sammy am 01.05.2011:

Ich habe meinen ersten vor ungefähr drei Jahren am Handgelenk bekommen, der nie weh getan hat, dann habe ich einen am unteren Rücken bekommen, der war'Auch nicht schlecht, hatte einen kleinen Stern hinter meinem Ohr, der absolut tötete 😮 und ich habe mir gestern noch ein Tattoo am Fuß bekommen, das mehr massierend als schmerzhaft war. x

Rae am 17. April 2011:

Ich habe vor, mich bald tätowieren zu lassen, aber ich bin Schwimmerin, also'm ständig im Wasser und bricht don't kommen oft. Ich weiß, es wurde gesagt, dass du nach dem Entfernen des ersten nicht nur einen Verband auf dem Tattoo machen solltest, aber denkst du, dass ein wasserdichter Verband mir helfen würde, da ich es nicht tue?'Ich mache keine Pausen und entferne es dann, sobald ich'm aus dem wasser?

Bernstein am 13. April 2011:

Hallo, ich denke daran, mich tätowieren zu lassen, kann mich aber nicht entscheiden, wo ich zwischen dem direkt neben meiner Hüfte, wo der Knochen den Beckenbereich umreißt, und der Unterseite meines Rückens denke, nur ein kleines Tattoo, so etwas wie 3 Sterne, die klein, mittel und groß beginnen aber nicht so groß an welcher stelle tut es mehr weh? Ich mache mir keine Sorgen wegen der Schmerzen, ich frage mich nur, ich werde es immer noch schaffen, aber ich weiß nicht, was ich auf meinem Rücken habe?

Phil am 27. März 2011:

Hallo Justin. Was die Schmerzen angeht, ist Ihr Rücken der beste und schlechteste Ort. Wie einige hier gesagt haben, sind Schulterblätter sehr erträglich. Aber sobald es den Wirbelsäulenbereich trifft, ist der Schmerz sehr akut. Ich glaube, der Grund dafür ist die Resonanz der Hin- und Herbewegung der Nadel. Was die Nachsorge angeht. Seife ist in Ordnung, WENN es da ist's überhaupt kein Duft. Dort's einige chemische Zusätze in Düften. Jede ALL NATURAL Salbe ist ausreichend. Persönlich benutze ich Weber. Es's reines Vitamin E. 3 mal täglich waschen und 3 Tage lang Salbe verwenden, dann 4 Tage Feuchtigkeitscreme verwenden Keines meiner Tattoos hat jemals Schorf hinterlassen. Um den 4. oder 5. Tag würde sich eine dünne Schicht abgestorbener Haut von selbst ablösen. Das Beste, was Sie jedoch tun können, um es heilen zu lassen, ist, es so viel wie möglich zu lüften. Ihre Haut lebt. Lass es atmen.

Justin am 24. März 2011:

Hallo alle zusammen. Ich bin 17 und plane, eine große Stammes-Eule auf dem oberen Teil meines Rückens zu bekommen. Ich bin nicht schlecht, wenn es um Schmerzen geht, aber ich habe mich nur gefragt, wie es sich eigentlich anfühlt, weiterzukommen und welche Nachsorge ich auf jeden Fall nehmen sollte???

Jessica am 26. Januar 2011:

Ich plane, einen großen an meiner Seite neben meinem Hüftknochen zu bekommen, wie sehr wird das weh tun? & Wie kann ich ohne Probleme duschen??

kd nyc am 18. Januar 2011:

Ich habe gestern ein Tattoo bekommen, das erste Tattoo überhaupt und ich habe verschiedene Tipps zur Nachsorge gelesen, jetzt habe ich Angst, weil ich es nicht tue't was's richtig oder falsch. Ich hoffe nur, mein Tattoo tut es'nicht anstecken.

jason c am 13. Januar 2011:

Ich bekomme morgen einen, den rechten Arm zwischen meinem Bizeps und Trizeps, du weißt, wo es bei Berührung kribbelt, also bezweifle ich, dass es sehr weh tun wird xD don'du stimmst zu.

thnx für die tipps

jsn

Sam am 07.01.2011:

ich'Ich bin froh, diesen Artikel gefunden zu haben. Ich habe gestern mein erstes Tattoo auf der Außenseite meines Fußes bekommen und dachte, ich wüsste viel und ich dachte, mein Künstler hätte alles über die Nachsorge abgedeckt, aber es gab kleine Details, die übersehen wurden.

Jeder hat mir gesagt, dass es sehr weh tut, sich den Fuß tätowieren zu lassen. Ja, es tat weh, aber es war erträglich. ich'Ich würde sagen, es war an manchen Stellen eine 6/10, vielleicht eine 7/10. Nicht unerträglich schmerzhaft. Freue mich auf ein paar mehr!

Hxx am 07.01.2011:

Ich habe einen kleinen Schmetterling hinter meinem Ohr mit einer ID-Rate von 1 und gestern einen ziemlich großen Phönix auf meinem Rücken, der eine ID-Rate von 7 oder 8 hat … vielleicht sogar 9 an manchen Stellen! es hängt wirklich vom Standort ab, aber sie schmerzen alle bis zu einem gewissen Grad! wenn Schmerzen ein Problem sind, verschwinden sie klein oder gar nicht. Der untere Rücken und die Seite waren am schlimmsten, ich bin auch fast ohnmächtig geworden, aber ich'd mach alles nochmal. Die Leute haben mehr als ein Kind, oder? lol viel Spaß beim ppl 🙂

jackyR am 20.12.2010:

Am Samstag hatte ich mein erstes Tattoo, auf meinem oberen Rücken zwischen meinen Schultern. Ich nehme an, es ist ziemlich groß für ein erstes Tattoo, aber ich war am Design beteiligt & Ich liebe es. Ich habe es jedoch nicht geliebt, es besonders an der Wirbelsäule selbst zu machen, was SEHR schmerzhaft war. Wenn ich mehr habe, meide ich den Wirbelsäulenbereich. Ich habe vor, einen an der Außenseite meiner rechten Wade zu haben & möglicherweise ein anderer unterer Rücken (die Mitte vermeiden, lol)

Madi am 18. Dezember 2010:

Ich hatte gestern mein viertes und größtes Tattoo, die Schmerzen waren unerträglich (im unteren Rücken) und ich wurde zweimal ohnmächtig! (wie peinlich). Guter Tipp für Anfänger, viel Zucker, bevor Sie anfangen, da das Tätowieren Ihren Zuckerspiegel senkt. Tut es weh? Jawohl. Würde ich für einen anderen zurückkehren? Jawohl. Würde ich nach den gestrigen 5-stündigen Qualen eine andere in Betracht ziehen? Jawohl! Sie SIND süchtig!

Jemand fragte auch, ob die Farbe ein oder zwei Tage lang ausblutete. Einfach mindestens zweimal täglich sehr vorsichtig waschen und trocken tupfen. Es ist sehr sehr wichtig, einen sehr feinen Film der Lotion aufzutragen. Wenn es's am dritten Tag immer noch Farbe auf Laken oder Kleidung austritt'Das liegt daran, dass der Künstler tiefer gegraben hat als nötig. Tut es nicht?'hat keinen Einfluss auf das Ergebnis, aber wenn Sie es nach 2 Wochen bemerken, wenn es'Wenn es ausgetrocknet ist, dass einige Farbflecken aufgetreten sind, gehen Sie zurück. Die meisten machen diese Art von Touch-IP kostenlos.

Viel Glück damit Jungs!!

KMartinez am 14. Dezember 2010:

Ich habe eine Frage, ich plane, mir ein Tattoo auf die Rückseite meiner Arme, den Trizeps und den hinteren Schulterbereich zu machen. Ich hoffe, es irgendwann im Januar zu bekommen, aber werde ich in der Lage sein, ein Hemd und so weiter zu tragen? und ich bin sehr schmerztolerant, das stört mich nicht.

stm1691 am 04.12.2010:

Leute, hört auf zu fragen, ob ein Tattoo weh tut!!!! 99% von ihnen tun es!! Denken Sie darüber nach, würde eine Nadel, die in Ihre Haut ein- und austritt, weh tun? Oder nein… Sie machen die Rechnung. wenn du'Sie neigen eher dazu, sich vom Schmerz eine zweite Chance geben zu lassen, eine zu bekommen, don'kapiere es nicht

Candace am 30.11.2010:

Ich bekomme einen Hibiskus an meinem rechten Fuß, es'Ist mein erstes Tattoo, es wird schlimm weh tun?

Julia am 17.11.2010:

Ich werde mein Ohr tätowieren lassen (vordere und hintere Seite meines Ohrs). Wie halte ich das aus dem Wasser, während ich'ich dusche?

Shanna am 31. Oktober 2010:

Die Schmerzen beim Tätowieren hängen stark davon ab, wo Sie es bekommen und wie sehr Sie es schmerzt. Es'ist für jeden anders. Der, den ich auf mein Bein und hinter mein Ohr bekam, hat'tut nicht wirklich weh. Auf einer Skala von 1-10, I'd sagen eine 3 für das Bein, eine 1 für hinter dem Ohr. Ich habe mir erst vor zwei Tagen eine an der Außenseite meines Fußes geholt und die Schmerzen waren mindestens 7 oder 8. Zur Nachsorge wasche ich sie immer ein paar Mal täglich mit antibakterieller Seife nach der hier beschriebenen Methode. Dann trage ich in den ersten 24-48 Stunden eine SEHR DÜNNE Schicht Bacitracin oder A . auf&Doinieren Sie es. Bactroban Creme funktioniert auch gut. Danach reinige ich es weiter wie oben und trage eine öl- und parfümfreie Lotion darauf auf. Nach ein paar Wochen sollte dein Tattoo größtenteils verheilt sein!! Auch DON'T kratz es! Es wird jucken, aber wenn Sie es zerkratzen und / oder Schorf abziehen, kann es die Tinte herausziehen. Viel Glück!!

felicia am 22. Oktober 2010:

Ich habe gerade mein erstes Tattoo auf der Rückseite meiner Schulter bekommen'Es tut überhaupt nicht weh, aber so viele Leute haben mir gesagt, ich solle nach den Sorgen anders machen, also habe ich'bin verwirrt

Hannah am 08.10.2010:

Hallo hatte gerade mein erstes Tattoo, wie lange dauert es, bis es verheilt ist. Und um deine Frage zu beantworten, wie sehr es auf einer Skala weh tat. Ich habe meine im Nacken machen lassen und ich muss sagen, sie hat es getan?'Es tut nicht weh, aber es hat geschmerzt, auf einer Skala von 1 bis 10 ungefähr 3, ich sage persönlich 🙂 x

yaz am 30.09.2010:

Auf einer Skala von 1 bis 10 war es Ihrer Meinung nach schmerzhaft, sich tätowieren zu lassen? Rücken/Schulter/Knöchel/Handgelenk etc

danke xx

shona am 30.09.2010:

Ich habe gerade mein erstes Tattoo bekommen und frage mich, wie lange es dauert, bis die Farbe aufhört, sich abzulösen?

Whitney (Autor) aus Georgien am 08.09.2010:

Trage lockerere Kleidung und trage deine Hosen etwas tiefer oder höher als üblich.

kell am 08.09.2010:

Ich bekomme ein Tattoo auf der Seite meiner Hüfte, um nicht mehr an der Kleidung zu reiben, was kann ich tun, wenn du vorschlägst, den Verband nicht erneut zu verbinden??

tracy am 08.08.2010:

Ich habe vor 8 Tagen ein Tattoo bekommen, wäscht sich täglich&mit Bupetine nach

jede Dusche, wann sollte ich aufhören, es zu benutzen, Tattoo noch nicht verheilt?.

smfischer am 30. Juli 2010:

Völlig nicht einverstanden mit der Verwendung von A & D: Salbe oder etwas Vergleichbares auf ein neues Tattoo. Wie Sie gesagt haben, müssen rohe Tätowierungen atmen. Diese Salben sind nichts anderes als Petroleum, Lanolin, Mineralöl – alles, was die Wunde erstickt. Und Lotion sollte erst danach verwendet werden's geheilt. Wenn Sie überhaupt etwas für ein neues Tattoo verwenden, verwenden Sie etwas wie Tattoo Tonic, das Teebaumöl verwendet und natürlich ist.

MNM am 25. Juli 2010:

Wie lange muss ich nach dem Tattoo auf meinem Bein warten, bis ich meine Beine wieder rasieren kann??

Kirstie am 25. Juli 2010:

Für Mohita

Ich hatte mein Tattoo vor 2 Jahren auf meinem Rücken und es hat'tut nicht so weh wie ich dachte…der schmerz hängt von dir und deiner schmerzschwelle ab, es ist bei jedem anders.

Whitney (Autor) aus Georgien am 12. Juli 2010:

Nein. Lippentattoos sind anders. Sie verblassen ganz anders. Lippentattoos heilen mit Ihrem Speichel. Dort'Es gibt nichts, was Sie wirklich tun können, um ein Lippentattoo zu heilen, aber hoffen, dass es so ist'nicht innerhalb weniger Tage verblassen.

Taylor am 12. Juli 2010:

Wenn ich ein Tattoo auf meiner Innenlippe bekomme, gelten diese Tipps trotzdem..?

mohita am 08.07.2010:

wird es schmerzen, während ich 4 tätowiere auf meinem rücken mache??

Whitney (Autor) aus Georgien am 17. Februar 2010:

Nicht, dass ich davon Wüste. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Tätowierer sich dessen bewusst ist, falls er / sie Vorschläge hat.

Adria am 16. Februar 2010:

Also möchte ich mein erstes Tattoo auf der Außenseite meines Fußes machen und ich habe eine sehr empfindliche Haut und sie neigt leicht zu Schorf. Muss ich irgendetwas tun, um meine Haut auf das Tattoo vorzubereiten?.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie sich auf einer Tattoo Convention tätowieren lassen

Heather ist eine 20-jährige Katzendame mit einer Vorliebe für Stricken, Opern und Körpermodifikationen. Sie's langsam daran, die Welt zu bereisen.

Ein auffälliges schwarzes Tattoo.

Ein auffälliges schwarzes Tattoo.

7 Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich mich auf einer Convention tätowieren ließ

wenn du'Du planst, an einer Tattoo-Convention teilzunehmen, die Chancen stehen gut'Ich hoffe, als Andenken eine neue Tinte zu ergattern. Hier sind 7 Dinge, die ich gerne wüsste, bevor ich auf einer Convention tätowiert werde.

  1. Es's laut!
  2. Bargeld mitbringen
  3. Tragen Sie bequeme Kleidung
  4. Das Adrenalin lässt nach!
  5. Jeder wird mit dir reden wollen
  6. Snacks mitbringen
  7. Im Voraus buchen

1. Es's laut!

Ich wusste, dass es bei so vielen Leuten und so vielen Tätowiermaschinen so war'Es würde nicht gerade leise sein, aber ich hatte unterschätzt, wie laut es sein würde. Du kannst'Ich stehe nicht auf, um eine ruhige Ecke zu finden, und nach 3 oder 4 Stunden wird der Lärm überwältigend. Bringen Sie Kopfhörer oder Ohrstöpsel mit, damit Sie sich etwas erholen können.

2. Bargeld mitbringen

Ja, dort wird es Geldautomaten geben. Der Haken daran ist, dass diese Geldautomaten in Privatbesitz sind und exorbitante Gebühren, ein kleines Transaktionslimit und riesige Warteschlangen haben. Du'Sie sind wahrscheinlich auch die unglückliche Person, der das Geld am Geldautomaten ausgeht, wenn Sie'wieder in der Reihe. Setze dir ein Budget für den Tag und hole dein Geld im Voraus ab.

Ein Tätowierer, der ein Tattoo erstellt.

Ein Tätowierer, der ein Tattoo erstellt.

3. Tragen Sie bequeme Kleidung

Wahrscheinlich ein Kinderspiel, aber überlegen Sie, wo Sie sich tätowieren lassen möchten, und wählen Sie Ihre Kleidung entsprechend aus. Du'Auf einer Tattoo-Convention wirst du keine Privatsphäre haben, also wenn du'Wenn du irgendwo tätowiert bist, wo du Kleidung ausziehen musst, vergewissere dich, dass du'Wir werden nicht aus Versehen die Welt flashen! Denken Sie daran, dass die meisten Tattoo-Konventionen kinderfreundliche Räume sind.

4. Das Adrenalin lässt nach!

Du fühlst dich vielleicht wirklich großartig, während du dein Tattoo gemacht hast, und bist aufgeregt, den Rest der Convention danach zu sehen. wenn du'Aber ungefähr eine halbe Stunde nachdem dein Tattoo fertig ist, werden die Schmerzen und die Müdigkeit zuschlagen, und du bist so etwas wie ich'Ich will ein Nickerchen. Glücklicherweise dauern die meisten Conventions mehrere Tage, planen Sie also alles andere an einem Tag ein, an dem Sie'du wirst nicht eingefärbt.

5. Jeder wird mit dir reden wollen

Wenn Sie auf einer Convention eingefärbt werden,'re im Grunde eine öffentliche Zurschaustellung von Kunst. Fremde werden mit dir reden wollen. Seien Sie auf viele Kommentare vorbereitet, wie das Tattoo ankommt, aber auch auf viele andere Gespräche. Ich hatte mindestens 4 Fremde Kommentare dazu, dass ich die lächelndste Person zu sein schien, die sich dort tätowieren ließ! Da ich noch nie in der Öffentlichkeit tätowiert wurde, habe ich es getan'nicht erkennen, dass ich es tue't habe ein typisches "Tattoo Gesicht." wenn du'Wenn Sie selbstbewusst sind, genießen Sie möglicherweise nicht die ganze zusätzliche Aufmerksamkeit.

Ein Tätowierer bei der Arbeit.

Ein Tätowierer bei der Arbeit.

6. Bringen Sie Snacks mit

Ja, die Convention hat vielleicht eine Menge wirklich großartiger Foodtrucks, aber die Schlangen werden riesig sein. Stell sicher, dass du'Ich habe gegessen, bevor du mit deinem Tattoo beginnst und einen Notfall-Snack für während oder danach. Hunger zu haben macht im Allgemeinen keinen Spaß, aber es ist'Es macht weniger Spaß, wenn du'wieder tätowiert. Wenn Sie wissen, dass Sie beim Tätowieren leicht benommen werden, stellen Sie sicher, dass Sie etwas Süßes essen, das Sie danach essen können – Schokolade zur Rettung.

7. Buchen Sie im Voraus

Wenn Sie einen Künstler haben, von dem Sie besonders gerne tätowiert werden möchten, sehen Sie, ob Sie'Sie können im Voraus buchen oder früh zur Convention kommen. Ich kann'Ich will dir nicht sagen, wie viele Leute mein Künstler ablehnen musste, weil er es tat'Sie haben keine Zeit, sie einzupassen. Das Künstler-Lineup für die meisten Conventions wird einige Wochen im Voraus bekannt gegeben, und Künstler reservieren Ihnen normalerweise einen Termin, wenn Sie eine Anzahlung leisten.

wenn du'Wenn Sie sich keine Zeit sichern können, kommen Sie früher und fragen Sie nach. Es kommt zu Stornierungen, also haben Sie vielleicht Glück. Künstler haben normalerweise ein paar Dinge entworfen, die sie'Ich möchte gerne tätowieren, also sind sie vielleicht auch bereit, sich Zeit für dich zu nehmen, wenn du're bereit, ihnen etwas künstlerische Freiheit zu geben.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2017 Heide

Kommentare

Alex am 05.01.2019:

Es hängt wahrscheinlich von der jeweiligen Konvention ab, aber die in Baltimore ist sehr heiß. Die beiden Male, als ich mich dort tätowieren ließ'ist alles, worauf ich mich konzentrieren konnte.

Swerve Phillips am 19. Oktober 2018:

Tattoo-Konventionen rocken total. Wenn ich durch ein Tattoo-Studio gehe, höre ich tatsächlich zu, ob es mich an eine Tattoo-Convention erinnert. Ich liebe den Klang von Kunst in Aktion. Ja, kommen Sie früh zum Kongress. Vielleicht kannst du dir ein Impuls-Tattoo von einem Meister freihändig machen lassen. Auf dem Tisch ausgebreitet, ich war'Ich bin mir nicht sicher, ob ich vor Schmerzen ohnmächtig wurde oder einschlief. Es hat't egal. Ich machte Erinnerungen. Permanente Erinnerungen. Denken Sie auch sehr sorgfältig über Ihr Impuls-Tattoo-Design nach, und legen Sie dann los!

John Goner am 02.05.2018:

Vielen Dank! ich'Ich bin kurz davor, meinen ersten zu bekommen. Habe Design und habe gerade von Konvention erfahren, wie ich'm Urlaub beginnen. Dachte ich mir'Ich bin ein guter Ort, um einen Künstler zu finden, den ich mag. Es schien Schicksal zu sein. Aber ich möchte nicht öffentlich zur Schau gestellt werden und Lärm macht mir zu schaffen. Ich schätze ich'werde weiter suchen.