Diese 25 Männertattoos sind der letzte Schrei

Stellen Sie sich vor, Ihre Freundin hätte Ihnen gerade das OK gegeben, sich ein Tattoo zu machen, wo immer Sie wollen. Du bist aufgeregt und es ist endlich an der Zeit, wirklich darüber nachzudenken, welches Design dir bis ins Grab folgen wird. Aber als der Moment einsetzt, wird Ihnen klar, dass es viel schwieriger ist als erwartet, es auf ein einziges Design zu beschränken. Das heißt, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis, Ihren gesamten Körper mit schöner Tinte zu bedecken. Und wenn das der Fall ist, halte sie fest und lass sie nicht mehr los.

Wie auch immer, wie auch immer Ihre Situation sein mag, mehr Designideen können nie schaden. Hier sind 25 Tattoo-Ideen, die alles darstellen, was modernes Tätowieren zu bieten hat.

Diese klassische Hülle.

Klassischer Ärmel von Oscar Akermo

Wenn Sie über eine Hülle nachdenken, können Sie sich etwas Kreatives einfallen lassen, das dem traditionellen e pluribus unum-Thema widerspricht. Hier konnte Oscar ein einzigartiges Design kreieren, das klassischen Stil mit zeitloser Eleganz vereint. (Foto: Oscar Akermo)

Und ein anderer.

Renaissance-Hülle von Stephan Milovanov

Es gibt wenige Dinge, die eine zusammenhängende Kühle ausstrahlen, wie eine gut durchdachte schwarze Tintenhülle, die von Anfang bis Ende fließt. Die Arbeit von Stephan Milovanov erinnert an den Stil von Jun Cha und gibt uns einen Einblick in das antike Rom, die griechische Mythologie und was auch immer er sich für ein Meisterwerk der schwarzen Tinte ausdenkt.  (Foto: Stephan Milovanov)

Diese passenden Ärmel.

Gemusterte Ärmel von Ervand

Schwere Blackwork kontrastiert mit leopardenähnlichen Mustern, um uns dieses kühne und beeindruckende Statement zu geben. Es wird darauf hingewiesen, dass dies noch in Arbeit ist, aber wenn der Künstler an dieser Stelle aufhören würde, würde es niemand bemerken. (Foto: Ervand)

Diese Spiralen.

Erstaunliche Spiralen von Ervand

Hier haben wir ein Beispiel für eine dieser Zeiten, in denen ein Tattoo so komplex aussieht, dass es umso faszinierender wird, je länger man es betrachtet. Spiralen, Kreise, segmentierte Muster, es sind kunstvolle Designs wie diese, die selbst diese Anti-Ink-Personen dazu bringen, eine doppelte Haltung einzunehmen. (Foto: Ervand)

Überleben der Stärksten.

„Überleben des Stärkeren“ von Jun Cha

Jun nennt dieses Stück „Survival of the Fittest“. Ein muskelbepackter Angreifer kämpft mit einer niedrigen Schlange mit gewölbten Decken und korinthischen Säulen im Hintergrund. Wir freuen uns immer auf die neueste Ausgabe von Juns klassischen Wandbildern. (Foto: Jun Cha)

Diese Drachen.

Drachen von Kamil Mokot

Tattoos im Sketch-Stil haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und Kamil ist einer der besten in der Branche. Streng in diesem besonderen Stil arbeitend, schafft es Kamil immer wieder, mit seinen kreativen Designs und seinem Auge fürs Detail zu begeistern. (Foto: Kamil Mokot)

Diese Dotwork-Manschette. Dotwork-Manschette von Jayce Wallingford

Dotwork-Designs sind heutzutage ein Dutzend. Aber in Kombination mit glatten geometrischen Mustern hebt es sich von den anderen ab. (Foto: Jayce Wallingford)

Dieser Gitarrist.

Gitarrist von Oscar Akermo

Unser liebster Bang Banger Oscar Akermo enttäuscht nie, wenn es um Kreativität geht. Und Ausführung. Und, na ja, im Grunde hat jede Tinte damit zu tun. Oscars abstrakter Stil fügt verzerrte Segmente in seine Designs ein, was alles interessanter macht.

Dieses Lorbeerblatt-Kopfstück.

Lorbeerblatt Kopfschmuck von Oscar Akermo

Dies könnte in letzter Zeit unser Lieblingstattoo sein. Nun ist es nicht jeder, der ein Design dieses Kalibers hinbekommt, aber wenn Sie griechischer Abstammung sind oder einfach nur ein großer Fan der Klassiker sind, dann sind Lorbeerblätter die perfekte Erinnerung an die Welt, dass Sie ein Gewinner sind. (Foto: Oscar Akermo)

Unglaubliches Rückenteil.

Rückenteil von Eric Stricker

Großformatige geometrische Stücke, wie dieses hypnotische Wandbild auf der Rückseite, sind der Inbegriff des modernen Tattoo-Designs. (Foto: Eric Stricker)

Dieses geometrische Unterarmstück.

Geometrisches Unterarmstück von Alejandro Prada

(Foto: Alejandro Prada)

Zurück neun.

Zurück neun, über Sunset Tattoo

(Foto: Sonnenuntergang Tattoo)

Dieser Ärmel.

Ärmel von Rachel

(Foto: Rachel)

Dieses hintere Wandbild.

Rückwandbild von Matias Noble

(Foto: Matias Noble)

Diese verschwommenen Gesichter.

Verschwommene Gesichter von Balazs Bercsenyi

(Foto: Balazs Bercsenyi)

Diese wellige Manschette.

Gewellte Manschette von Dom Wiley

(Foto: Dom Wiley)

Diese japanische Tinte.

Japanische Tinte von Heng Yue

(Foto: Heng Yue)

Dieses Doppelbelichtungsdesign.

Doppelbelichtungsdesign von Resul Odabas

(Foto: Resul Odabas)

Dieser Tiger.

Tiger von Touche

(Foto: Touche)

Diese vier Reiter.

Vier Reiter der Apokalypse von Thomas Bates

(Foto: Thomas Bates)

Amor.

Amor von Jesaja Negrete

(Foto: Jesaja Negrete)

Dieser geometrische Ärmel.

Geometrischer Ärmel von Noksi

(Foto: Noksi)

Und ein anderer.

Geo-Ärmel von Kenji Alucky

(Foto: Kenji Alucky)

Dieses hypnotische Wadenstück.

Geometrisches Wadenstück von Noksi

(Foto: Noksi)

Dieser komplizierte Ärmel.

Aufwendiger Ärmel von Noksi

(Foto: Noksi)

Auch auf TattooBlend:

Leute, diese Tattoos sind besser als deine

45 erstaunliche Möglichkeiten, diesen Sommer tätowiert zu werden

60 kreative und einzigartige Tattoos für Männer

80 lächerlich coole Tattoos für Männer